Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019029821) FLÄCHEN-REINIGUNGSMASCHINE MIT DECKELEINRICHTUNG FÜR SCHMUTZFLUIDTANKEINRICHTUNG
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/029821 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2017/070435
Veröffentlichungsdatum: 14.02.2019 Internationales Anmeldedatum: 11.08.2017
IPC:
A47L 11/08 (2006.01) ,A47L 11/40 (2006.01)
A Täglicher Lebensbedarf
47
Möbel; Haushaltsgegenstände oder -geräte; Kaffeemühlen; Gewürzmühlen; Staubsauger allgemein
L
Waschen oder Reinigen im Haushalt; Staubsauger allgemein
11
Maschinen zum Reinigen von Fußböden, Teppichen, Möbeln, Wänden oder Wandbespannungen
02
Abzieh- oder Bohnermaschinen [Blochmaschinen]
04
mit Handantrieb
08
mit umlaufenden Werkzeugen
A Täglicher Lebensbedarf
47
Möbel; Haushaltsgegenstände oder -geräte; Kaffeemühlen; Gewürzmühlen; Staubsauger allgemein
L
Waschen oder Reinigen im Haushalt; Staubsauger allgemein
11
Maschinen zum Reinigen von Fußböden, Teppichen, Möbeln, Wänden oder Wandbespannungen
40
Teile oder Einzelheiten von Maschinen, soweit nicht in den Gruppen A47L11/02-A47L11/38118
Anmelder:
ALFRED KÄRCHER SE & CO. KG [DE/DE]; Alfred-Kärcher-Strasse 28 - 40 71364 Winnenden, DE
Erfinder:
MEISENBACHER, Marc; DE
RUFENACH, Christoph; DE
PALMER, Tobias; DE
MÜLLER, Andreas; DE
FRISCH, Mathias; DE
Vertreter:
HOEGER, STELLRECHT & PARTNER PATENTANWÄLTE MBB; Uhlandstrasse 14 c 70182 Stuttgart, DE
Prioritätsdaten:
Titel (EN) SURFACE CLEANING MACHINE WITH A COVER DEVICE FOR A DIRTY FLUID TANK DEVICE
(FR) NETTOYEUR DE SURFACES MUNI D'UN SYSTÈME DE COUVERCLE POUR RÉSERVOIR À LIQUIDE SOUILLÉ
(DE) FLÄCHEN-REINIGUNGSMASCHINE MIT DECKELEINRICHTUNG FÜR SCHMUTZFLUIDTANKEINRICHTUNG
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a surface cleaning machine comprising a cleaning head (14) with at least one driven cleaning roller unit (18), a dirty fluid tank device (66) which is arranged on the cleaning head (14), and a scraper-guiding device (142) for dirty fluid acting on the at least one cleaning roller unit (18). The dirty fluid tank device (66) comprises a container device (98) for dirty fluid and a cover device (100) for the container device (98), with a channel device (122) for cleaning fluid being arranged on the cover device (100) and an outlet device (124) being arranged on the cover device (100), which outlet device is fluidically connected to the channel device (122) and can be used to apply cleaning fluid to the at least one cleaning roller unit (18).
(FR) La présente invention concerne un nettoyeur de surfaces qui comprend une tête de nettoyage (14) munie d'au moins une unité formant rouleau de nettoyage (18) entraînée, un réservoir à liquide souillé (66) qui est disposé sur la tête de nettoyage (14) et un dispositif de guidage/raclage (142) pour liquide souillé, qui agit sur la ou les unités formant rouleau de nettoyage (18), le réservoir à liquide souillé (66) comprenant un contenant à liquide souillé (98) et un système de couvercle (100) pour ledit contenant (98), un système de canal (122) pour le liquide de nettoyage étant agencé sur le système de couvercle (100) et un système d'embouchure (124) étant agencé sur le système de couvercle (100), ledit système d'embouchure étant en communication fluidique avec le système de canal (122) et permettant d'alimenter la ou les unités formant rouleau de nettoyage (18) en liquide de nettoyage.
(DE) Es wird eine Flächen-Reinigungsmaschine bereitgestellt, umfassend einen Reinigungskopf (14) mit mindestens einer angetriebenen Reinigungswalzeneinheit (18), eine Schmutzfluidtankeinrichtung (66), welche an dem Reinigungskopf (14) angeordnet ist, und eine Abstreif-Leiteinrichtung (142) für Schmutzfluid, welche auf die mindestens eine Reinigungswalzeneinheit (18) wirkt, wobei die Schmutzfluidtankeinrichtung (66) eine Behältereinrichtung (98) für Schmutzfluid und eine Deckeleinrichtung (100) für die Behältereinrichtung (98) aufweist, wobei an der Deckeleinrichtung (100) eine Kanaleinrichtung (122) für Reinigungsflüssigkeit angeordnet ist und wobei an der Deckeleinrichtung (100) eine Mündungseinrichtung (124) angeordnet ist, welche fluidwirksam mit der Kanaleinrichtung (122) verbunden ist und mittels welcher die mindestens eine Reinigungswalzeneinheit (18) mit Reinigungsflüssigkeit beaufschlagbar ist.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)