Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019029868) VERFAHREN ZUM PRÜFEN DER INTEGRITÄT VON KOMPONENTEN EINES SYSTEMS UND ANORDNUNG ZUR DURCHFÜHRUNG DES VERFAHRENS
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/029868 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/065288
Veröffentlichungsdatum: 14.02.2019 Internationales Anmeldedatum: 11.06.2018
IPC:
G06F 11/30 (2006.01) ,G06F 21/50 (2013.01)
G Physik
06
Datenverarbeitung; Rechnen; Zählen
F
Elektrische digitale Datenverarbeitung
11
Fehlererkennung; Fehlerkorrektur; Überwachung
30
Überwachung
G Physik
06
Datenverarbeitung; Rechnen; Zählen
F
Elektrische digitale Datenverarbeitung
21
Sicherheitseinrichtungen zum Schutz von Rechnern, deren Bestandteilen, von Programmen oder Daten gegen unberechtigten Zugriff
50
Überwachen von Benutzern, Programmen oder Geräten zum Schutz der Integrität von Plattformen, z.B. von Prozessoren, Firmware oder Betriebssystemen
Anmelder:
SIEMENS AKTIENGESELLSCHAFT [DE/DE]; Werner-von-Siemens-Straße 1 80333 München, DE
Erfinder:
FALK, Rainer; DE
Prioritätsdaten:
10 2017 214 057.711.08.2017DE
Titel (EN) METHOD FOR TESTING THE INTEGRITY OF COMPONENTS OF A SYSTEM, AND ARRANGEMENT FOR CARRYING OUT THE METHOD
(FR) PROCÉDÉ DE VÉRIFICATION DE L'INTÉGRITÉ DE COMPOSANTS D'UN SYSTÈME ET ENSEMBLE POUR LA MISE EN ŒUVRE DU PROCÉDÉ
(DE) VERFAHREN ZUM PRÜFEN DER INTEGRITÄT VON KOMPONENTEN EINES SYSTEMS UND ANORDNUNG ZUR DURCHFÜHRUNG DES VERFAHRENS
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a method for testing the integrity of system components of a system and to an arrangement for carrying out the method. In accordance with the method a load-dependent temperature fingerprint of the system component of the system for which the integrity is to be tested is detected (2) and is checked (3) and evaluated (4) so as to determine (5) the level (6) of conformity between the load-dependent temperature fingerprint and cross-checked reference information. This is repeated until the determined level (6) of conformity is a result that lies within a predefined tolerance range for the level (6) of conformity. If the result of the determined level (6) of conformity lies outside the predefined tolerance range, reactive measures (8) for eliminating the unsafe system state are performed. The arrangement for carrying out the method comprises appropriate technical means.
(FR) L'invention concerne un procédé de vérification de l'intégrité de composants de système d'un système et un ensemble pour la mise en œuvre du procédé. Selon le procédé, une empreinte digitale sous température dépendant de la charge est détectée (2) pour le composant de système du système dont l'intégrité est à vérifier, vérifiée (3) et évaluée (4) avec détermination (5) d'un degré (6) de concordance entre l'empreinte digitale sous température dépendant de la charge et les informations de référence revérifiées. Ceci est répété jusqu'à ce que le degré (6) déterminé de concordance soit un résultat qui se situe à l'intérieur d'une plage de tolérances prédéfinie pour le degré (6) de concordance. Si le résultat du degré (6) déterminé de concordance se situe à l'extérieur de la plage de tolérances prédéfinie, des mesures (8) réactives permettant d'obtenir l'élimination de l'état instable du système sont mises en œuvre. L'ensemble pour la mise en œuvre du procédé présente des moyens techniques correspondants.
(DE) Es wird zum Prüfen der Integrität von Systemkomponenten eines Systems ein Verfahren und Anordnung zur Durchführung des Verfahrens vorgeschlagen, wobei nach dem Verfahren ein lastabhängiger Temperatur-Fingerprint bei der auf Integrität zu prüfenden Systemkomponente des Systems erfasst (2) wird, der abgeprüft (3) und ausgewertet (4) wird unter Ermitteln (5) eines Grades (6) an Übereinstimmung zwischen lastabhängigem Temperatur-Fingerprint und gegengeprüften Referenzinformationen. Dies wird solange wiederholt, solange der ermittelte Grad (6) an Übereinstimmung ein Ergebnis ist, das innerhalb eines vorgegebenen Toleranzbereichs für den Grad (6) an Übereinstimmung liegt. Liegt das Ergebnis des ermittelten Grades (6) an Übereinstimmung außerhalb des vorgegebenen Toleranzbereichs, werden reaktive Maßnahmen (8) zur Erlangung der Beseitigung des unsicheren Systemzustandes durchgeführt. Die Anordnung zur Durchführung des Verfahrens weist entsprechende technische Mittel auf.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)