Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019026904) PROTECTION ELEMENT
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/026904 Internationale Anmeldenummer PCT/JP2018/028659
Veröffentlichungsdatum: 07.02.2019 Internationales Anmeldedatum: 31.07.2018
IPC:
H01H 85/143 (2006.01) ,H01H 37/76 (2006.01) ,H01H 85/12 (2006.01) ,H02H 5/04 (2006.01)
H Elektrotechnik
01
Grundlegende elektrische Bauteile
H
Elektrische Schalter; Relais; Wählschalter; Schutzvorrichtungen [Sicherungen] für Not- oder Störungsfälle
85
Elektrische Sicherungen, in denen der Strom durch einen Schmelzleiter fließt, wobei dieser Strom durch die örtliche Verschiebung des schmelzenden Materials unterbrochen wird, wenn er zu groß wird
02
Einzelheiten
04
Sicherungen, d.h. verbrauchbare Teile der Schutzeinrichtung, z.B. Sicherungspatronen
05
Bestandteile von Sicherungen
143
Elektrische Kontakte; Befestigung der Schmelzleiter an diesen Kontakten
H Elektrotechnik
01
Grundlegende elektrische Bauteile
H
Elektrische Schalter; Relais; Wählschalter; Schutzvorrichtungen [Sicherungen] für Not- oder Störungsfälle
37
Durch Wärme betätigte Schalter
74
Schalter, bei denen nur die Öffnungsbewegung oder nur die Schließbewegung eines Kontakts durch Erwärmen oder Abkühlen bewirkt wird
76
Kontaktglied, das durch Schmelzen eines schmelzbaren, durch Verbrennen eines brennbaren oder durch Bersten eines explosiven Materials betätigt wird
H Elektrotechnik
01
Grundlegende elektrische Bauteile
H
Elektrische Schalter; Relais; Wählschalter; Schutzvorrichtungen [Sicherungen] für Not- oder Störungsfälle
85
Elektrische Sicherungen, in denen der Strom durch einen Schmelzleiter fließt, wobei dieser Strom durch die örtliche Verschiebung des schmelzenden Materials unterbrochen wird, wenn er zu groß wird
02
Einzelheiten
04
Sicherungen, d.h. verbrauchbare Teile der Schutzeinrichtung, z.B. Sicherungspatronen
05
Bestandteile von Sicherungen
055
Schmelzleiter
12
Zwei oder mehr parallel liegende, getrennte Schmelzleiter
H Elektrotechnik
02
Erzeugung, Umwandlung oder Verteilung von elektrischer Energie
H
Schutzschaltungsanordnungen
5
Schutzschaltungsanordnungen zum selbsttätigen Abschalten im Not- oder Störungsfall, die unmittelbar auf ein unerwünschtes Abweichen von normalen nichtelektrischen Betriebsbedingungen mit oder ohne darauf folgendes Wiedereinschalten ansprechen
04
auf anormale Temperatur ansprechend
Anmelder:
ショット日本株式会社 SCHOTT JAPAN CORPORATION [JP/JP]; 滋賀県甲賀市水口町日電3番1号 3-1, Nichiden, Minakuchi-cho, Koka-shi, Shiga 5280034, JP
Erfinder:
中島 慎太郎 NAKAJIMA, Shintaro; JP
Vertreter:
特許業務法人深見特許事務所 FUKAMI PATENT OFFICE, P.C.; 大阪府大阪市北区中之島三丁目2番4号 中之島フェスティバルタワー・ウエスト Nakanoshima Festival Tower West, 2-4, Nakanoshima 3-chome, Kita-ku, Osaka-shi, Osaka 5300005, JP
Prioritätsdaten:
2017-14889701.08.2017JP
Titel (EN) PROTECTION ELEMENT
(FR) ÉLÉMENT DE PROTECTION
(JA) 保護素子
Zusammenfassung:
(EN) This protection element (10, 20) is provided with: an insulating substrate (11, 21); a plurality of electrodes (12, 22) which are arranged on the insulating substrate (11, 21); an electrode filler (13, 23) which is composed of a low-melting-point metal and is filled at least between a pair of electrodes among the plurality of electrodes (12, 22); and a fuse element (14, 24) which bridges at least the pair of electrodes and covers the upper part of the electrode filler (13, 23). The electrode filler (13, 23) is configured from a metal material which has a melting point that is equal to or less than the liquidus temperature of the fuse element (14, 24).
(FR) L'invention concerne un élément de protection (10, 20) comportant : un substrat isolant (11, 21); une pluralité d'électrodes (12, 22) qui sont disposées sur le substrat isolant (11, 21); une charge d'électrode (13, 23) qui est composée d'un métal à bas point de fusion et est remplie au moins entre une paire d'électrodes parmi la pluralité d'électrodes (12, 22); et un élément fusible (14, 24) qui relie au moins la paire d'électrodes et recouvre la partie supérieure de la charge d'électrode (13, 23). La charge d'électrode (13, 23) est configurée à partir d'un matériau métallique qui a un point de fusion qui est inférieur ou égal à la température de liquidus de l'élément fusible (14, 24).
(JA) 保護素子(10,20)は、絶縁基板(11,21)と、上記絶縁基板(11,21)に設けた複数の電極(12,22)と、上記電極(12,22)のうち少なくとも一対の電極の間に充填された低融点金属の電極充填材(13,23)と、上記少なくとも一対の電極の間を架橋しかつ上記電極充填材(13,23)の上部を覆うヒューズエレメント(14,24)とを備えている。上記電極充填材(13,23)は、その溶融温度が上記ヒューズエレメント(14,24)の液相線温度以下の金属材で構成されている。
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Japanisch (JA)
Anmeldesprache: Japanisch (JA)