Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019030053) DACHANORDNUNG FÜR EIN FAHRZEUGDACH UND FAHRZEUGDACH MIT EINER DACHÖFFNUNG
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische DatenEinwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/030053 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/070731
Veröffentlichungsdatum: 14.02.2019 Internationales Anmeldedatum: 31.07.2018
IPC:
B60J 10/82 (2016.01) ,B60J 7/043 (2006.01)
[IPC code unknown for B60J 10/82]
B Arbeitsverfahren; Transportieren
60
Fahrzeuge allgemein
J
Fenster, Windschutzscheiben und bewegbare Dächer, Türen oder Ähnliches für Fahrzeuge; entfernbare externe Schutzabdeckungen besonders ausgebildet für Fahrzeuge
7
Bewegbare Dächer; Dächer mit bewegbaren Deckeln
02
von verschiebbarer Bauart [Schiebedächer]
04
mit starrem, plattenähnlichem Teil oder Teilen
043
Sonnendächer
Anmelder:
WEBASTO SE [DE/DE]; Kraillinger Straße 5 82131 Stockdorf, DE
Erfinder:
FRANK, Matthias; DE
SCHÄUFLER, Stefan; DE
ZUNZER, Andreas Josef; DE
WENZEL, Reinhard; DE
Vertreter:
EPPING HERMANN FISCHER PATENTANWALTSGESELLSCHAFT MBH; Schloßschmidstr. 5 80639 München, DE
Prioritätsdaten:
10 2017 118 397.311.08.2017DE
Titel (DE) DACHANORDNUNG FÜR EIN FAHRZEUGDACH UND FAHRZEUGDACH MIT EINER DACHÖFFNUNG
(EN) ROOF ARRANGEMENT FOR A VEHICLE ROOF AND VEHICLE ROOF WITH A ROOF OPENING
(FR) ENSEMBLE TOIT POUR TOIT DE VÉHICULE ET TOIT DE VÉHICULE PRÉSENTANT UNE OUVERTURE DE TOIT
Zusammenfassung:
(DE) Eine Dachanordnung für ein Fahrzeugdach (101) mit einer Dachöffnung (102) weist auf: ein bewegliches Dachelement (103) zum wahlweisen Verschließen oder zumindest teilweisen Freigeben der Dachöffnung (102), wobei das Dachelement (103) von einem Rahmen (104) gehalten ist; ein erstes strangförmiges Dichtungsprofil (110); ein zweites strangförmiges Dichtungsprofil (120), das separat zu dem ersten Dichtungsprofil (110) ausgebildet ist, wobei das erste Dichtungsprofil (110) zur Abdichtung gegenüber dem beweglichen Dachelement (103) eingerichtet ist und an dem Fahrzeugdach (101) befestigbar ist; und das zweite Dichtungsprofil (120) an dem Rahmen (104) befestigt ist und zur Abdichtung gegenüber dem Rahmen (104) eingerichtet ist, wobei das zweite Dichtungsprofil (120) eine Abtropflippe (121) aufweist, die an dem Rahmen (104) anliegt.
(EN) A roof arrangement for a vehicle roof (101) with a roof opening (102) has: a movable roof element (103) for optionally closing or at least partially opening up the roof opening (102), wherein the roof element (103) is held by a frame (104); a first strand-like sealing profile (110); a second strand-like sealing profile (120) which is formed separately from the first sealing profile (110), wherein the first sealing profile (110) is configured for sealing in relation to the movable roof element (103) and is fastenable to the vehicle roof (101); and the second sealing profile (120) is fastened to the frame (104) and is configured for sealing in relation to the frame (104), wherein the second sealing profile (120) has a drip lip (121) which lies against the frame (104).
(FR) L’invention concerne un ensemble toit pour un toit de véhicule (101) pourvu d’une ouverture (102) de toit, l’ensemble comprenant : un élément de toit (103) mobile destiné à sélectivement fermer ou au moins en partie libérer l’ouverture (102) de toit, l’élément de toit (103) étant retenu par un cadre (104) ; un premier profilé d’étanchéité (110) en forme de cordon ; un deuxième profilé d’étanchéité (120) en forme de cordon qui est séparé du premier profilé d’étanchéité (110), le premier profilé d’étanchéité (110) étant conçu pour assurer une étanchéité par rapport à l’élément de toit (103) mobile et pouvant être fixé au toit de véhicule (101) ; et le deuxième profilé d’étanchéité (120) étant fixé au cadre (104). Le deuxième profilé d’étanchéité (120) présente une lèvre d’égouttage (121) qui s’applique contre le cadre (104).
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
Afrikanische regionale Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)