Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019030134) VORRICHTUNG ZUM ABZIEHEN UND AUFWICKELN EINER FADENSCHAR
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/030134 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/071102
Veröffentlichungsdatum: 14.02.2019 Internationales Anmeldedatum: 03.08.2018
IPC:
D01D 5/16 (2006.01)
D Textilien; Papier
01
Natürliche oder künstliche Fäden oder Fasern; Spinnen
D
Mechanische Verfahren oder Vorrichtungen für die Herstellung von künstlichen Fäden, Filamenten, Fasern, Borsten oder Bändern
5
Bildung von Filamenten, Spinnfasern oder dgl.
12
Streckspinnverfahren
16
unter Verwendung von Walzen oder ähnlichen mechanischen Vorrichtungen, z.B. Streckstiften
Anmelder:
OERLIKON TEXTILE GMBH & CO. KG [DE/DE]; Leverkuser Strasse 65 42897 Remscheid, DE
Erfinder:
BAUER, Denis; DE
SUPRA, Jen; DE
SCHULZ, Detlev; DE
Vertreter:
NEUMANN, Ditmar; DE
Prioritätsdaten:
10 2017 007 432.105.08.2017DE
Titel (EN) APPARATUS FOR DRAWING OFF AND WINDING UP A YARN SHEET
(FR) DISPOSITIF POUR RETIRER ET ENROULER UNE NAPPE DE FILS
(DE) VORRICHTUNG ZUM ABZIEHEN UND AUFWICKELN EINER FADENSCHAR
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to an apparatus for drawing off and winding up a yarn sheet into packages using a galette device comprising a plurality of driveable galettes and a winding device having a plurality of winding points. In order to separate the yarn sheet, the galette device has a one-wrap short galette and the winding device has a plurality of deflection pulleys arranged downstream of the short galette. The short galette interacts, on the galette device, with at least one long galette wrapped multiple times by the yarn sheet. The aim of the invention is to maintain the most careful yarn guidance possible and a compact structure. To this end, the long galette and the short galette are arranged above the winding device in such a way that an axis of the long galette and an axis of the short galette are offset in relation to each other at an angle of between 30° and 60°.
(FR) La présente invention concerne un dispositif pour retirer et enrouler une nappe de fils sur des bobines à l'aide d'un dispositif de galets muni de plusieurs galets pouvant être entraînés et à l'aide d'un dispositif d'enroulement ayant plusieurs positions d'enroulement. Pour séparer la nappe de fils, le dispositif de galets présente un galet court sur lequel la nappe de fils s'enroule une fois et le dispositif d'enroulement présente plusieurs poulies montées en aval du galet court. Le galet court agit sur le dispositif de galets conjointement avec au moins un galet long sur lequel la nappe de fils s'enroule plusieurs fois. Afin de garder un guidage des fils le plus délicat possible et une conception compacte du dispositif, le galet long et le galet court sont agencés, selon l'invention, au-dessus du dispositif d'enroulement, de telle sorte qu'un axe du galet long et un axe du galet court soient orientés l'un par rapport à l'autre de manière décalée selon un angle situé dans la plage de 30° à 60°.
(DE) Die Erfindung betrifft eine Vorrichtung zum Abziehen und Aufwickeln einer Fadenschar zu Spulen mit einer Galetteneinrichtung mit mehreren antreibbaren Galetten und mit einer Aufwickeleinrichtung mit mehreren Wickelstellen. Zur Separierung der Fadenschar weist die Galetteneinrichtung eine einfach umschlungene Kurzgalette und die Aufwickeleinrichtung mehrerer der Kurzgalette nachgeordnete Umlenkrollen auf. Die Kurzgalette wirkt an der Galetteneinrichtung mit zumindest einer von der Fadenschar mehrfach umschlungenen Langgalette zusammen. Um eine möglichst schonende Fadenführung und eine kompakte Bauweise der Vorrichtung zu halten, sind erfindungsgemäß die Langgalette und die Kurzgalette oberhalb der Aufwickeleinrichtung derart angeordnet, dass eine Achse der Langgalette und eine Achse der Kurzgalette um einen Winkel im Bereich von 30° bis 60° versetzt zueinander ausgerichtet sind.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)