Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019025202) DICHTRING EINER KOLBENPUMPE
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/025202 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/069647
Veröffentlichungsdatum: 07.02.2019 Internationales Anmeldedatum: 19.07.2018
IPC:
F04B 1/04 (2006.01) ,F04B 53/02 (2006.01) ,F04B 53/14 (2006.01) ,F04B 53/16 (2006.01)
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
04
Verdrängerkraft- und Verdrängerarbeitsmaschinen für Flüssigkeiten; Arbeitsmaschinen [insbesondere Pumpen] für Flüssigkeiten oder Gase, Dämpfe
B
Verdrängerkraft- und Verdrängerarbeitsmaschinen für Flüssigkeiten; Arbeitsmaschinen, insbesondere Pumpen
1
Kraft- und Arbeitsmaschinen oder Pumpen als Mehrzylindermaschinen, gekennzeichnet durch die Zahl oder Anordnung der Zylinder
04
mit Zylindern in Stern- oder Fächeranordnung
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
04
Verdrängerkraft- und Verdrängerarbeitsmaschinen für Flüssigkeiten; Arbeitsmaschinen [insbesondere Pumpen] für Flüssigkeiten oder Gase, Dämpfe
B
Verdrängerkraft- und Verdrängerarbeitsmaschinen für Flüssigkeiten; Arbeitsmaschinen, insbesondere Pumpen
53
Komponenten, Einzelteile oder Zubehör, soweit nicht in den Gruppen F04B1/-F04B23/ oder F04B39/-F04B47/182
02
Kolbendichtungen
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
04
Verdrängerkraft- und Verdrängerarbeitsmaschinen für Flüssigkeiten; Arbeitsmaschinen [insbesondere Pumpen] für Flüssigkeiten oder Gase, Dämpfe
B
Verdrängerkraft- und Verdrängerarbeitsmaschinen für Flüssigkeiten; Arbeitsmaschinen, insbesondere Pumpen
53
Komponenten, Einzelteile oder Zubehör, soweit nicht in den Gruppen F04B1/-F04B23/ oder F04B39/-F04B47/182
14
Kolben, Kolbenstangen oder Kolbenstangenverbindungen
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
04
Verdrängerkraft- und Verdrängerarbeitsmaschinen für Flüssigkeiten; Arbeitsmaschinen [insbesondere Pumpen] für Flüssigkeiten oder Gase, Dämpfe
B
Verdrängerkraft- und Verdrängerarbeitsmaschinen für Flüssigkeiten; Arbeitsmaschinen, insbesondere Pumpen
53
Komponenten, Einzelteile oder Zubehör, soweit nicht in den Gruppen F04B1/-F04B23/ oder F04B39/-F04B47/182
16
Gehäuse; Zylinder; Zylinderbuchsen oder -köpfe; Fluid-Verbindungen
Anmelder:
ROBERT BOSCH GMBH [DE/DE]; Postfach 30 02 20 70442 Stuttgart, DE
Erfinder:
SCHULLER, Wolfgang; DE
Prioritätsdaten:
10 2017 213 320.102.08.2017DE
Titel (EN) SEALING RING FOR A PISTON PUMP
(FR) BAGUE D’ÉTANCHÉITÉ D’UNE POMPE À PISTON
(DE) DICHTRING EINER KOLBENPUMPE
Zusammenfassung:
(EN) A sealing ring (38) for a piston pump (10) of a vehicle braking system, the ring having a sealing face (52) for placement against the piston outer surface (36) of an associated piston (14), is characterised according to the invention in that the sealing ring (38) is formed from a first and a second sealing ring portion (40, 42) that are integrally connected, and in that the first sealing ring portion (40) is located on the side of the sealing ring (38) facing the piston outer surface (36) and is made of a first material and the second sealing ring portion (42) is located on the side of the sealing ring (38) facing away from the piston outer surface (36) and is made of a second material.
(FR) L'invention concerne une bague d’étanchéité (38) d’une pompe à piston (10) d’un système de freinage de véhicule, ayant une surface d’étanchéité (52) destinée à être appliquée sur la surface extérieure (36) d’un piston associé (14), qui est caractérisée selon l’invention en ce que la bague d’étanchéité (38) est formée d’une première et d’une deuxième partie de bague d’étanchéité (40, 42) qui sont reliées d’une seule pièce l’une à l’autre, et la première partie de bague d’étanchéité (40) est disposée du côté de la bague d’étanchéité (38) qui est dirigé vers la surface extérieure (36) du piston et est fabriquée à partir d’un premier matériau et la deuxième partie de bague d’étanchéité (42) est disposée du côté de la bague d’étanchéité (38) qui est opposé à la surface extérieure (36) du piston et est fabriquée à partir d’un deuxième matériau.
(DE) Ein Dichtring (38) einer Kolbenpumpe (10) einer Fahrzeugbremsanlage, der eine Dichtfläche (52) zum Anlegen an eine Kolbenaußenfläche (36) eines zugehörigen Kolbens (14) aufweist, ist erfindungsgemäß dadurch gekennzeichnet, dass der Dichtring (38) aus einem ersten und einem zweiten Dichtringabschnitt (40, 42) gebildet ist, die einstückig miteinander verbunden sind, und der erste Dichtringabschnitt (40) an der der Kolbenaußenfläche (36) zugewandten Seite des Dichtrings (38) angeordnet und aus einem ersten Material hergestellt sowie der zweite Dichtringabschnitt (42) an der der Kolbenaußenfläche (36) abgewandten Seite des Dichtrings (38) angeordnet und aus einem zweiten Material hergestellt ist.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)