Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019025508) BODENWISCHER
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/025508 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/070906
Veröffentlichungsdatum: 07.02.2019 Internationales Anmeldedatum: 01.08.2018
IPC:
A47L 13/254 (2006.01)
A Täglicher Lebensbedarf
47
Möbel; Haushaltsgegenstände oder -geräte; Kaffeemühlen; Gewürzmühlen; Staubsauger allgemein
L
Waschen oder Reinigen im Haushalt; Staubsauger allgemein
13
Geräte zum Reinigen von Fußböden, Teppichen, Möbeln, Wänden oder Wandbespannungen
10
Scheuern; Schrubben; Reinigen; Polieren
20
Mopp [Flaumer]
24
Mopprahmen; Moppoberteile
254
Plattenrahmen
Anmelder:
HELD, Wolfgang [AT/AT]; AT
Erfinder:
HELD, Wolfgang; AT
Vertreter:
JECK, Anton; Klingengasse 2 71665 Vaihingen/Enz, DE
Prioritätsdaten:
10 2017 117 458.302.08.2017DE
Titel (EN) FLOOR MOP
(FR) BALAI DE NETTOYAGE DE SOLS
(DE) BODENWISCHER
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a floor mop which allows the distance of the cloth from the floor surface to be varied in order to adapt the mop to different floor surfaces. The floor mop consists of a handle and a main part articulated to it. Said main part has a mopping side which can be covered by a mop cover, and at least one through-opening into which the lower portion of a spacer element can be operatively inserted. The distance can have at least two different values and can be adjusted between the mopping side and the lower portion.
(FR) L'invention concerne un balai de nettoyage des sols pouvant être adapté à différents revêtements de sol, qui permet de modifier la distance de la serpillière par rapport au revêtement de sol. Le balai de nettoyage des sols est constitué par un manche ainsi que par un corps de base articulé, présentant une face de nettoyage, qui peut être revêtue par un revêtement de nettoyage, le corps de base présentant au moins un passage dans lequel peut être introduit fonctionnellement un corps d'écartement présentant un côté inférieur et la distance pouvant présenter au moins deux valeurs différentes l'une de l'autre, la distance entre la face de nettoyage et le côté inférieur étant réglable.
(DE) Zur Anpassung an verschiedene Bodenbeläge wird ein Bodenwischer vorgeschlagen, mit dem sich der Abstand des Wischtuchs vom Bodenbelag ändern lässt. Der Bodenwischer besteht aus einem Stiel sowie einem angelenkten Grundkörper, mit einer Wischseite, die mit einem Wischüberzug überziehbar ist, wobei der Grundkörper mindestens einen Durchbruch aufweist, in den ein Abstandskörper mit einer Bodenseite betrieblich einbringbar ist, und wobei der Abstand mindestens zwei voneinander verschiedene Werte aufweisen kann, wobei der Abstand zwischen der Wischseite und der Bodenseite einstellbar ist.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)