Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019025077) VERKLEIDUNG FÜR EINEN ROTOR EINER TABLETTIERMASCHINE UND VERFAHREN ZUM ABFÜHREN VON ÜBERSCHÜSSIGEN TABLETTIERMATERIAL AUS EINEM PRESSRAUM EINER TABLETTIERMASCHINE
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/025077 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/066726
Veröffentlichungsdatum: 07.02.2019 Internationales Anmeldedatum: 22.06.2018
IPC:
B30B 11/08 (2006.01) ,B30B 15/00 (2006.01) ,B30B 15/32 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
30
Pressen
B
Pressen allgemein; Pressen, soweit nicht anderweitig vorgesehen
11
Formpressen, besonders zum Herstellen von Presslingen aus Material in teilchenförmigem oder plastischem Zustand, z.B. Brikettierpressen, Tablettenpressen
02
mit Pressstempel und Pressform bzw. Matrize
08
mit Matrizendrehtisch, -drehteller
B Arbeitsverfahren; Transportieren
30
Pressen
B
Pressen allgemein; Pressen, soweit nicht anderweitig vorgesehen
15
Einzelheiten von oder Zubehör für Pressen; Hilfsmaßnahmen in Verbindung mit Pressen
B Arbeitsverfahren; Transportieren
30
Pressen
B
Pressen allgemein; Pressen, soweit nicht anderweitig vorgesehen
15
Einzelheiten von oder Zubehör für Pressen; Hilfsmaßnahmen in Verbindung mit Pressen
32
Materialabführung an Pressen
Anmelder:
KORSCH AG [DE/DE]; Breitenbachstraße 1 13509 Berlin, DE
Erfinder:
WEISSBACH, Thomas; DE
MIES, Stephan; DE
Vertreter:
HERTIN UND PARTNER RECHTS- UND PATENTANWÄLTE; Kurfürstendamm 54/55 10707 Berlin, DE
Prioritätsdaten:
17184865.804.08.2017EP
Titel (EN) CLADDING FOR A ROTOR OF A TABLET-MAKING MACHINE, AND METHOD FOR REMOVING EXCESS TABLETING MATERIAL FROM A PRESSING CHAMBER OF A TABLET-MAKING MACHINE
(FR) REVÊTEMENT POUR UN ROTOR D'UNE MACHINE À FABRIQUER DES COMPRIMÉS ET PROCÉDÉ D'ÉVACUATION DE MATIÈRE DE COMPRIMÉ EXCÉDENTAIRE D'UNE CHAMBRE DE COMPRESSION D'UNE MACHINE À FABRIQUER DES COMPRIMÉS
(DE) VERKLEIDUNG FÜR EINEN ROTOR EINER TABLETTIERMASCHINE UND VERFAHREN ZUM ABFÜHREN VON ÜBERSCHÜSSIGEN TABLETTIERMATERIAL AUS EINEM PRESSRAUM EINER TABLETTIERMASCHINE
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a cladding (2) for a rotor (22) of a tablet-making machine, wherein the cladding (2) comprises at least one integrated annular channel (1). The cladding (2) further comprises a suction means (3, 4, 7, 9), by way of which a rotating air flow can be generated in the at least one annular channel (1), designed to substantially completely entrain the excess tableting material and remove the same from a pressing chamber of the tablet-making machine. In a further aspect, the invention relates to a method for removing excess tableting material from a tablet-making machine.
(FR) L'invention concerne un revêtement (2) pour un rotor (22) d'une machine à fabriquer des comprimés, ledit revêtement (2) comprenant au moins un canal annulaire intégré (1), le revêtement (2) comprenant en outre des moyens d'aspiration (3, 4, 7, 9) avec lesquels un courant d'air rotatif peut être produit dans au moins un canal annulaire (1), qui est ainsi conçu pour emporter complètement le matière de comprimé excédentaire et pour l'évacuer d'une chambre de compression de la machine à fabriquer des comprimés. Selon un autre aspect, l'invention concerne un procédé d'évacuation de matière de comprimé excédentaire d'une machine à fabriquer des comprimés.
(DE) Die Erfindung betrifft eine Verkleidung (2) für einen Rotor (22) einer Tablettiermaschine, wobei die Verkleidung (2) mindestens einen integrierten Ringkanal (1) umfasst, wobei die Verkleidung (2) ferner Ansaugmittel (3, 4, 7, 9) umfasst, mit denen in dem mindestens einen Ringkanal (1) ein rotierender Luftstrom erzeugbar ist, der dazu eingerichtet ist, das überschüssige Tablettiermaterial im Wesentlichen vollständig mitzureißen und aus einem Pressraum der Tablettiermaschine abzuführen. In einem weiteren Aspekt betrifft die Erfindung ein Verfahren zum Abführen von überschüssigen Tablettiermaterial aus einer Tablettiermaschine.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)