Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019025232) PROFILSCHIENE MIT VERSTEIFUNGSELEMENT
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/025232 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/069992
Veröffentlichungsdatum: 07.02.2019 Internationales Anmeldedatum: 24.07.2018
IPC:
E04B 1/41 (2006.01) ,E04C 5/00 (2006.01)
E Bauwesen; Erdbohren; Bergbau
04
Baukonstruktion
B
Allgemeine Baukonstruktionen; Wände, z.B. Trennwände; Dächer; Geschossdecken; Unterdecken; Isolierungs- oder sonstige Schutzmaßnahmen bei Bauwerken
1
Baukonstruktionen allgemein; Baukonstruktionen, die weder auf Wände, z.B. Trennwände, noch auf Geschossdecken, Unterdecken oder Dächer eingeschränkt sind
38
Verbindungen für Baukonstruktionen allgemein
41
Verbindungsvorrichtungen, die zum Einbetten in Beton oder Mauerwerk besonders ausgebildet sind
E Bauwesen; Erdbohren; Bergbau
04
Baukonstruktion
C
Bauelemente; Baumaterial
5
Bewehrungselemente, z.B. für Beton; Hilfselemente dafür
Anmelder:
HILTI AKTIENGESELLSCHAFT [LI/LI]; Feldkircherstr. 100 9494 Schaan, LI
Erfinder:
GSTACH, Peter; AT
GROSSER, Philipp; CH
NIGG, Andrin; LI
CASUCCI, Daniele; CH
WINKLER, Bernhard; AT
Prioritätsdaten:
17184148.901.08.2017EP
Titel (EN) PROFILE RAIL WITH REINFORCING ELEMENT
(FR) RAIL PROFILÉ AYANT UN ÉLÉMENT RAIDISSEUR
(DE) PROFILSCHIENE MIT VERSTEIFUNGSELEMENT
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a rail assembly, suitable for embedding in concrete, comprising a profile rail having a rail body, wherein the rail body has a first lateral wall, a second lateral wall, a first rail lip protruding from the first lateral wall, and a second rail lip protruding from the second lateral wall. According to the invention, the rail assembly has a reinforcing element with a force-absorbing body, wherein the force-absorbing body is positioned in front of the first lateral wall of the profile rail for contacting the first lateral wall of the profile rail with the force-absorbing body. The invention also relates to a construction body having a concrete element, in which a rail assembly of this type is embedded.
(FR) L’invention concerne un ensemble rail apte à être noyé dans le béton et comprenant un rail profilé pourvu d’un corps de rail. Le corps de rail comporte une première paroi latérale, une deuxième paroi latérale, une première lèvre de rail saillant de la première paroi latérale et une deuxième lèvre de rail saillant de la deuxième paroi latérale. Selon l’invention, l’ensemble rail comporte un élément raidisseur comprenant un corps d'absorption de force. Le corps d'absorption de force est monté devant la première paroi latérale du rail profilé pour que la première paroi latérale du rail profilé vienne en contact avec le corps d'absorption de force. L’invention concerne en outre un corps de bâtiment équipé d’un élément en béton dans lequel est incorporé un tel ensemble rail.
(DE) Die Erfindung betrifft eine Schienenanordnung, geeignet zum Eingiessen in Beton, mit einer Profilschiene mit einem Schienenkörper, wobei der Schienenkörper eine erste Seitenwand, eine zweite Seitenwand, eine erste Schienenlippe, die von der ersten Seitenwand vorsteht, und eine zweite Schienenlippe, die von der zweiten Seitenwand vorsteht, aufweist. Erfindungsgemäss ist vorgesehen, dass die Schienenanordnung ein Versteifungselement mit einem Kraftaufnahmekörper aufweist, wobei der Kraftaufnahmekörper der ersten Seitenwand der Profilschiene für einen Kontakt der ersten Seitenwand der Profilschiene mit dem Kraftaufnahmekörper vorgelagert ist. Die Erfindung betrifft ferner einen Baukörper mit einem Betonelement, in welchem eine solche Schienenanordnung eingebettet ist.
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)