Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019025604) LED-BELEUCHTUNGSEINRICHTUNG
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/025604 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/071165
Veröffentlichungsdatum: 07.02.2019 Internationales Anmeldedatum: 03.08.2018
IPC:
F21V 23/00 (2015.01) ,F21V 23/02 (2006.01) ,F21S 4/28 (2016.01) ,F21K 9/278 (2016.01)
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
21
Beleuchtung
V
Funktionsmerkmale oder Einzelheiten von Leuchten oder Beleuchtungssystemen; bauliche Kombinationen von Leuchten mit anderen Gegenständen, soweit nicht anderweitig vorgesehen
23
Anordnung der elektrischen Teile in oder an Leuchten
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
21
Beleuchtung
V
Funktionsmerkmale oder Einzelheiten von Leuchten oder Beleuchtungssystemen; bauliche Kombinationen von Leuchten mit anderen Gegenständen, soweit nicht anderweitig vorgesehen
23
Anordnung der elektrischen Teile in oder an Leuchten
02
die Teile sind Transformatoren oder Impedanzen
[IPC code unknown for F21S 4/28][IPC code unknown for F21K 9/278]
Anmelder:
ARATRON GMBH [DE/DE]; Jahnstr. 2b 76870 Kandel, DE
Erfinder:
BARTLAKOWSKI, Sebastian; DE
ADAMIAK, Artur; DE
Vertreter:
MERH-IP MATIAS ERNY REICHL HOFFMANN PATENTANWÄLTE PARTG MBB; Paul-Heyse-Str. 29 80336 Munich, DE
Prioritätsdaten:
10 2017 213 534.403.08.2017DE
Titel (EN) LED LIGHTING DEVICE
(FR) ÉQUIPEMENT D’ÉCLAIRAGE À DEL
(DE) LED-BELEUCHTUNGSEINRICHTUNG
Zusammenfassung:
(EN) The present invention relates to an LED lighting device of modular design comprising an elongate carrier (12), at least one LED module (26) held on the carrier (12) and comprising one or more light-emitting semiconductor elements as a light source, a control circuit having at least one LED driver for operating the LED module, and connection means (40) which connect output connections (60) of the control circuit to electrical connections of the LED module (26). The control circuit is disposed in a separate control circuit housing (30A), which is mounted exchangeably on the carrier (12). The LED module (26) is likewise mounted exchangeably on the carrier (12), outside the control circuit housing (30A). The control circuit disposed in the control circuit housing (30A) can dissipate heat created directly to the ambient air via the control circuit housing (30A), without contributing significantly to the heating of the LED module (26). The good heat dissipation and the reduced heating of the LED module (26) ensure a long service life of the modules, which together with the exchangeable mounting on the carrier leads to lower maintenance costs and ensures a high light output.
(FR) La présente invention concerne un équipement d’éclairage à DEL réalisé de manière modulaire pourvu d’un support (12) allongé, d'au moins un module de DEL (26) fixé au support (12) et pourvu d’un ou de plusieurs éléments semi-conducteurs électroluminescents en tant que source de lumière, d'un circuit de commande pourvu d’au moins un circuit d’attaque de DEL pour le fonctionnement du module de DEL et de moyens de connexion (40), lesquels connectent des bornes de sortie (60) du circuit de commande à des bornes électriques du module de DEL (26). Le circuit de commande se trouve dans un boîtier (30A) séparé de circuit de commande qui est fixé au support (12) de manière interchangeable. Le module de DEL (26) est fixé au support (12) à l’extérieur du boîtier (30A) de circuit de commande également de manière interchangeable. Le circuit de commande se trouvant dans le boîtier (30A) de circuit de commande peut évacuer la chaleur présente au moyen du boîtier (30A) de circuit de commande directement dans l’air ambiant, sans contribuer considérablement au réchauffement du module de DEL (26). La bonne dissipation thermique et le faible réchauffement du module de DEL (26) assurent une grande longévité du module, ce qui, conjointement à la fixation interchangeable au support, conduit à de faibles coûts d’entretien et à des rendements lumineux élevés.
(DE) Die vorliegende Erfindung betrifft eine modular aufgebaute LED-Beleuchtungseinrichtung mit einem länglichen Träger (12), wenigstens einem am Träger (12) gehaltenen LED-Modul (26) mit einem oder mehreren lichtemittierenden Halbleiterelementen als Lichtquelle, einer Steuerschaltung mit zumindest einem LED-Treiber für den Betrieb des LED-Moduls und Verbindungsmitteln (40), welche Ausgangsanschlüsse (60) der Steuerschaltung mit elektrischen Anschlüssen des LED-Moduls (26) verbinden. Die Steuerschaltung befindet sich in einem gesonderten Steuerschaltungs-Gehäuse (30A), das auswechselbar an dem Träger (12) gehalten ist. Das LED-Modul (26) ist außerhalb des Steuerschaltungs-Gehäuses (30A) ebenfalls auswechselbar an dem Träger (12) gehalten. Die im Steuerschaltungs-Gehäuse (30A) befindliche Steuerschaltung kann entstehende Wärme über das Steuerschaltungs-Gehäuse (30A) direkt an die Umgebungsluft abführen, ohne zur Erwärmung des LED-Moduls (26) nennenswert beizutragen. Die gute Wärmeableitung und die geringere Erwärmung des LED-Moduls (26) sorgt für eine lange Lebensdauer der Module, was zusammen mit der auswechselbaren Halterung am Träger zu niedrigen Wartungskosten und hoher Lichtausbeute sorgt führt.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)