Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019025326) FUNKTIONSEINHEIT FÜR EINEN BEARBEITUNGSKOPF, BEARBEITUNGSKOPF UND FUNKTIONSELEMENT
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/025326 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/070492
Veröffentlichungsdatum: 07.02.2019 Internationales Anmeldedatum: 27.07.2018
IPC:
B23K 26/70 (2014.01) ,B23K 37/00 (2006.01) ,B23K 37/04 (2006.01) ,B23K 26/00 (2014.01) ,F04B 39/00 (2006.01) ,F04B 35/00 (2006.01) ,F04B 31/00 (2006.01) ,B25J 15/00 (2006.01) ,B25J 15/06 (2006.01)
[IPC code unknown for B23K 26/70]
B Arbeitsverfahren; Transportieren
23
Werkzeugmaschinen; Metallbearbeitung, soweit nicht anderweitig vorgesehen
K
Löten; Schweißen; Beschichten oder Plattieren durch Löten oder Schweißen; Schneiden durch örtliches Zuführen von Hitze, z.B. Brennschneiden; Arbeiten mit Laserstrahlen
37
Hilfsvorrichtungen oder -verfahren, die nicht besonders für einen Arbeitsvorgang ausgebildet sind, der nur von einer der anderen Hauptgruppe dieser Unterklasse umfasst ist
B Arbeitsverfahren; Transportieren
23
Werkzeugmaschinen; Metallbearbeitung, soweit nicht anderweitig vorgesehen
K
Löten; Schweißen; Beschichten oder Plattieren durch Löten oder Schweißen; Schneiden durch örtliches Zuführen von Hitze, z.B. Brennschneiden; Arbeiten mit Laserstrahlen
37
Hilfsvorrichtungen oder -verfahren, die nicht besonders für einen Arbeitsvorgang ausgebildet sind, der nur von einer der anderen Hauptgruppe dieser Unterklasse umfasst ist
04
zum Halten oder Ausrichten von Werkstücken
B Arbeitsverfahren; Transportieren
23
Werkzeugmaschinen; Metallbearbeitung, soweit nicht anderweitig vorgesehen
K
Löten; Schweißen; Beschichten oder Plattieren durch Löten oder Schweißen; Schneiden durch örtliches Zuführen von Hitze, z.B. Brennschneiden; Arbeiten mit Laserstrahlen
26
Bearbeitung durch Laserstrahlen z.B. Schweißen, Schneiden, Bohren
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
04
Verdrängerkraft- und Verdrängerarbeitsmaschinen für Flüssigkeiten; Arbeitsmaschinen [insbesondere Pumpen] für Flüssigkeiten oder Gase, Dämpfe
B
Verdrängerkraft- und Verdrängerarbeitsmaschinen für Flüssigkeiten; Arbeitsmaschinen, insbesondere Pumpen
39
Bestandteile, Einzelheiten oder Zubehör von Pumpen oder Pumpenanlagen, soweit nicht in den Gruppen F04B25/-F04B37/150
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
04
Verdrängerkraft- und Verdrängerarbeitsmaschinen für Flüssigkeiten; Arbeitsmaschinen [insbesondere Pumpen] für Flüssigkeiten oder Gase, Dämpfe
B
Verdrängerkraft- und Verdrängerarbeitsmaschinen für Flüssigkeiten; Arbeitsmaschinen, insbesondere Pumpen
35
Kolbenpumpen, besonders ausgebildet für Gase oder Dämpfe und gekennzeichnet durch die Antriebsmittel für ihre Schubteile oder durch die Kombination mit bzw. Anpassung an besondere Arbeitsmaschinen oder Motoren, soweit nicht anderweitig vorgesehen
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
04
Verdrängerkraft- und Verdrängerarbeitsmaschinen für Flüssigkeiten; Arbeitsmaschinen [insbesondere Pumpen] für Flüssigkeiten oder Gase, Dämpfe
B
Verdrängerkraft- und Verdrängerarbeitsmaschinen für Flüssigkeiten; Arbeitsmaschinen, insbesondere Pumpen
31
Freikolbenpumpen, besonders ausgebildet für Gase oder Dämpfe; Anlagen, die solche Pumpen einschließen
B Arbeitsverfahren; Transportieren
25
Handwerkzeuge; tragbare Werkzeuge mit Kraftantrieb; Griffe für Handgeräte; Werkstatteinrichtungen; Manipulatoren
J
Manipulatoren; mit Manipuliereinrichtungen ausgestattete Räume
15
Greifköpfe
B Arbeitsverfahren; Transportieren
25
Handwerkzeuge; tragbare Werkzeuge mit Kraftantrieb; Griffe für Handgeräte; Werkstatteinrichtungen; Manipulatoren
J
Manipulatoren; mit Manipuliereinrichtungen ausgestattete Räume
15
Greifköpfe
06
mit durch Vakuum oder magnetisch betätigten Spannmitteln
Anmelder:
TRUMPF WERKZEUGMASCHINEN GMBH + CO. KG [DE/DE]; Johann-Maus-Strasse 2 71254 Ditzingen, DE
Erfinder:
OCKENFUSS, Simon; DE
THIEL, Walter; DE
Vertreter:
TRUMPF PATENTABTEILUNG; TRUMPF GmbH & Co. KG TH501 Patente und Lizenzen Johann-Maus-Strasse 2 71254 Ditzingen, DE
Prioritätsdaten:
10 2017 213 364.302.08.2017DE
Titel (EN) FUNCTIONAL UNIT FOR A MACHINING HEAD, MACHINING HEAD AND FUNCTIONAL ELEMENT
(FR) UNITÉ FONCTIONNELLE POUR UNE TÊTE D'USINAGE, TÊTE D'USINAGE ET ÉLÉMENT FONCTIONNEL
(DE) FUNKTIONSEINHEIT FÜR EINEN BEARBEITUNGSKOPF, BEARBEITUNGSKOPF UND FUNKTIONSELEMENT
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a functional unit (1) for a machining head, preferably for a laser machining head, comprising: a maintaining element (3) that can be secured to the machining head, and a coupling element (4) that can be moved with respect to the maintaining element (3). The coupling element (4) is designed in particular for detachably connecting to a functional element (5) . The maintaining element (3) comprises a pressure chamber (13) that can be impinged upon by a fluid, a piston rod (14), which can be moveably guided linearly in a direction of movement (15) in the pressure chamber (13), is applied to the coupling element (4), the piston rod (14) comprises a hollow chamber (19) that is fluidically connected (20) to the pressure chamber (13) and at least one fluid channel (21) for guiding the fluid from the hollow chamber (19) of the piston rod (14) to a fluid outlet (28) of the coupling element (4) is formed in the coupling element (4). The invention also relates to a machining head comprising such a functional unit (1) and to a functional element (5) for said type of functional element (1).
(FR) L'invention concerne une unité fonctionnelle (1) pour une tête d'usinage, de préférence pour une tête d'usinage au laser, comprenant : un élément support (3) qui peut être fixé à la tête d'usinage, ainsi qu'un élément d'accouplement (4) qui est mobile par rapport à l'élément support (3), l'élément d'accouplement (4) étant conçu pour l'assemblage en particulier amovible avec un élément fonctionnel (5). L'élément support (3) présente une chambre de pression (13) pouvant être soumise à l'action d'un fluide, une tige de piston (14), qui est guidée de manière mobile dans une direction de déplacement (15) de manière linéaire dans la chambre de pression (13), est agencée au niveau de l'élément d'accouplement (4), la tige de piston (14) présente une chambre creuse (19) qui est reliée via une liaison fluidique (20) à la chambre de pression (13) et au moins un canal fluidique (21), destiné à guider le fluide de la chambre creuse (19) de la tige de piston (14) vers une sortie de fluide (28) de l'élément d'accouplement (4) est formé dans l'élément d'accouplement (4). L'invention concerne également une tête d'usinage pourvue d'une telle unité fonctionnelle (1) ainsi qu'un élément fonctionnel (5) pour une telle unité fonctionnelle (1).
(DE) Die Erfindung betrifft eine Funktionseinheit (1) für einen Bearbeitungskopf, bevorzugt für einen Laserbearbeitungskopf, umfassend: ein Halteelement (3), das an dem Bearbeitungskopf befestigbar ist, sowie ein Kopplungselement (4), das relativ zu dem Halteelement (3) bewegbar ist, wobei das Kopplungselement (4) zur insbesondere lösbaren Verbindung mit einem Funktionselement (5) ausgebildet ist. Das Halteelement (3) weist einen mit einem Fluid beaufschlagbaren Druckraum (13) auf, an dem Kopplungselement (4) ist eine Kolbenstange (14) angebracht, die in dem Druckraum (13) linear in einer Verschieberichtung (15) bewegbar geführt ist, die Kolbenstange (14) weist einen Hohlraum (19) auf, der über eine Fluid-Verbindung (20) mit dem Druckraum (13) verbunden ist, und in dem Kopplungselement (4) ist mindestens ein Fluidkanal (21) zur Führung des Fluids von dem Hohlraum (19) der Kolbenstange (14) zu einem Fluid-Auslass (28) des Kopplungselements (4) gebildet. Die Erfindung betrifft auch einen Bearbeitungskopf mit einer solchen Funktionseinheit (1) sowie ein Funktionselement (5) für eine solche Funktionseinheit (1).
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)