Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019020683) LEITUNGSANORDNUNG
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/020683 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/070147
Veröffentlichungsdatum: 31.01.2019 Internationales Anmeldedatum: 25.07.2018
IPC:
F16L 55/027 (2006.01) ,B60K 15/035 (2006.01) ,F02M 25/08 (2006.01)
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16
Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
L
Rohre; Verbindungen oder Formteile für Rohre; Unterstützungen für Rohre, Kabel oder Schutzrohre; Mittel zur Wärmeisolierung allgemein
55
Einrichtungen oder Zubehör für den Gebrauch in oder in Verbindung mit Rohrleitungen
02
Einrichtungen zur Aufnahme von Strömungsenergie oder Geräuschen
027
Drosseleinrichtungen
B Arbeitsverfahren; Transportieren
60
Fahrzeuge allgemein
K
Anordnung oder Einbau von Antriebseinheiten oder von Kraft- bzw. Drehmomentübertragungen in Fahrzeugen; Anordnung oder Einbau mehrerer unterschiedlicher Antriebsmaschinen; Zusatzantriebe; Instrumentenausrüstung oder Armaturenbretter für Fahrzeuge; Anordnungen in Verbindung mit Kühlung, Ansaugleitung, Auspuffleitung oder Brennstoffzufuhr für die Antriebseinheiten in Fahrzeugen
15
Anordnungen in Verbindung mit der Brennstoffzufuhr von Brennkraftmaschinen; Befestigung oder konstruktiver Aufbau von Brennstoffbehältern
03
Brennstoffbehälter
035
mit Belüftungsmitteln
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
02
Brennkraftmaschinen; mit Heißgas oder Abgasen betriebene Kraftmaschinenanlagen
M
Zuführen von Brennstoff-Luft-Gemischen oder deren Bestandteilen bei Brennkraftmaschinen allgemein
25
Vorrichtungen für Brennkraftmaschinen für die Zuführung von brennstofffremden Wirkstoffen oder kleinen Mengen von Zweitbrennstoff zur Verbrennungsluft, zum Hauptbrennstoff oder zum Brennstoff-Luft-Gemisch
08
Zuführung von Brennstoffdämpfen aus dem Brennstofftank
Anmelder:
FRÄNKISCHE INDUSTRIAL PIPES GMBH & CO. KG [DE/DE]; Hellinger Str. 1 Königsberg, 97486, DE
Erfinder:
SCHRÖTER, Sören; DE
Vertreter:
WEICKMANN & WEICKMANN PARTMBB; Postfach 860 820 81635 München, DE
Prioritätsdaten:
10 2017 213 002.427.07.2017DE
Titel (EN) LINE ARRANGEMENT
(FR) SYSTÈME DE CONDUITES
(DE) LEITUNGSANORDNUNG
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a line arrangement (10) for a liquid or a liquid-air mixture flowing through the line arrangement (10) in a pre-determined main flow direction, said arrangement comprising a monolithicially embodied line (10) with a plurality of sections, namely at least one flow channel section, a receiving section and an extension section, and a separately embodied restrictor (22) that can be permanently inserted into the receiving section, said restrictor comprising a passage having a cross-section (D5) that is smaller than the smallest free inner cross-section of the sections of the monolithically embodied line.
(FR) L'invention concerne un système de conduites (10) pour liquides ou mélange liquide-air s'écoulant dans le système de conduites (10) dans une direction d'écoulement principale prédéterminée, comprenant une conduite (10) formée de façon monolithique ayant une pluralité de sections, à savoir au moins une section de passage d'écoulement, une section de réception et une section de prolongement, un étrangleur (22) formé séparément qui est inséré de façon non amovible dans la section de réception et possède un passage dont la section de passage (D5) est inférieure à la plus petite section de passage libre intérieure des sections de la conduite formée de façon monolithique.
(DE) Die Erfindung betrifft eine Leitungsanordnung (10) für Flüssigkeit bzw. Flüssigkeit-Luft-Gemisch, welches in der Leitungsanordnung (10) in einer vorbestimmten Hauptströmungsrichtung strömt, umfassend eine monolithisch ausgebildete Leitung (10) mit einer Mehrzahl von Abschnitten, nämlich wenigstens einem Strömungskanalabschnitt, einem Aufnahmeabschnitt und einem Erweiterungsabschnitt, eine gesondert ausgebildete und in den Aufnahmeabschnitt unlösbar eingesetzte Drossel (22) mit einem Durchlass, dessen Durchlassquerschnitt (D5) kleiner ist als der kleinste freie Innenquerschnitt der Abschnitte der monolithisch ausgebildeten Leitung.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)