Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019030065) SCHELLE ZUM BEFESTIGEN EINES ROHR- ODER SCHLAUCHFÖRMIGEN GEGENSTANDS
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/030065 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/070800
Veröffentlichungsdatum: 14.02.2019 Internationales Anmeldedatum: 31.07.2018
IPC:
F16B 2/24 (2006.01) ,F16L 3/123 (2006.01) ,H02G 3/32 (2006.01) ,F16B 5/06 (2006.01)
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16
Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
B
Vorrichtungen zum Befestigen oder Sichern von Konstruktionselementen oder Maschinenteilen, z.B. Nägel, Bolzen, Schrauben, Sprengringe, Klemmen, Klammern oder Keile; Verbindungen oder Verbinden
2
Kraftschlüssige, lösbare Verbindungen
20
Klammern, d.h. nur durch den eigenen Verformungswiderstand wirkende Verbindungen
22
aus elastischem, z.B. kautschukartigem Werkstoff
24
aus Metall
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16
Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
L
Rohre; Verbindungen oder Formteile für Rohre; Unterstützungen für Rohre, Kabel oder Schutzrohre; Mittel zur Wärmeisolierung allgemein
3
Lager für Rohre, Kabel oder Schutzrohre, z.B. Aufhänger, Halter, Klammern, Schellen, Klemmen, Stützen
08
die das Rohr, Kabel oder Schutzrohr vollständig umgeben
12
mit einem das Rohr, Kabel oder Schutzrohr vollständig umgebenden Teil
123
das sich auf der Befestigungsfläche erstreckt
H Elektrotechnik
02
Erzeugung, Umwandlung oder Verteilung von elektrischer Energie
G
Verlegen oder Installieren elektrischer Kabel oder Leitungen, Verlegen oder Installieren kombinierter optischer und elektrischer Kabel oder Leitungen
3
Installationen elektrischer Kabel oder Leitungen oder Schutzrohre hierfür in oder an Gebäuden, äquivalenten Bauwerken oder Fahrzeugen
30
Installation von Kabeln oder Leitungen auf Wänden, Fußböden oder Decken
32
mittels Befestigungsklemmen
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16
Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
B
Vorrichtungen zum Befestigen oder Sichern von Konstruktionselementen oder Maschinenteilen, z.B. Nägel, Bolzen, Schrauben, Sprengringe, Klemmen, Klammern oder Keile; Verbindungen oder Verbinden
5
Verbindungen für Tafeln oder Platten miteinander oder mit zu ihnen parallelen Bändern oder Stäben
06
durch Klemmen oder Klammern
Anmelder:
GEPPERT, Helmut [DE/DE]; DE (US)
SCHMIDT, Frank [DE/DE]; DE (US)
LANTSMANN, Natan [DE/DE]; DE (US)
SOMMER, Michael [DE/DE]; DE (US)
NORMA GERMANY GMBH [DE/DE]; Edisonstraße 4 63477 Maintal, DE (AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BE, BF, BG, BH, BJ, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CF, CG, CH, CI, CL, CM, CN, CO, CR, CU, CY, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, FR, GA, GB, GD, GE, GH, GM, GN, GQ, GR, GT, GW, HN, HR, HU, ID, IE, IL, IN, IR, IS, IT, JO, JP, KE, KG, KH, KM, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LT, LU, LV, LY, MA, MC, MD, ME, MG, MK, ML, MN, MR, MT, MW, MX, MY, MZ, NA, NE, NG, NI, NL, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SI, SK, SL, SM, SN, ST, SV, SY, SZ, TD, TG, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW)
Erfinder:
GEPPERT, Helmut; DE
SCHMIDT, Frank; DE
LANTSMANN, Natan; DE
SOMMER, Michael; DE
Vertreter:
PATENTANWÄLTE OLBRICHT, BUCHHOLD, KEULERTZ PARTNERSCHAFT MBB; Bettinastraße 53-55 60325 Frankfurt am Main, DE
Prioritätsdaten:
10 2017 118 047.808.08.2017DE
Titel (EN) CLIP FOR FASTENING A PIPE-SHAPED OR TUBE-SHAPED OBJECT
(FR) COLLIER POUR LA FIXATION D’UN OBJET TUBULAIRE
(DE) SCHELLE ZUM BEFESTIGEN EINES ROHR- ODER SCHLAUCHFÖRMIGEN GEGENSTANDS
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a clip (1) for fastening a pipe-shaped or tube-shaped object, comprising a clip band (2), which at the first end thereof has a first leg, and at the second end thereof has a second leg, wherein in the tensioned state of the clip band (2), the legs lie against one another, thus forming a pair of legs (3). In order to allow a simple fastening of the pipe-shaped or tube-shaped object, the clip (1) is provided with a clip element (4) having a receiving section (7), into which in a tensioned state of the clip band (2), the pair of legs (3) is insertable, wherein the clip element (4) can be latched to the pair of legs (3) by means of a latching mechanism in the receiving section (7).
(FR) La présente invention concerne un collier (1) pour la fixation d’un objet tubulaire, comprenant une bande de collier (2), qui comprend une première branche à sa première extrémité et une deuxième branche à sa deuxième extrémité, les branches étant adjacentes dans l’état serré de la bande de collier (2) et formant une paire de branches (3). Pour permettre une fixation facile de l’objet tubulaire, le collier (1) comprend un élément formant clip (4) comprenant une section de prise (7) dans laquelle la paire de branches peut être introduite dans l’état serré de la bande de collier (2), l’élément formant clip (4) pouvant être enclenché avec la paire de branches (3) au moyen d’un mécanisme d’enclenchement dans la section de prise (7).
(DE) Die vorliegende Erfindung betrifft eine Schelle (1) zum Befestigen eines rohr- oder schlauchförmigen Gegenstands, mit einem Schellenband (2), das an seinem ersten Ende einen ersten Schenkel und an seinem zweiten Ende einen zweiten Schenkel aufweist, wobei die Schenkel im verspannten Zustand des Schellenbandes (2) aneinander liegen und ein Schenkelpaar (3) bilden. Um eine einfache Befestigung des rohr- oder schlauchförmigen Gegenstands zu ermöglichen, weist die Schelle (1) ein Clipelement (4) mit einem Aufnahmeabschnitt (7) auf, in welchen das Schenkelpaar (3) im verspannten Zustand des Schellenbandes (2) einführbar ist, wobei das Clipelement (4) mittels eines Rastmechanismus' im Aufnahmeabschnitt (7) mit dem Schenkelpaar (3) verrastbar ist.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)