Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019023730) EINRICHTUNG ZUR EINKORNZUFÜHRUNG AN EINE VERARBEITUNGSMASCHINE, INSBESONDERE SPRITZGUSSMASCHINE
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/023730 Internationale Anmeldenummer PCT/AT2018/060172
Veröffentlichungsdatum: 07.02.2019 Internationales Anmeldedatum: 01.08.2018
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen: 15.01.2019
IPC:
B29C 31/04 (2006.01) ,B29C 45/18 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
29
Verarbeiten von Kunststoffen; Verarbeiten von Stoffen in plastischem Zustand allgemein
C
Formen oder Verbinden von Kunststoffen; Formen von Stoffen in plastischem Zustand allgemein; Nachbehandlung geformter Erzeugnisse, z.B. Reparieren
31
Handhaben, z.B. Zuführen der zu formenden Masse
04
Zuführen, z.B. in einen Formhohlraum
B Arbeitsverfahren; Transportieren
29
Verarbeiten von Kunststoffen; Verarbeiten von Stoffen in plastischem Zustand allgemein
C
Formen oder Verbinden von Kunststoffen; Formen von Stoffen in plastischem Zustand allgemein; Nachbehandlung geformter Erzeugnisse, z.B. Reparieren
45
Formgebung durch Spritzgießen, d.h. Einpressen des erforderlichen Volumens der Formmasse durch eine Düse in eine geschlossene Form; Vorrichtungen hierfür
17
Bauteile, Einzelheiten oder Zubehör; Hilfsmaßnahmen
18
Einbringen der Masse in die Spritzgießvorrichtung
Anmelder:
WITTMANN KUNSTSTOFFGERÄTE GMBH [AT/AT]; Lichtblaustrasse 10 1220 Wien, AT
Erfinder:
Vertreter:
GRASCHITZ, Roland; AT
Prioritätsdaten:
A50647/201703.08.2017AT
Titel (EN) APPARATUS FOR FEEDING SINGLE GRAINS TO A PROCESSING MACHINE, IN PARTICULAR AN INJECTION MOLDING MACHINE
(FR) DISPOSITIF POUR L'ACHEMINEMENT GRAIN PAR GRAIN SUR UNE MACHINE DE TRAITEMENT, EN PARTICULIER UNE MACHINE DE MOULAGE PAR INJECTION
(DE) EINRICHTUNG ZUR EINKORNZUFÜHRUNG AN EINE VERARBEITUNGSMASCHINE, INSBESONDERE SPRITZGUSSMASCHINE
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to an apparatus (1) for feeding single grains to one or more processing machines, in particular to an injection molding machine (2), comprising at least a singulating device, a granular material reservoir (20) for a bulk material (21) preferably of plastic granular material (21) or plastic pellets (21) or plastic grains (21), and a feeding device for feeding the singulated bulk material (21) to the injection molding machine (2). The singulating device is formed from a singulating disk (3), the singulating disk (3) being provided with suction openings (5) distributed over a pitch circle. On one side of the singulating disk (3), the granular material reservoir (20) is arranged in order to hold bulk material (21). By means of the shaft (6), the singulating disk (3) is mounted for rotation with the suction openings (5) for receiving and dispensing grains. Furthermore, a grain scraper (25) and/or a grain orienting means (26) for the bulk material or grains (21) is arranged on the singulating disk (3) in order to scrape off the grains (21) and/or orient the grains (21), or on the singulating disk (3) for receiving the bulk material or on the shaft (6) a stirring or carry-along element (36) is arranged.
(FR) La présente invention concerne un dispositif (1) pour l'acheminement grain par grain sur une ou plusieurs machines de traitement, en particulier une machine de moulage par injection (2), comprenant au moins un dispositif de séparation, un réservoir de granulés (20) pour produits en vrac (21), de préférence constitués de granulés (21) de matière plastique ou de pellets (21) ou de grains (21) de matière plastique et un dispositif d'acheminement des produits en vrac (21) séparés vers la machine de moulage par injection (2). Le dispositif de séparation est constitué d'un disque de séparation (3), ledit disque de séparation (3) étant muni d'ouvertures d'aspiration (5) réparties autour en arc de cercle. Le réservoir de granulés (20) est agencé sur un côté du disque de séparation (3) pour recevoir les produits en vrac (21). Le disque de séparation (3) est monté à rotation sur l'arbre (6) avec les ouvertures d'aspiration (5) permettant la réception des grains et la distribution des grains. En outre, une racle de grains (25) et/ou un aligneur de grains (26) pour les produits en vrac ou le grain (21) sont agencés pour racler les grains (21) et/ou aligner les grains (21) sur le disque de séparation (3) ou un élément d'agitation ou d'entraînement (36) est agencé sur le disque de séparation (3) pour la réception des produits en vrac ou bien sur l'arbre (6).
(DE) Einrichtung (1) zur Einkornzuführung an eine oder mehrere Verarbeitungsmaschinen, insbesondere Spritzgussmaschine (2), umfassend zumindest eine Vereinzelungsvorrichtung, ein Granulatreservoir (20) für ein Schüttgut (21) vorzugsweise aus Kunststoffgranulat (21) oder Kunststoff- Pellets (21) bzw. -Korn (21) und einer Zuführvorrichtung des vereinzelten Schüttgutes (21) zur Spritzgussmaschine (2). Die Vereinzelungsvorrichtung ist aus einer Vereinzelungsscheibe (3) gebildet, wobei die Vereinzelungsscheibe (3) mit über am Teilkreis verteilte Ansaugöffnungen (5) versehen ist. Auf einer Seite der Vereinzelungsscheibe (3) ist zur Aufnahme von Schüttgut (21) das Granulatreservoir (20) angeordnet. Die Vereinzelungsscheibe (3) ist mit den Ansaugöffnungen (5) für die Korn-Aufnahme und Korn-Abgabe über die Welle (6) drehbar gelagert. Weiters ist ein Kornabstreifer (25) und/oder ein Kornausrichter (26) für das Schüttgut bzw. Korn (21) zum Abstreifen der Körner (21) und/oder Ausrichten der Körner (21) an der Vereinzelungsscheibe (3) angeordnet oder an der Vereinzelungsscheibe (3) ist für die Schüttgutaufnahme oder an der Welle (6) ein Rühr- bzw. Mitnehmerelement (36) angeordnet ist.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)