Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019020600) LADESTATION MIT DYNAMISCHER LADESTROMVERTEILUNG
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische DatenEinwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/020600 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/069986
Veröffentlichungsdatum: 31.01.2019 Internationales Anmeldedatum: 24.07.2018
IPC:
B60L 11/18 (2006.01) ,H02J 1/10 (2006.01) ,H02J 7/00 (2006.01) ,H02J 7/02 (2016.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
60
Fahrzeuge allgemein
L
Antrieb von elektrisch angetriebenen Fahrzeugen; Lieferung von elektrischem Strom zu Hilfsvorrichtungen von elektrisch angetriebenen Fahrzeugen; elektrodynamische Fahrzeugbremssysteme allgemein ; magnetisches Tragen oder Schweben bei Fahrzeugen ; Überwachung verschiedener Betriebszustände von elektrisch angetriebenen Fahrzeugen ; elektrische Sicherheitsvorrichtungen für elektrisch angetriebene Fahrzeuge
11
Elektrischer Antrieb mit auf dem Fahrzeug bereitgestellter Energie
18
unter Verwendung von Energie, die von Primärelementen, Sekundärelementen oder Brennstoffelementen geliefert wird
H Elektrotechnik
02
Erzeugung, Umwandlung oder Verteilung von elektrischer Energie
J
Schaltungsanordnungen oder Systeme für die Abgabe oder Verteilung elektrischer Leistung; Systeme zum Speichern elektrischer Energie
1
Schaltungsanordnungen für Gleichstromhauptnetze oder Gleichstromverteilungsnetze
10
Parallelbetrieb von Gleichstromquellen
H Elektrotechnik
02
Erzeugung, Umwandlung oder Verteilung von elektrischer Energie
J
Schaltungsanordnungen oder Systeme für die Abgabe oder Verteilung elektrischer Leistung; Systeme zum Speichern elektrischer Energie
7
Schaltungsanordnungen zum Laden oder Depolarisieren von Batterien oder zum Speisen von Stromverbrauchern durch Batterien
H Elektrotechnik
02
Erzeugung, Umwandlung oder Verteilung von elektrischer Energie
J
Schaltungsanordnungen oder Systeme für die Abgabe oder Verteilung elektrischer Leistung; Systeme zum Speichern elektrischer Energie
7
Schaltungsanordnungen zum Laden oder Depolarisieren von Batterien oder zum Speisen von Stromverbrauchern durch Batterien
02
zum Laden von Batterien aus Wechselstromnetzen durch Umformer
Anmelder:
WOBBEN PROPERTIES GMBH [DE/DE]; Borsigstraße 26 26607 Aurich, DE
Erfinder:
BROMBACH, Johannes; DE
STRAFIEL, Christian; DE
GERTJEGERDES, Stefan; DE
Vertreter:
EISENFÜHR SPEISER PATENTANWÄLTE RECHTSANWÄLTE PARTGMBB; Postfach 10 60 78 28060 Bremen, DE
SCHÖLING, Ingo; DE
Prioritätsdaten:
10 2017 116 886.926.07.2017DE
Titel (DE) LADESTATION MIT DYNAMISCHER LADESTROMVERTEILUNG
(EN) CHARGING STATION WITH DYNAMIC CHARGING CURRENT DISTRIBUTION
(FR) STATION DE CHARGE AVEC DISTRIBUTION DE COURANT DE CHARGE DYNAMIQUE
Zusammenfassung:
(DE) Die Erfindung betrifft eine Ladestation (100) zum Laden mehrerer Elektrofahrzeuge, insbesondere Elektroautomobile, umfassend: eine Versorgungseinrichtung (104), insbesondere zum Anschließen an ein elektrisches Versorgungsnetz (102), zum Versorgen der Ladestation mit elektrischer Leistung, mehrere Ladeterminals (116) zum Laden jeweils wenigstens eines Elektrofahrzeugs, und jedes Ladeterminal umfasst einen Versorgungseingang (120) zum Beziehen elektrischer Leistung von der Versorgungseinrichtung, einen Ladeausgang (122) mit einem oder mehreren Ladeanschlüssen zum Abgeben jeweils eines Ladestromes zum Laden jeweils eines angeschlossenen Elektrofahrzeugs, und wenigstens einen zwischen dem Versorgungseingang und dem Ladeausgang angeordneten Gleichstromsteller (126) um aus der elektrischen Leistung der Versorgungseinrichtung jeweils einen Stromstellerstrom zu erzeugen, wobei jeder Ladestrom (IL1, IL2) aus einem Stromstellerstrom oder mehreren Stromstellerströmen (IS1, IS2, IS3) gebildet wird, und wobei die Ladeterminals untereinander an Austauschanschlüssen über elektrische Austauschleitungen (128) verbunden sind, um darüber Stromstellerströme untereinander auszutauschen.
(EN) The invention relates to a charging station (100) for charging a plurality of electric vehicles, in particular electric cars, comprising: a supply device (104), in particular for connecting to an electricity supply grid (102), for supplying the charging station with electric power, a plurality of charging terminals (116) each for charging at least one electric vehicle, and each charging terminal comprises a supply input (120) for drawing electric power from the supply device, a charging output (122) having one or more charging terminals each for outputting a charging current for respectively charging a connected electric vehicle, and at least one DC current controller (126), arranged between the supply input and the charging output, for generating a respective current controller current from the electric power from the supply device, wherein each charging current (IL1, IL2) is formed from a current controller current or from a plurality of current controller currents (IS1, IS2, IS3), and wherein the charging terminals are connected to one another at exchange terminals by way of electrical exchange lines (128) in order to exchange current controller currents with one another by way of said exchange lines.
(FR) L'invention concerne une station de charge (100) destinée à charger une pluralité de véhicules électriques, en particulier de voitures électriques. La station de charge comprend : un dispositif d'alimentation (104) destiné en particulier à être relié à un réseau d'alimentation électrique (102) pour alimenter la station de charge en énergie électrique, une pluralité de bornes de charge (116) destinées à charger au moins un véhicule électrique, et chaque borne de charge comprend une entrée d'alimentation (120) destiné à prélever de l'énergie électrique sur le dispositif d'alimentation, une sortie de charge (122) comportant au moins une borne de charge destinée à délivrer un courant de charge pour charger un véhicule électrique raccordé, et au moins un convertisseur continu-continu (126) disposé entre l'entrée d'alimentation et la sortie de charge pour générer un courant de convertisseur de courant à partir de la puissance électrique du dispositif d'alimentation. Chaque courant de charge (IL1, IL2) est formé d'un courant de convertisseur de courant ou d'une pluralité de courants de convertisseur de courant (IS1, IS2, IS3) et les bornes de charge sont reliées entre elles au niveau de bornes d'échange par le biais de lignes d'échange électriques (128) pour échanger entre elles, par le biais de celles-ci, des courants de convertisseur de courant.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
Afrikanische regionale Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)