Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019029947) VORRICHTUNG ZUR KULTIVIERUNG VON GEWEBESCHNITTEN
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/029947 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/069067
Veröffentlichungsdatum: 14.02.2019 Internationales Anmeldedatum: 13.07.2018
IPC:
C12M 3/00 (2006.01) ,C12M 1/00 (2006.01) ,C12M 1/12 (2006.01) ,C12M 1/34 (2006.01)
C Chemie; Hüttenwesen
12
Biochemie; Bier; Spirituosen; Wein; Essig; Mikrobiologie; Enzymologie; Mutation oder genetische Techniken
M
Vorrichtungen für Enzymologie oder Mikrobiologie
3
Vorrichtungen zur Kultur von Gewebe, menschlichen, tierischen oder pflanzlichen Zellen, oder von Viren
C Chemie; Hüttenwesen
12
Biochemie; Bier; Spirituosen; Wein; Essig; Mikrobiologie; Enzymologie; Mutation oder genetische Techniken
M
Vorrichtungen für Enzymologie oder Mikrobiologie
1
Vorrichtungen für Enzymologie oder Mikrobiologie
C Chemie; Hüttenwesen
12
Biochemie; Bier; Spirituosen; Wein; Essig; Mikrobiologie; Enzymologie; Mutation oder genetische Techniken
M
Vorrichtungen für Enzymologie oder Mikrobiologie
1
Vorrichtungen für Enzymologie oder Mikrobiologie
12
mit Einrichtungen zum Sterilisieren, Filtrieren oder zur Dialyse
C Chemie; Hüttenwesen
12
Biochemie; Bier; Spirituosen; Wein; Essig; Mikrobiologie; Enzymologie; Mutation oder genetische Techniken
M
Vorrichtungen für Enzymologie oder Mikrobiologie
1
Vorrichtungen für Enzymologie oder Mikrobiologie
34
Messen oder Untersuchen mit Einrichtungen zum Messen oder Wahrnehmen der Verfahrensbedingungen, z.B. Koloniezähler
Anmelder:
ROBERT BOSCH GESELLSCHAFT FÜR MEDIZINISCHE FORSCHUNG MBH [DE/DE]; Auerbachstr. 112 70376 Stuttgart, DE
Erfinder:
DONG, Meng; DE
SCHWAB, Matthias; DE
VAN DER KUIP, Heiko; DE
Vertreter:
BEE, Joachim; DE
Prioritätsdaten:
10 2017 213 923.410.08.2017DE
Titel (EN) DEVICE FOR CULTIVATING TISSUE SECTIONS
(FR) DISPOSITIF POUR LA CULTURE DE COUPES TISSULAIRES
(DE) VORRICHTUNG ZUR KULTIVIERUNG VON GEWEBESCHNITTEN
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a device for cultivating tissue sections, in particular for testing active ingredients and/or medications. The device comprises a frame, at least one carrier component, the carrier component being designed to hold a tissue section, and at least one liquid-absorbing strip element, the frame being designed to hold the at least one carrier component and the at least one strip element. The invention further relates to cultivation system, comprising the device according to the invention and a holding vessel, and to the use of said device for testing active ingredients or medications on a tissue (section).
(FR) L'invention concerne un dispositif pour la culture de coupes tissulaires, en particulier pour le test de principes actifs et/ou de médicaments. Le dispositif présente un cadre, au moins un élément support, l'élément support étant destiné à recevoir une coupe tissulaire, et au moins un élément de bande absorbant un liquide, le cadre étant destiné à fixer ledit au moins un élément support et ledit au moins un élément de bande. En outre, l'invention concerne un système de culture qui présente le dispositif selon l'invention et un récipient de réception ainsi que leur utilisation pour le test de principes actifs ou de médicaments sur un tissu ou sur une coupe tissulaire.
(DE) Die Erfindung betrifft eine Vorrichtung zur Kultivierung von Gewebeschnitten, insbesondere für die Testung von Wirkstoffen und/oder Medikamenten. Die Vorrichtung weist einen Rahmen, zumindest eine Trägerkomponente, wobei die Trägerkomponente zur Aufnahme eines Gewebeschnittes ausgestaltet ist, und zumindest ein Flüssigkeitsabsorbierendes Streifenelement auf, wobei der Rahmen zum Halten der zumindest einen Trägerkomponente und des zumindest einen Streifenelements ausgestaltet ist. Ferner betrifft die Erfindung ein Kultivierungssystem, das die erfindungsgemäße Vorrichtung und ein Aufnahmegefäß aufweist, sowie deren Verwendung zur Testung von Wirkstoffen oder Medikamenten auf ein(en) Gewebe(schnitt).
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)