Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019023722) VERFAHREN ZUR DAMPFDRUCKMESSUNG VON FLÜSSIGEN UND FESTEN STOFFEN
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/023722 Internationale Anmeldenummer PCT/AT2018/000066
Veröffentlichungsdatum: 07.02.2019 Internationales Anmeldedatum: 26.07.2018
IPC:
G01N 1/22 (2006.01) ,G01N 7/14 (2006.01) ,G01N 7/16 (2006.01)
G Physik
01
Messen; Prüfen
N
Untersuchen oder Analysieren von Stoffen durch Bestimmen ihrer chemischen oder physikalischen Eigenschaften
1
Probenentnahme; Probenvorbereitung
02
Vorrichtungen zur Entnahme der Proben
22
im gasförmigen Zustand
G Physik
01
Messen; Prüfen
N
Untersuchen oder Analysieren von Stoffen durch Bestimmen ihrer chemischen oder physikalischen Eigenschaften
7
Analysieren von Stoffen durch Messen des Druckes oder des Volumens eines Gases oder Dampfes
14
durch Abgeben von Dampf oder Gas, z.B. Wasserdampf, von dem Stoff und Messen eines Druck- oder Volumenunterschiedes
G Physik
01
Messen; Prüfen
N
Untersuchen oder Analysieren von Stoffen durch Bestimmen ihrer chemischen oder physikalischen Eigenschaften
7
Analysieren von Stoffen durch Messen des Druckes oder des Volumens eines Gases oder Dampfes
14
durch Abgeben von Dampf oder Gas, z.B. Wasserdampf, von dem Stoff und Messen eines Druck- oder Volumenunterschiedes
16
durch Erhitzen des Stoffes
Anmelder:
GRABNER INSTRUMENTS MESSTECHNIK GMBH [AT/AT]; Dr.-Otto-Neurath-Gasse 1 1220 Wien, AT
Erfinder:
LUTZ, Josef; AT
Vertreter:
KESCHMANN, Marc; Haffner und Keschmann Patentanwälte GmbH Schottengasse 3a 1010 Wien, AT
Prioritätsdaten:
A 317/201701.08.2017AT
Titel (EN) METHOD FOR MEASURING THE VAPOR PRESSURE OF LIQUID AND SOLID MATERIALS
(FR) PROCÉDÉ POUR MESURER LA PRESSION DE VAPEUR DE SUBSTANCES LIQUIDES ET SOLIDES
(DE) VERFAHREN ZUR DAMPFDRUCKMESSUNG VON FLÜSSIGEN UND FESTEN STOFFEN
Zusammenfassung:
(EN) In the case of a method for measuring the vapor pressure of liquid and solid materials, in which method a sample of the material is arranged in a sample container, and the sample container is connected, by means of an inlet line, to a measurement cell for determining the vapor pressure, and the pressure provided by the gaseous portion of the sample via the inlet line is measured in the measurement cell, it is provided that the entire liquid and/or solid portion of the sample remains in the sample container during the measurement and only gaseous portions of the sample are conducted into the inlet line.
(FR) L'invention concerne un procédé de mesure de la pression de vapeur de substances liquides et solides, selon lequel un échantillon de la substance est disposé dans un récipient à échantillon, le récipient à échantillons est relié par l'intermédiaire d'une conduite d'entrée à une cellule de mesure pour déterminer la tension de vapeur, et la pression fournie par la fraction gazeuse de l'échantillon par la conduite d'entrée est mesurée dans la cellule de mesure. Selon l’invention, il est prévu que toute la fraction liquide et/ou solide de l'échantillon restent dans le récipient à échantillons pendant la mesure et que seules des fractions gazeuses de l'échantillon soient guidées dans la conduite d'entrée.
(DE) Bei Verfahren zur Dampfdruckmessung von flüssigen und festen Stoffen, bei dem eine Probe des Stoffes in einem Probenbehälter angeordnet wird, der Probenbehälter mit einer Messzelle zur Ermittlung des Dampfdruckes über eine Eingangsleitung verbunden wird und der durch den gasförmigen Anteil der Probe über die Eingangsleitung bereitgestellte Druck in der Messzelle gemessen wird, ist vorgesehen, dass der gesamte flüssige und/oder feste Anteil der Probe während der Messung im Probenbehälter verbleibt und ausschließlich gasförmige Anteile der Probe in die Eingangsleitung geleitet werden.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)