Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019020620) VERFAHREN UND VORRICHTUNG ZUR ÜBERWACHUNG EINES STABILEN KONVERGENZVERHALTENS EINES KALMAN-FILTERS
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/020620 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/070030
Veröffentlichungsdatum: 31.01.2019 Internationales Anmeldedatum: 24.07.2018
IPC:
G01R 31/36 (2006.01) ,G06F 17/18 (2006.01) ,H03H 17/02 (2006.01)
G Physik
01
Messen; Prüfen
R
Messen elektrischer Größen; Messen magnetischer Größen
31
Anordnungen zum Prüfen auf elektrische Eigenschaften; Anordnungen zur Bestimmung des Ortes elektrischer Fehler; Anordnungen zum elektrischen Prüfen, gekennzeichnet durch den zu prüfenden Gegenstand, soweit nicht anderweitig vorgesehen
36
Geräte zum Prüfen des elektrischen Zustandes von Akkumulatoren oder elektrischen Batterien, z.B. Kapazität oder Ladungszustand
G Physik
06
Datenverarbeitung; Rechnen; Zählen
F
Elektrische digitale Datenverarbeitung
17
Digitale Rechen- oder Datenverarbeitungsanlagen oder -verfahren, besonders angepasst an spezielle Funktionen
10
komplexe mathematische Operationen
18
zur Auswertung statistischer Daten
H Elektrotechnik
03
Grundlegende elektronische Schaltkreise
H
Scheinwiderstandsnetzwerke, z.B. Resonanzkreise; Resonatoren
17
Netzwerke, die Digitaltechniken verwenden
02
Frequenzselektive Netzwerke
Anmelder:
INVENOX GMBH [DE/DE]; Schleißheimer Straße 104a und 106 85748 Garching, DE
Erfinder:
WALDER, Georg; DE
Vertreter:
ISARPATENT - PATENT- UND RECHTSANWÄLTE BEHNISCH BARTH CHARLES HASSA PECKMANN UND PARTNER MBB; Friedrichstraße 31 80801 München, DE
Prioritätsdaten:
17183313.026.07.2017EP
Titel (EN) METHOD AND DEVICE FOR MONITORING A STABLE CONVERGENCE BEHAVIOR OF A KALMAN FILTER
(FR) PROCÉDÉ ET DISPOSITIF DE SURVEILLANCE D’UN COMPORTEMENT DE CONVERGENCE STABLE D’UN FILTRE DE KALMAN
(DE) VERFAHREN UND VORRICHTUNG ZUR ÜBERWACHUNG EINES STABILEN KONVERGENZVERHALTENS EINES KALMAN-FILTERS
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a method for monitoring a stable convergence behavior of a Kalman filter (KF), which estimates states and/or parameters of an energy storage system, in particular a battery cell (BZ), wherein a covariance behavior provided by the Kalman filter (KF) with respect to at least one state and/or one parameter of the energy storage system is compared with a corresponding target covariance behavior of the state and/or parameter, the Kalman filter (KF) being automatically deactivated for each state and/or each parameter of the energy storage system having a covariance behavior that exceeds the corresponding target covariance behavior.
(FR) L’invention concerne un procédé de surveillance d’un comportement de convergence stable d’un filtre de Kalman (KF) qui estime des états et/ou des paramètres d’un système de stockage d’énergie, en particulier d’un élément de batterie (BZ). Un comportement de covariance fourni par le filtre de Kalman (KF) est comparé, en ce qui concerne au moins un état et/ou un paramètre du système de stockage d’énergie, à un comportement de covariance de consigne correspondant de l’état et/ou du paramètre. Le filtre de Kalman (KF) est automatiquement désactivé pour chaque état et/ou paramètre du système de stockage d’énergie dont le comportement de covariance dépasse le comportement de covariance cible correspondant.
(DE) Verfahren zum Überwachen eines stabilen Konvergenzverhaltens eines Kalman-Filters (KF) das Zustände und/oder Parameter eines Energiespeichersystems, insbesondere einer Batteriezelle (BZ), schätzt, wobei ein durch das Kalman-Filter (KF) bereitgestelltes Kovarianzverhalten hinsichtlich mindestens eines Zustandes und/oder eines Parameters des Energiespeichersystems mit einem entsprechenden Soll-Kovarianzverhalten des Zustandes und/oder Parameters verglichen wird, wobei das Kalman-Filter (KF) für jeden Zustand und/oder jeden Parameter des Energiespeichersystems, dessen Kovarianzverhalten das entsprechende Soll-Kovarianzverhalten überschreitet, automatisch deaktiviert wird.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)