Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019025170) GIESSFORM SOWIE VERFAHREN ZUM HERSTELLEN EINES KURBELGEHÄUSES
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/025170 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/069227
Veröffentlichungsdatum: 07.02.2019 Internationales Anmeldedatum: 16.07.2018
IPC:
B22C 9/10 (2006.01) ,B22C 9/22 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
22
Gießerei; Pulvermetallurgie
C
Gießformen
9
Formen oder Kerne; Formverfahren
10
Kerne; Herstellung oder Anordnung von Kernen
B Arbeitsverfahren; Transportieren
22
Gießerei; Pulvermetallurgie
C
Gießformen
9
Formen oder Kerne; Formverfahren
22
Formen für eigentümlich geformte Gussstücke
Anmelder:
BAYERISCHE MOTOREN WERKE AKTIENGESELLSCHAFT [DE/DE]; Petuelring 130 80809 München, DE
Erfinder:
BACHMAYER, Michael; DE
SACHSENHAUSER, Andreas; DE
SCHMIDBERGER, Stefan; DE
SCHWABL, Thomas; DE
Prioritätsdaten:
10 2017 213 542.504.08.2017DE
Titel (EN) CASTING MOLD AND PROCESS FOR MANUFACTURING A CRANKCASE
(FR) MOULE DE FONDERIE ET PROCÉDÉ DE FABRICATION D'UN CARTER DE VILEBREQUIN
(DE) GIESSFORM SOWIE VERFAHREN ZUM HERSTELLEN EINES KURBELGEHÄUSES
Zusammenfassung:
(EN) Casting mold for a crankcase of an internal combustion engine, comprising a water-jacketed core which has a frame core and a cooling-duct core; at least one land core (30) is provided which is designed and positioned in such a way as to form a cooling duct in an inter-cylinder land of a crankcase; and the at least one land core (30) is retained in the frame core and is or can be centered using a top core.
(FR) Moule de fonderie destiné à un carter de vilebrequin d'un moteur à combustion interne, comprenant un noyau de chemise d'eau, ledit noyau de chemise d'eau présentant un noyau de cadre et un noyau de canal de refroidissement, au moins un noyau d'entretroise (30) étant conçu et positionné pour former un canal de refroidissement dans une entretoise entre cylindres d'un carter de vilebrequin, et l'au moins un noyau d'entretoise (30) étant maintenu dans le noyau de cadre et centré ou apte à être centré par l'intermédiaire d'un noyau supérieur.
(DE) Gießform für ein Kurbelgehäuse einer Verbrennungskraftmaschine, aufweisend einen Wassermantelkern, wobei der Wassermantelkern einen Rahmenkern und einen Kühlkanalkern aufweist, und wobei zumindest ein Stegkern (30) vorgesehen ist, welcher ausgelegt und positioniert ist, einen Kühlkanal in einem Zylindersteg eines Kurbelgehäuses zu formen, und wobei der zumindest eine Stegkern (30) in dem Rahmenkern gehalten und über einen Oberkern zentriert oder zentrierbar ist.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)