Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019025153) VERWENDUNG VON SUBSTITUIERTEN N-SULFONYL-N'-ARYLDIAMINOALKANEN UND N-SULFONYL-N‘-HETEROARYLDIAMINOALKANEN ODER DEREN SALZEN ZUR STEIGERUNG DER STRESSTOLERANZ IN PFLANZEN
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/025153 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/068975
Veröffentlichungsdatum: 07.02.2019 Internationales Anmeldedatum: 12.07.2018
IPC:
A01P 15/00 (2006.01) ,A01N 43/50 (2006.01) ,A01N 41/06 (2006.01) ,C07D 233/02 (2006.01) ,C07C 311/33 (2006.01)
A Täglicher Lebensbedarf
01
Landwirtschaft; Forstwirtschaft; Tierzucht; Jagen; Fallenstellen; Fischfang
P
Biozide Wirkung, Schädlinge vertreibende, Schädlinge anlockende oder Pflanzenwachstum regulierende Wirkung von chemischen Verbindungen oder Mitteln
15
Biozide für bestimmte Zwecke, die nicht in den Gruppen A01P1/-A01P13/106
A Täglicher Lebensbedarf
01
Landwirtschaft; Forstwirtschaft; Tierzucht; Jagen; Fallenstellen; Fischfang
N
Konservieren von Körpern von Menschen, Tieren, Pflanzen oder deren Teilen; Biozide, z.B. als Desinfektionsmittel, als Pestizide oder als Herbizide; Mittel zum Vertreiben oder Anlocken von Schädlingen; Mittel zum Beeinflussen des Pflanzenwachstums
43
Biozide, Mittel zum Vertreiben oder Anlocken von Schädlingen oder Mittel zum Beeinflussen des Pflanzenwachstums, die heterocyclische Verbindungen enthalten
48
welche Ringe mit zwei Stickstoffatomen als einzige Ringheteroatome aufweisen
50
1,3-Diazole; hydrierte 1,3-Diazole
A Täglicher Lebensbedarf
01
Landwirtschaft; Forstwirtschaft; Tierzucht; Jagen; Fallenstellen; Fischfang
N
Konservieren von Körpern von Menschen, Tieren, Pflanzen oder deren Teilen; Biozide, z.B. als Desinfektionsmittel, als Pestizide oder als Herbizide; Mittel zum Vertreiben oder Anlocken von Schädlingen; Mittel zum Beeinflussen des Pflanzenwachstums
41
Biozide, Mittel zum Vertreiben oder Anlocken von Schädlingen oder Mittel zum Beeinflussen des Pflanzenwachstums, die organische Verbindungen enthalten, die ein an ein Heteroatom gebundenes Schwefelatom aufweisen
02
mit einer Schwefel-Sauerstoff-Doppelbindung
04
Sulfonsäuren; deren Derivate
06
Sulfonsäureamide
C Chemie; Hüttenwesen
07
Organische Chemie
D
Heterocyclische Verbindungen
233
Heterocyclische Verbindungen, die 1,3-Diazol-Ringe oder hydrierte 1,3-Diazol-Ringe, die nicht mit anderen Ringen kondensiert sind, enthalten
02
ohne Doppelbindungen innerhalb des Rings oder zwischen Ringatomen und Atomen außerhalb des Rings
C Chemie; Hüttenwesen
07
Organische Chemie
C
Acyclische oder carbocyclische Verbindungen
311
Amide von Sulfonsäuren, d.h. Verbindungen, bei denen einfach-gebundene Sauerstoffatome von Sulfonsäuregruppen durch Stickstoffatome ersetzt sind, die nicht Teil von Nitro- oder Nitrosogruppen sind
30
Sulfonamide, bei denen das Kohlenstoffgerüst des Säureteils außerdem mit einfach-gebundenen Stickstoffatomen, die nicht Teil von Nitro- oder Nitrosogruppen sind, substituiert ist
31
wobei Schwefelatome der Sulfonamidgruppen an acyclische Kohlenstoffatome gebunden sind
33
eines gesättigten Kohlenstoffgerüsts, das Ringe enthält
Anmelder:
BAYER CROPSCIENCE AKTIENGESELLSCHAFT [DE/DE]; Alfred-Nobel-Str. 50 40789 Monheim am Rhein, DE
Erfinder:
HELMKE, Hendrik; DE
FRANKE, Jana; DE
FRACKENPOHL, Jens; DE
GONZALEZ-FERNANDEZ-NINO, Susana, Manon; DE
SCHMUTZLER, Dirk; DE
POREE, Fabien; FR
LÜMMEN, Peter; DE
SCHNEIDER, Linn; DE
KOPPITZ, Marcus; DE
Vertreter:
BIP PATENTS; Alfred-Nobel-Str. 10 40789 Monheim am Rhein, DE
Prioritätsdaten:
17184040.831.07.2017EP
Titel (EN) USE OF SUBSTITUTED N-SULFONYL-N'-ARYL DIAMINOALKANES AND N-SULFONYL-N'-HETEROARYL DIAMINOALKANES OR SALTS THEREOF FOR INCREASING THE STRESS TOLERANCE IN PLANTS
(FR) UTILISATION DE N-SULFONYL-N'-ARYLDIAMINOALCANES ET DE N-SULFONYL-N'-HÉTÉROARYLDIAMINOALCANES SUBSTITUÉS OU DE LEURS SELS POUR ACCROÎTRE LA TOLÉRANCE AU STRESS CHEZ LES PLANTES
(DE) VERWENDUNG VON SUBSTITUIERTEN N-SULFONYL-N'-ARYLDIAMINOALKANEN UND N-SULFONYL-N‘-HETEROARYLDIAMINOALKANEN ODER DEREN SALZEN ZUR STEIGERUNG DER STRESSTOLERANZ IN PFLANZEN
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to the use of substituted N-sulfonyl-N'-aryl diaminoalkanes and N-sulfonyl-N'-heteroaryl diaminoalkanes of general formula (I), or the salts thereof, formula (I), wherein the groups in general formula (I) are defined as cited in the description, for increasing the stress tolerance of plants with respect to abiotic stress and/or for increasing the plant yield.
(FR) L'invention concerne l'utilisation de N-sulfonyl-N'-aryldiaminoalcanes et de N-sulfonyl-N'-hétéroaryldiaminoalcanes substitués, ou de leurs sels, représentés par la formule générale (I), dans laquelle les groupes sont tels que définis dans la description, pour accroître la tolérance des plantes au stress abiotique et/ou augmenter le rendement des plantes.
(DE) Die Erfindung betrifft die Verwendung substituierter N-Sulfonyl-N‘-aryldiaminoalkane und N-Sulfonyl-N‘- heteroaryldiammoalkane der allgemeinen Formel (I), oder deren Salze, Formula (I) wobei die Reste in der allgemeinen Formel (I) den in der Beschreibung gegebenen Definitionen entsprechen, zur Steigerung der Stresstoleranz in Pflanzen gegenüber abiotischem Stress und/oder zur Erhöhung des Pflanzenertrags.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)