Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019025394) SCHALUNGSSTÜTZE, SCHALUNGSSTÜTZVORRICHTUNG UND VERFAHREN ZUM AUSSCHALEN EINER SCHALUNGSANORDNUNG
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/025394 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/070652
Veröffentlichungsdatum: 07.02.2019 Internationales Anmeldedatum: 31.07.2018
IPC:
E04G 11/48 (2006.01) ,E04G 25/04 (2006.01) ,E04G 25/06 (2006.01) ,E04G 11/38 (2006.01) ,E04G 11/50 (2006.01)
E Bauwesen; Erdbohren; Bergbau
04
Baukonstruktion
G
Baugerüste; Schalungsformen; Schalungen; Baugeräte oder andere Bauhilfsmittel oder deren Anwendung; Handhaben bzw. Verarbeiten von Baumaterial an Ort und Stelle; Ausbessern, Abbrechen oder sonstige Arbeiten an bestehenden Bauwerken
11
Schalungsformen, Schalungen oder Lehrgerüste zum Herstellen von Wänden, Geschossdecken, Unterdecken oder Dächern
36
für Geschossdecken, Unterdecken oder Dächer mit ebenen oder gekrümmten Oberflächen
48
Tragkonstruktionen für Schalungen oder Rahmen für Geschossdecken oder Dächer
E Bauwesen; Erdbohren; Bergbau
04
Baukonstruktion
G
Baugerüste; Schalungsformen; Schalungen; Baugeräte oder andere Bauhilfsmittel oder deren Anwendung; Handhaben bzw. Verarbeiten von Baumaterial an Ort und Stelle; Ausbessern, Abbrechen oder sonstige Arbeiten an bestehenden Bauwerken
25
Stützen oder Streben; Stempel
04
ausschiebbar
E Bauwesen; Erdbohren; Bergbau
04
Baukonstruktion
G
Baugerüste; Schalungsformen; Schalungen; Baugeräte oder andere Bauhilfsmittel oder deren Anwendung; Handhaben bzw. Verarbeiten von Baumaterial an Ort und Stelle; Ausbessern, Abbrechen oder sonstige Arbeiten an bestehenden Bauwerken
25
Stützen oder Streben; Stempel
04
ausschiebbar
06
mit durch Ansätze zusammengehaltenen Teilen
E Bauwesen; Erdbohren; Bergbau
04
Baukonstruktion
G
Baugerüste; Schalungsformen; Schalungen; Baugeräte oder andere Bauhilfsmittel oder deren Anwendung; Handhaben bzw. Verarbeiten von Baumaterial an Ort und Stelle; Ausbessern, Abbrechen oder sonstige Arbeiten an bestehenden Bauwerken
11
Schalungsformen, Schalungen oder Lehrgerüste zum Herstellen von Wänden, Geschossdecken, Unterdecken oder Dächern
36
für Geschossdecken, Unterdecken oder Dächer mit ebenen oder gekrümmten Oberflächen
38
für ebene Betondecken
E Bauwesen; Erdbohren; Bergbau
04
Baukonstruktion
G
Baugerüste; Schalungsformen; Schalungen; Baugeräte oder andere Bauhilfsmittel oder deren Anwendung; Handhaben bzw. Verarbeiten von Baumaterial an Ort und Stelle; Ausbessern, Abbrechen oder sonstige Arbeiten an bestehenden Bauwerken
11
Schalungsformen, Schalungen oder Lehrgerüste zum Herstellen von Wänden, Geschossdecken, Unterdecken oder Dächern
36
für Geschossdecken, Unterdecken oder Dächer mit ebenen oder gekrümmten Oberflächen
48
Tragkonstruktionen für Schalungen oder Rahmen für Geschossdecken oder Dächer
50
Binder, Träger oder dgl. als Tragglieder für Schalungen
Anmelder:
DOKA GMBH [AT/AT]; Josef-Umdasch Platz 1 3300 Amstetten, AT
Erfinder:
BURGSTALLER, Gerald; AT
GREUL, Thomas; AT
Vertreter:
SONN & PARTNER PATENTANWÄLTE; Riemergasse 14 1010 Wien, AT
Prioritätsdaten:
17183906.131.07.2017EP
Titel (EN) FORMWORK SUPPORT, FORMWORK-SUPPORTING DEVICE AND METHOD FOR REMOVING A FORMWORK ARRANGEMENT
(FR) ÉTAI DE COFFRAGE, DISPOSITIF D'ÉTAI DE COFFRAGE ET PROCÉDÉ DE DÉCOFFRAGE D'UN ENSEMBLE COFFRAGE
(DE) SCHALUNGSSTÜTZE, SCHALUNGSSTÜTZVORRICHTUNG UND VERFAHREN ZUM AUSSCHALEN EINER SCHALUNGSANORDNUNG
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a formwork support (2) having - an upper support part (10), - a lower support part (11) and - a lowering device (16) for lowering the upper support part (10) from a supporting position for supporting a formwork structure (3) into a removal position for dismantling the formwork structure (3), wherein - the lowering device (16) has a braking unit (17) which is designed for braking the lowering of the upper support part (10) between the supporting position and the removal position to a substantially constant lowering speed substantially independently of a vertical load acting on the upper support part (10). The invention further relates to a formwork-supporting device and to a method for removing a formwork arrangement.
(FR) L'invention concerne un étai (2) de coffrage présentant - une partie supérieure (10), - une partie inférieure (11) et - un dispositif d'abaissement (16) destiné à abaisser la partie supérieure (10) de l'étai d'une position d'appui destinée à servir d'appui à une structure (3) de coffrage dans une position de décoffrage pour le désassemblage de la structure (3) de coffrage, - le dispositif d'abaissement (16) présentant une unité de freinage (17), laquelle est conçue pour freiner l'abaissement de la partie supérieure (10) de l'appui à une vitesse d'abaissement sensiblement constante sensiblement indépendamment d'une charge verticale agissant sur la partie supérieure (10) de l'étai entre la position d'appui et la position de décoffrage. L'invention concerne en outre un dispositif d'étai de coffrage et un procédé pour décoffrer un ensemble coffrage.
(DE) Die Erfindung betrifft eine Schalungsstütze (2) aufweisend - ein oberes Stützenteil (10), - ein unteres Stützenteil (11) und - eine Absenkeinrichtung (16) zum Absenken des oberen Stützenteils (10) von einer Stützstellung zur Abstützung eines Schalungsaufbaus (3) in eine Ausschalstellung zum Abbau des Schalungsaufbaus (3), wobei - die Absenkeinrichtung (16) eine Bremseinheit (17) aufweist, welche zum Abbremsen der Absenkung des oberen Stützenteils (10) auf eine im Wesentlichen konstante Absenkgeschwindigkeit im Wesentlichen unabhängig von einer auf das obere Stützenteil (10) wirkenden Vertikallast zwischen der Stützstellung und der Ausschalstellung eingerichtet ist. Weiters betrifft die Erfindung eine Schalungsstützvorrichtung und ein Verfahren zum Ausschalen einer Schalungsanordnung.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)