Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019030051) VORRICHTUNG UND VERFAHREN ZUR ERMITTLUNG EINES TEMPERATURABHÄNGIGEN IMPEDANZVERLAUFS ENTLANG EINES ELEKTRISCHEN LEITERS
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/030051 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/070725
Veröffentlichungsdatum: 14.02.2019 Internationales Anmeldedatum: 31.07.2018
IPC:
G01R 27/04 (2006.01) ,G01R 27/16 (2006.01) ,G01K 7/16 (2006.01) ,G01K 7/34 (2006.01)
G Physik
01
Messen; Prüfen
R
Messen elektrischer Größen; Messen magnetischer Größen
27
Anordnungen zum Messen des Widerstandes, des Blindwiderstandes, des Scheinwiderstandes oder davon abgeleiteter elektrischer Kenngrößen
02
Messen des reellen oder des komplexen Widerstandes, des Blindwiderstandes, des Scheinwiderstandes oder anderer davon abgeleiteter Zweipolkenngrößen, z.B. Zeitkonstante
04
in Schaltungen mit verteilten Konstanten [bei Höchstfrequenzen]
G Physik
01
Messen; Prüfen
R
Messen elektrischer Größen; Messen magnetischer Größen
27
Anordnungen zum Messen des Widerstandes, des Blindwiderstandes, des Scheinwiderstandes oder davon abgeleiteter elektrischer Kenngrößen
02
Messen des reellen oder des komplexen Widerstandes, des Blindwiderstandes, des Scheinwiderstandes oder anderer davon abgeleiteter Zweipolkenngrößen, z.B. Zeitkonstante
16
Messen des Scheinwiderstandes von betriebsmäßig unter Strom stehenden Schaltungselementen oder Netzen, z.B. von Kabeln, Energieversorgungsnetzen
G Physik
01
Messen; Prüfen
K
Messen der Temperatur; Messen von Wärmemengen; Temperaturfühler, soweit nicht anderweitig vorgesehen
7
Temperaturmessungen, die auf der Anwendung elektrischer oder magnetischer, unmittelbar auf Wärme ansprechender Elemente beruhen
16
mit Widerstandselementen
G Physik
01
Messen; Prüfen
K
Messen der Temperatur; Messen von Wärmemengen; Temperaturfühler, soweit nicht anderweitig vorgesehen
7
Temperaturmessungen, die auf der Anwendung elektrischer oder magnetischer, unmittelbar auf Wärme ansprechender Elemente beruhen
34
mit kapazitiven Elementen
Anmelder:
LEONI KABEL GMBH [DE/DE]; Marienstrasse 7 90402 Nuernberg, DE
Erfinder:
INTELMAN, Sergey; DE
Vertreter:
FRENKEL, Matthias; DE
Prioritätsdaten:
10 2017 213 931.510.08.2017DE
Titel (EN) DEVICE AND METHOD FOR DETERMINING A TEMPERATURE-DEPENDENT IMPEDANCE CURVE ALONG AN ELECTRICAL CONDUCTOR
(FR) DISPOSITIF ET PROCÉDÉ DE DÉTERMINATION D'UNE COURBE D'IMPÉDANCE FONCTION DE LA TEMPÉRATURE LE LONG D'UN CONDUCTEUR ÉLECTRIQUE
(DE) VORRICHTUNG UND VERFAHREN ZUR ERMITTLUNG EINES TEMPERATURABHÄNGIGEN IMPEDANZVERLAUFS ENTLANG EINES ELEKTRISCHEN LEITERS
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a device for determining a temperature-dependent impedance curve along an electrical conductor, which device has a signal generator unit, which is arranged and designed to generate a multi-frequency electrical signal, which passes through an electrical conductor. The device also has a frequency spectrum sensing unit, which is arranged and designed to sense a frequency spectrum of a multi-frequency electrical signal leaving the conductor at least in a predefined frequency range. The device also has a frequency spectrum difference determination unit, which is arranged and designed to determine a frequency difference between the sensed frequency spectrum and a predefined frequency spectrum. The device also has a frequency difference conversion unit, which is designed and arranged to determine an amplitude curve of the determined frequency difference along the electrical conductor.
(FR) L'invention concerne un dispositif permettant de déterminer une courbe d'impédance fonction de la température le long d'un conducteur électrique, et présentant une unité de génération de signaux qui est réalisée et agencée pour générer un signal électrique multifréquence qui parcourt un conducteur électrique. Le dispositif présente par ailleurs une unité de détection de spectre de fréquence qui est agencée et réalisée pour détecter dans au moins une plage de fréquence prédéfinie un spectre de fréquence d'un signal électrique multifréquence quittant le conducteur. Le dispositif présente également une unité de détermination de différence de spectre de fréquence qui est agencée et réalisée pour déterminer une différence de fréquence entre le spectre de fréquence détecté et un spectre de fréquence prédéfini. Le dispositif présente en outre une unité de conversion de différence de fréquence qui est réalisée et agencée pour déterminer une courbe d'amplitude de la différence de fréquence déterminée le long du conducteur électrique.
(DE) Eine Vorrichtung für die Ermittlung eines temperaturabhängigen Impedanzverlaufs entlang eines elektrischen Leiters weist eine Signalgeneratoreinheit auf, welche dazu angeordnet und ausgebildet ist, ein multifrequentes elektrisches Signal zu erzeugen, welches einen elektrischen Leiter durchläuft. Die Vorrichtung weist ferner eine Frequenzspektrumerfassungseinheit auf, welche dazu angeordnet und ausgebildet ist, ein Frequenzspektrum eines den Leiter verlassenden multifrequenten elektrischen Signals zumindest in einem vorbestimmten Frequenzbereich zu erfassen. Die Vorrichtung weist ferner eine Frequenzspektrumdifferenzermittlungseinheit auf, die dazu angeordnet und ausgebildet, eine Frequenzdifferenz zwischen dem erfassten Frequenzspektrum und einem vorbestimmten Frequenzspektrum zu ermitteln. Die Vorrichtung weist ferner eine Frequenzdifferenzumwandlungseinheit auf, die dazu ausgebildet und angeordnet ist, einen Amplitudenverlauf der ermittelten Frequenzdifferenz entlang des elektrischen Leiters zu ermitteln.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)