Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019025198) BEDIENELEMENT FÜR FAHRZEUGE
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/025198 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/069593
Veröffentlichungsdatum: 07.02.2019 Internationales Anmeldedatum: 19.07.2018
IPC:
B60K 37/06 (2006.01) ,G06F 3/041 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
60
Fahrzeuge allgemein
K
Anordnung oder Einbau von Antriebseinheiten oder von Kraft- bzw. Drehmomentübertragungen in Fahrzeugen; Anordnung oder Einbau mehrerer unterschiedlicher Antriebsmaschinen; Zusatzantriebe; Instrumentenausrüstung oder Armaturenbretter für Fahrzeuge; Anordnungen in Verbindung mit Kühlung, Ansaugleitung, Auspuffleitung oder Brennstoffzufuhr für die Antriebseinheiten in Fahrzeugen
37
Armaturenbretter
04
hinsichtlich der Anordnung von Zubehör und Ausstattungsteilen an Armaturenbrettern
06
von Steuerungs-, Regelungs- oder Betätigungsteilen, z B. Kontrollknöpfen
G Physik
06
Datenverarbeitung; Rechnen; Zählen
F
Elektrische digitale Datenverarbeitung
3
Eingabeeinrichtungen, in denen digitale Daten in eine von dem Digitalrechner verarbeitbare Form gebracht werden; Ausgabeeinrichtungen, in denen digitale Daten so umgeformt werden, dass sie von dem Ausgabegerät aufgenommen werden können, z.B. Schnittstellenanordnungen
01
Eingabeeinrichtungen oder kombinierte Eingabe- und Ausgabeeinrichtungen für den Dialog zwischen Benutzer und Rechner
03
Anordnungen zur Umsetzung der Lage oder Lageveränderung eines Gegenstandes in eine codierte Form
041
Digitalisiergeräte (digitizer), die durch die Umsetzungsmittel gekennzeichnet sind, z.B. für berührungsempfindliche Bildschirme oder Eingabeflächen
Anmelder:
BAYERISCHE MOTOREN WERKE AKTIENGESELLSCHAFT [DE/DE]; Petuelring 130 80809 München, DE
Erfinder:
HAIRER, Gabriel; DE
WIEDEMANN, Daniel; DE
Prioritätsdaten:
10 2017 213 264.701.08.2017DE
Titel (EN) OPERATING ELEMENT FOR VEHICLES
(FR) ÉLÉMENT DE COMMANDE POUR VÉHICULES
(DE) BEDIENELEMENT FÜR FAHRZEUGE
Zusammenfassung:
(EN) The invention discloses an operating element, comprising: a keypad, comprising at least two keys, wherein the keys are connected rigidly; a touch sensor for each key, which is configured to capture the touch of the key with a finger; a pressure sensor, which is configured to capture the exertion of pressure on the keypad; a computing unit, wherein the computing unit is communicatively connected to the touch sensors and the pressure sensor and is configured to carry out the following: detecting that at least two keys are touched; following the profile of the properties of the respective touch of the at least two keys; detecting by means of the pressure sensor that the pressure for activating a key is exerted on the keypad and following the variation of the pressure over time; determining the touched key which is to count as activated, by means of a comparison of the variation of the pressure over time and of the variation over time of the respective touch of the at least two keys.
(FR) La présente invention concerne un élément de fonctionnement comprenant : un clavier comprenant au moins deux touches, les touches étant reliées rigidement ; un capteur tactile par touche configuré pour détecter un contact de la touche avec un doigt ; un capteur de pression configuré pour détecter l'application d'une pression au clavier ; une unité de calcul, l'unité de calcul étant reliée aux capteurs tactiles et au capteur de pression et configurée pour les étapes suivantes : détecter qu'au moins deux touches sont touchées ; suivre l'évolution des propriétés de la touche respective des au moins deux touches ; détecter, au moyen du capteur de pression, qu'une pression est appliquée au clavier pour activer une touche et suivre l'évolution temporelle de la pression ; déterminer, au moyen d'une comparaison de l'évolution temporelle de la pression et l'évolution temporelle de la touche respective des au moins deux touches, la touche qui doit être considérée activée.
(DE) Offenbart wird ein Bedienelement, umfassend: Ein Tastenfeld, umfassend mindestens zwei Tasten, wobei die Tasten starr verbunden sind; Einen Berührungssensor je Taste, der dazu eingerichtet ist, die Berührung der Taste mit einem Finger zu erfassen; Einen Drucksensor, der dazu eingerichtet ist, das Ausüben von Druck auf das Tastenfeld zu erfassen; Eine Recheneinheit, wobei die Recheneinheit mit den Berührungssensoren und dem Drucksensor kommunikativ verbunden ist und zu folgendem eingerichtet ist: Erkennen, dass zumindest zwei Tasten berührt werden; Verfolgen des Verlaufs der Eigenschaften der jeweiligen Berührung der zumindest zwei Tasten; Erkennen, mittels des Drucksensors, dass Druck zur Aktivierung einer Taste auf das Tastenfeld ausgeübt wird und verfolgen des zeitlichen Verlaufs des Drucks; Bestimmen derjenigen berührten Taste, die als aktiviert gelten soll, mittels eines Vergleichs des zeitlichen Verlaufs des Drucks und des zeitlichen Verlaufs der jeweiligen Berührung der zumindest zwei Tasten.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)