Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019020397) SONOTRODE SOWIE VERFAHREN ZUR BEEINFLUSSUNG DES SCHWINGVERHALTENS EINER SONOTRODE
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/020397 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/069021
Veröffentlichungsdatum: 31.01.2019 Internationales Anmeldedatum: 12.07.2018
IPC:
B06B 3/00 (2006.01) ,B23K 20/10 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
06
Erzeugen oder Übertragen mechanischer Schwingungen allgemein
B
Erzeugen oder Übertragen mechanischer Schwingungen allgemein
3
Verfahren oder Vorrichtungen, die für die Übertragung mechanischer Schwingungen von Infraschall-, Schall- oder Ultraschallfrequenz besonders geeignet sind
B Arbeitsverfahren; Transportieren
23
Werkzeugmaschinen; Metallbearbeitung, soweit nicht anderweitig vorgesehen
K
Löten; Schweißen; Beschichten oder Plattieren durch Löten oder Schweißen; Schneiden durch örtliches Zuführen von Hitze, z.B. Brennschneiden; Arbeiten mit Laserstrahlen
20
Nichtelektrisches Schweißen durch Schlag- oder anderes Anpressen mit oder ohne Anwendung von Hitze, z.B. Beschichten oder Plattieren
10
unter Anwendung von Schwingungen, z.B. Ultraschallschweißen
Anmelder:
SCHUNK SONOSYSTEMS GMBH [DE/DE]; Hauptstrasse 95 35435 Wettenberg, DE
Erfinder:
MÜLLER, Stefan; DE
Vertreter:
STOFFREGEN, Hans-Herbert; DE
Prioritätsdaten:
10 2017 117 078.228.07.2017DE
Titel (EN) SONOTRAODE AMD METHOD FOR INFLUENCING THE VIBRATORY BEHAVIOR OF A SONOTRODE
(FR) SONOTRODE ET PROCÉDÉ PERMETTANT D'AGIR SUR LE COMPORTEMENT VIBRATOIRE D'UNE SONOTRODE
(DE) SONOTRODE SOWIE VERFAHREN ZUR BEEINFLUSSUNG DES SCHWINGVERHALTENS EINER SONOTRODE
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a sonotrode (218) of an ultrasonic welding device having a sonotrode body (224) having a sonotrode head (220) having at least one working surface (230) extending in the longitudinal direction of the sonotrode head for welding and/or deforming and/or cutting at least one metallic welding material, wherein the sonotrode head has cross sections deviating from one another along the working surface in such a way that the cross section of the sonotrode head in the end region of the working surface, extending at the front side, is larger than in the central region of the working surface.
(FR) L'invention concerne une sonotrode (218) d'un dispositif de soudage par ultrasons, comprenant un corps de sonotrode (224) doté d'une tête de sonotrode (220) ayant au moins une surface de travail (230) qui s'étend dans la direction longitudinale de la tête de sonotrode, ladite sonotrode permettant le soudage ou l'assemblage par soudage et/ou le formage et/ou la coupe d'au moins un métal de soudure, la tête de sonotrode présentant des sections transversales qui s'éloignent mutuellement le long de surface de travail, si bien que la section transversale de la tête de sonotrode dans la zone terminale, qui s'étend côté frontal, de la surface de travail est supérieure à la surface de travail dans la zone centrale.
(DE) Die Erfindung bezieht sich auf eine Sonotrode (218) einer Ultraschallschweißvorrichtung mit einem Sonotrodenkörper (224) mit Sonotrodenkopf (220) mit zumindest einer in Längsrichtung des Sonotrodenkopfes verlaufender Arbeitsfläche (230) zum Schweißen bzw. Verschweißen und/oder Verformen und/oder Schneiden von zumindest einem metallischen Schweißgut, wobei der Sonotrodenkopf entlang der Arbeitsfläche voneinander abweichende Querschnitte derart aufweist, dass der Querschnitt des Sonotrodenkopfes im stirnseitig verlaufenden Endbereich der Arbeitsfläche größer als im Mittenbereich der Arbeitsfläche ist.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)