Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019025617) GLEICHSTROMZYKLONABSCHEIDER
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/025617 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/071193
Veröffentlichungsdatum: 07.02.2019 Internationales Anmeldedatum: 03.08.2018
IPC:
B04C 3/06 (2006.01) ,B04C 3/00 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
04
Mit Zentrifugalkräften arbeitende Apparate oder Maschinen zum Durchführen physikalischer oder chemischer Verfahren
C
Zentrifugalapparate mit freier Wirbelströmung, z.B. Zyklone
3
Wirbler, in denen der Wirbel seine axiale Strömungsrichtung beibehält
06
Konstruktion der Wirbelkammer-Einlässe oder -Auslässe
B Arbeitsverfahren; Transportieren
04
Mit Zentrifugalkräften arbeitende Apparate oder Maschinen zum Durchführen physikalischer oder chemischer Verfahren
C
Zentrifugalapparate mit freier Wirbelströmung, z.B. Zyklone
3
Wirbler, in denen der Wirbel seine axiale Strömungsrichtung beibehält
Anmelder:
BAYRAKCI, Tayyar [TR/DE]; DE
Erfinder:
BAYRAKCI, Tayyar; DE
Vertreter:
VIERING, JENTSCHURA & PARTNER MBB; Grillparzerstr. 14 81675 München, DE
Prioritätsdaten:
10 2017 213 608.104.08.2017DE
Titel (EN) AXIAL-FLOW CENTRIFUGAL SEPARATOR
(FR) CYCLONE DÉPOUSSIÉREUR À COURANT CONTINU
(DE) GLEICHSTROMZYKLONABSCHEIDER
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to an axial-flow centrifugal separator (4) for separating particles (10) from a dispersion (6), in particular a suspension, which contains the particles (10) and a fluid (8), the separator (4) comprising a hollow cylindrical pipe section (12) for conducting the dispersion (6) in a conducting direction (34). An inner wall (32) of the pipe section (12) has an internal thread (36), the lead angle (40) of which increases in the conducting direction (34).
(FR) L'invention concerne un cyclone dépoussiéreur à courant continu (4) pour la séparation de particules (10) d'une dispersion (6), en particulier d'une suspension, comprenant les particules (10) et un fluide (8), le cyclone étant pourvu d'une partie tubulaire (12) cylindrique creuse destinée à guider la dispersion (6) dans une direction de guidage (34). Une paroi intérieure (32) de la partie tubulaire (12) présente un filet intérieur (36) dont l'angle d'inclinaison (40) augmente dans la direction de guidage (34).
(DE) Die Erfindung betrifft einen Gleichstromzyklonabscheider (4) zur Abscheidung von Partikeln (10) aus einer die Partikel (10) und ein Fluid (8) aufweisenden Dispersion (6), insbesondere Suspension, mit einem hohlzylindrischen Rohrabschnitt (12) zum Leiten der Dispersion (6) in eine Leitrichtung (34). Eine Innenwand (32) des Rohrabschnitts (12) weist ein Innengewinde (36) auf, dessen Steigungswinkel (40) in der Leitrichtung (34) zunimmt.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)