Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019025069) DROSSEL FÜR EIN HYDRAULISCHES ODER PNEUMATISCHES VENTIL UND/ODER FÜR EIN HYDRAULISCHES ODER PNEUMATISCHES AGGREGAT
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/025069 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/065802
Veröffentlichungsdatum: 07.02.2019 Internationales Anmeldedatum: 14.06.2018
IPC:
F16K 31/12 (2006.01) ,F16K 47/08 (2006.01)
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16
Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
K
Ventile; Schieber; Hähne; Schwimmer; Entlüftungs- oder Belüftungsvorrichtungen
31
Betätigungsvorrichtungen; Auslösevorrichtungen
12
druckmittel- oder schwimmerbetätigt
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16
Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
K
Ventile; Schieber; Hähne; Schwimmer; Entlüftungs- oder Belüftungsvorrichtungen
47
Einrichtungen in Ventilen zum Absorbieren der Energie von Flüssigkeiten oder Gasen
08
zur Druckminderung mit einem vom Verschlussteil getrennten Drosselglied
Anmelder:
ROBERT BOSCH GMBH [DE/DE]; Postfach 30 02 20 70442 Stuttgart, DE
Erfinder:
SCHUBITSCHEW, Valentin; DE
EDELMANN, Volker; DE
GARDT, Andrej; DE
Prioritätsdaten:
10 2017 213 341.402.08.2017DE
Titel (EN) THROTTLE FOR A HYDRAULIC OR PNEUMATIC VALVE AND/OR FOR A HYDRAULIC OR PNEUMATIC ASSEMBLY
(FR) RESTRICTEUR POUR SOUPAPE HYDRAULIQUE OU PNEUMATIQUE ET/OU POUR UNITÉ HYDRAULIQUE OU PNEUMATIQUE
(DE) DROSSEL FÜR EIN HYDRAULISCHES ODER PNEUMATISCHES VENTIL UND/ODER FÜR EIN HYDRAULISCHES ODER PNEUMATISCHES AGGREGAT
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a throttle (50) for a hydraulic or pneumatic valve (52) and/or for a hydraulic or pneumatic assembly, which can be installed on and/or in the hydraulic or pneumatic valve (52) and/or on and/or in the hydraulic or pneumatic assembly (34), wherein at least one diaphragm opening (54) is formed on the throttle (50), and wherein the at least one diaphragm opening (54) is formed off-centre on the throttle (50). The invention also relates to a hydraulic or pneumatic valve (52) and a hydraulic or pneumatic assembly for a braking system of a vehicle. The invention further relates to a production method for a throttle (50) for a hydraulic or pneumatic valve (52) and/or for a hydraulic or pneumatic assembly, a production method for a hydraulic or pneumatic valve (52) and a production method for a hydraulic or pneumatic assembly.
(FR) L'invention concerne un restricteur (50) destiné à une soupape hydraulique ou pneumatique (52) et/ou à une unité hydraulique ou pneumatique, lequel peut être monté sur et/ou dans la soupape hydraulique ou pneumatique (52) et/ou sur et/ou dans l'unité hydraulique ou pneumatique (34), au moins une ouverture de diaphragme (54) étant formée sur le restricteur (50) et au moins une ouverture de diaphragme (54) étant formée de façon excentrée sur le restricteur (50). L'invention concerne également une soupape hydraulique ou pneumatique (52) et une unité hydraulique ou pneumatique destinée au système de freinage d'un véhicule. En outre, l'invention concerne un procédé de fabrication d'un restricteur (50) destiné à une soupape hydraulique ou pneumatique (52) et/ou à une unité hydraulique ou pneumatique, un procédé de fabrication d'une soupape hydraulique ou pneumatique (52) et un procédé de fabrication d'une unité hydraulique ou pneumatique.
(DE) Drossel (50) für ein hydraulisches oder pneumatisches Ventil (52) und/oder für ein hydraulisches oder pneumatisches Aggregat, welche an und/oder in dem hydraulischen oder pneumatischen Ventil (52) und/oder an und/oder in dem hydraulischen oder pneumatischen Aggregat (34) einsetzbar ist, wobei an der Drossel (50) zumindest eine Blendenöffnung (54) ausgebildet ist, und wobei die zumindest eine Blendenöffnung (54) unmittig an der Drossel (50) ausgebildet ist. Ebenso betrifft die Erfindung ein hydraulisches oder pneumatisches Ventil (52) und ein hydraulisches oder pneumatisches Aggregat für ein Bremssystem eines Fahrzeugs. Des Weiteren betrifft die Erfindung ein Herstellungsverfahren für eine Drossel (50) für ein hydraulisches oder pneumatisches Ventil (52) und/ oder für ein hydraulisches oder pneumatisches Aggregat, ein Herstellungsverfahren für ein hydraulisches oder pneumatisches Ventil (52) und ein Herstellungsverfahren für ein hydraulisches oder pneumatisches Aggregat.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)