Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019025241) VERFAHREN ZUR LAGEBESTIMMUNG EINES ROBOTERS, LAGEBESTIMMUNGSVORRICHTUNG EINES ROBOTERS UND ROBOTER
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/025241 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/070040
Veröffentlichungsdatum: 07.02.2019 Internationales Anmeldedatum: 24.07.2018
IPC:
G01C 21/00 (2006.01) ,G05D 1/02 (2006.01)
G Physik
01
Messen; Prüfen
C
Messen von Entfernungen, Höhen, Neigungen oder Richtungen; Geodäsie; Navigation; Kreiselgeräte; Fotogrammmetrie oder Videogrammmetrie
21
Navigation; Navigationsinstrumente, soweit sie nicht in den Gruppen G01C1/-G01C19/107
G Physik
05
Steuern; Regeln
D
Systeme zum Steuern oder Regeln nichtelektrischer veränderlicher Größen
1
Steuerung oder Regelung des Standortes, des Kurses, der Höhe oder der Lage von Land-, Wasser-, Luft- oder Raumfahrzeugen, z.B. Autopilot
02
Steuerung oder Regelung des Einhaltens einer Position oder des Kurses in zwei Dimensionen
Anmelder:
ROBERT BOSCH GMBH [DE/DE]; Postfach 30 02 20 70442 Stuttgart, DE
Erfinder:
BIBER, Peter; DE
Prioritätsdaten:
10 2017 213 577.804.08.2017DE
Titel (EN) METHOD FOR DETERMINING THE ORIENTATION OF A ROBOT, ORIENTATION DETERMINATION APPARATUS OF A ROBOT, AND ROBOT
(FR) PROCÉDÉ DE DÉTERMINATION DE LA POSITION D'UN ROBOT, DISPOSITIF DE DÉTERMINATION DE LA POSITION D'UN ROBOT ET ROBOT
(DE) VERFAHREN ZUR LAGEBESTIMMUNG EINES ROBOTERS, LAGEBESTIMMUNGSVORRICHTUNG EINES ROBOTERS UND ROBOTER
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a method for determining the orientation of a robot (10) and comprises at least one method step in which expected orientation data (I) pertaining to an expected orientation of the robot (10) are provided and a method step in which actual orientation data (II) pertaining to an actual orientation of the robot (10) are provided. According to the invention, one method step involves the expected orientation data (I) and the actual orientation data (II) being used to ascertain outlier-free orientation data that are used for determining the orientation of the robot (10). The invention further relates to a robot (10) and to an orientation determination apparatus (26).
(FR) L'invention concerne un procédé de détermination de la position d'un robot (10) comprenant au moins une étape consistant à fournir des données de position attendues (I) concernant une position attendue du robot (10), et une étape consistant à fournir des données de position réelles (II) concernant une position réelle du robot (10). Selon l'invention, une étape ultérieure consiste à déterminer, au moyen des données de position attendues (I) et des données de position réelles (II), des données de position exemptes de valeur aberrante, qui sont utilisées pour la détermination de la position du robot (10). L'invention concerne également un robot (10) et un dispositif de détermination de la position (26).
(DE) Die Erfindung betrifft ein Verfahren zur Lagebestimmung eines Roboters (10) und umfasst zumindest einen Verfahrensschritt, in dem erwartete Lagedaten (I) zu einer erwarteten Lage des Roboters (10) bereitgestellt werden und einen Verfahrensschritt, in dem tatsächliche Lagedaten (II) zu einer tatsächlichen Lage des Roboters (10) bereitgestellt werden. Erfindungsgemäß werden in einem Verfahrensschritt unter Verwendung der erwarteten Lagedaten (I) und der tatsächlichen Lagedaten (II) als ausreißerfreie Lagedaten ermittelt, die für die Lagebestimmung des Roboters (10) verwendet werden. Ferner betrifft die Erfindung einen Roboter (10) sowie eine Lagebestimmungsvorrichtung (26).
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)