Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019025123) ENERGIEVERSORGUNGSEINRICHTUNG FÜR EIN SCHIENENFAHRZEUG
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/025123 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/068492
Veröffentlichungsdatum: 07.02.2019 Internationales Anmeldedatum: 09.07.2018
IPC:
B60L 1/00 (2006.01) ,B60L 11/18 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
60
Fahrzeuge allgemein
L
Antrieb von elektrisch angetriebenen Fahrzeugen; Lieferung von elektrischem Strom zu Hilfsvorrichtungen von elektrisch angetriebenen Fahrzeugen; elektrodynamische Fahrzeugbremssysteme allgemein ; magnetisches Tragen oder Schweben bei Fahrzeugen ; Überwachung verschiedener Betriebszustände von elektrisch angetriebenen Fahrzeugen ; elektrische Sicherheitsvorrichtungen für elektrisch angetriebene Fahrzeuge
1
Lieferung von elektrischem Strom zu Hilfsvorrichtungen elektrisch angetriebener Fahrzeuge
B Arbeitsverfahren; Transportieren
60
Fahrzeuge allgemein
L
Antrieb von elektrisch angetriebenen Fahrzeugen; Lieferung von elektrischem Strom zu Hilfsvorrichtungen von elektrisch angetriebenen Fahrzeugen; elektrodynamische Fahrzeugbremssysteme allgemein ; magnetisches Tragen oder Schweben bei Fahrzeugen ; Überwachung verschiedener Betriebszustände von elektrisch angetriebenen Fahrzeugen ; elektrische Sicherheitsvorrichtungen für elektrisch angetriebene Fahrzeuge
11
Elektrischer Antrieb mit auf dem Fahrzeug bereitgestellter Energie
18
unter Verwendung von Energie, die von Primärelementen, Sekundärelementen oder Brennstoffelementen geliefert wird
Anmelder:
SIEMENS MOBILITY GMBH [DE/DE]; Otto-Hahn-Ring 6 81739 München, DE
Erfinder:
KLIMA, Heinrich; DE
Prioritätsdaten:
10 2017 213 306.601.08.2017DE
Titel (EN) ENERGY SUPPLY DEVICE FOR A RAIL VEHICLE
(FR) DISPOSITIF D'ALIMENTATION EN ÉNERGIE POUR UN VÉHICULE FERROVIAIRE
(DE) ENERGIEVERSORGUNGSEINRICHTUNG FÜR EIN SCHIENENFAHRZEUG
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to an energy supply device (6) for a rail vehicle (2, 48, 52), having an on-board electric power system (22) and a converter unit (14) connected to the on-board power system (22) and that comprises a converter (18) for feeding electrical energy into the on-board power system (22) and an intermediate circuit (16) connected to the converter (18) for supplying the converter (18) with electrical energy. In order to enable a secure supply of energy to the on-board power system (22), it is proposed for the energy supply device (6) to have an uninterruptible power supply (26) connected to the intermediate circuit (16) for feeding electrical energy into the intermediate circuit (16). The invention furthermore relates to a rail vehicle (2, 48, 52) having such an energy supply device (6) and to a method for operating such an energy supply device (6).
(FR) L'invention concerne un dispositif d'alimentation en énergie (6) pour un véhicule ferroviaire (2, 48, 52). Le dispositif d'alimentation en énergie comporte un réseau de bord (22) électrique ainsi qu'une unité de conversion (14) reliée au réseau de bord (22), laquelle comprend un convertisseur (18) servant à injecter une énergie électrique dans le réseau de bord (22) ainsi qu'un circuit intermédiaire (16), relié au convertisseur (18), servant à alimenter le convertisseur (18) en une énergie électrique. L'invention vise à permettre une alimentation en énergie du réseau de bord (22) en toute fiabilité. L'invention propose à cet effet que le dispositif d'alimentation en énergie (6) comporte une alimentation en courant (26) ininterrompue reliée au circuit intermédiaire (16) servant à injecter une énergie électrique dans le circuit intermédiaire (16). L'invention concerne en outre un véhicule ferroviaire (2, 48, 52) équipé d'un dispositif d'alimentation en énergie (6) de ce type, ainsi qu'un procédé servant à faire fonctionner un dispositif d'alimentation en énergie (6) de ce type.
(DE) Energieversorgungseinrichtung für ein Schienenfahrzeug Die Erfindung betrifft eine Energieversorgungseinrichtung (6) für ein Schienenfahrzeug (2, 48, 52), aufweisend ein elektrisches Bordnetz (22) sowie eine mit dem Bordnetz (22) verbundene Umrichtereinheit (14), welche einen Umrichter (18) zum Einspeisen elektrischer Energie in das Bordnetz (22) sowie einen mit dem Umrichter (18) verbundenen Zwischenkreis (16) zum Versorgen des Umrichters (18) mit elektrischer Energie umfasst. Um eine sichere Energieversorgung des Bordnetzes (22) zu ermöglichen, wird vorgeschlagen, dass die Energieversorgungseinrichtung (6) eine mit dem Zwischenkreis (16) verbundene unterbrechungsfreie Stromversorgung (26) zum Einspeisen elektrischer Energie in den Zwischenkreis (16) aufweist. Ferner betrifft die Erfindung ein Schienenfahrzeug (2, 48, 52) mit einer solchen Energieversorgungseinrichtung (6) und ein Verfahren zum Betreiben einer solchen Energieversorgungseinrichtung (6).
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)