Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019020305) BAUELEMENTSYSTEM FÜR PRÄSENTATIONSFLÄCHEN
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/020305 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/067379
Veröffentlichungsdatum: 31.01.2019 Internationales Anmeldedatum: 28.06.2018
IPC:
B44D 3/18 (2006.01) ,E04H 1/12 (2006.01) ,G09F 15/00 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
44
Dekorationskunst oder -technik
D
Malerei oder künstlerisches Zeichnen, soweit nicht anderweitig vorgesehen; Konservieren von Gemälden; Oberflächenbehandlung zum Erreichen besonderer künstlerischer Oberflächeneffekte oder -beschaffenheiten
3
Zubehör oder Geräte zur Verwendung in Verbindung mit Malerei oder künstlerischem Zeichnen, soweit nicht anderweitig vorgesehen; Verfahren oder Vorrichtungen für die Bestimmung, Auswahl oder Zusammensetzung von Farben, z.B. Verwendung von Farbentafeln
18
Tafeln oder Bögen mit vorbereiteten Oberflächen zum Bildermalen oder -zeichnen; Spannrahmen für Leinwand
E Bauwesen; Erdbohren; Bergbau
04
Baukonstruktion
H
Gebäude oder ähnliche Bauwerke für besondere Zwecke; Schwimm- oder Planschbäder oder -becken; Masten; Umzäunungen; Zelte oder Schutzdächer allgemein
1
Bauwerke oder Bauwerkgruppen für Wohn- oder Bürozwecke; allgemeine Anordnung, z.B. Modulabstimmung, gestaffelte Geschosse
12
Kleingebäude oder andere Bauten für begrenzte Benutzung, erstellt im Freien oder in Gebäuden, z.B. Kioske, Wartehäuschen für Busstationen oder Häuschen für Tankstellen, Dächer für Bahnsteige, Wärterhäuschen, Umkleidekabinen
G Physik
09
Unterricht; Geheimschrift; Anzeige; Reklame; Siegel
F
Anzeigewesen; Reklamewesen; Zeichen; Etiketten oder Namensschilder; Siegel
15
Reklametafeln, -wände, -säulen oder ähnliche Aufbauten für Ankündigungen, Plakate, Anschläge oder dgl.
Anmelder:
PIXLIP GMBH [DE/DE]; Raiffeisenstraße 17 40764 Langenfeld, DE
Erfinder:
BACKHAUS, Lars; DE
LANG, Karl; DE
Prioritätsdaten:
20 2017 104 424.625.07.2017DE
Titel (EN) COMPONENT SYSTEM FOR PRESENTATION SURFACES
(FR) SYSTÈME DE COMPOSANTS POUR SURFACES DE PRÉSENTATION
(DE) BAUELEMENTSYSTEM FÜR PRÄSENTATIONSFLÄCHEN
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a component system (1) for presentation surfaces, in particular for exhibition stand construction and shop fitting, comprising a surrounding profile frame (2) having at least one recess (20) formed as a groove on a side surface (25), and a wall element (3) on which at least one edge reinforcement (30) that can be inserted into the recess (20) is formed for detachably securing to the profile frame (2) in an edge region (32, 33). The component system (1) comprises at least one assembly aid element (4) which, in the assembled state of the wall element (3), is arranged on the profile frame (2) in the recess (20) at least in a sub-section (11) between the profile frame (2) and the edge reinforcement (30).
(FR) L’invention concerne un système de composants (1) destiné à des surfaces de présentation, en particulier pour foires et magasins, comprenant un cadre profilé périphérique (2) qui comporte sur une surface latérale (25) au moins un évidement (20) en forme de rainure et un élément de paroi (3) sur lequel au moins un renfort de bord (30), insérable dans l’évidement (20), est conçu pour la fixation amovible au cadre profilé (2) dans une région de bord (32, 33). Le système de composants (1) comprend au moins un élément d’aide au montage (4) qui au moins dans une partie (11) est disposée entre le cadre profilé (2) et le renfort de bord (30) lorsque l’élément de paroi (3) est monté sur le cadre profilé (2) dans l’évidement (20).
(DE) Bauelementsystem (1) für Präsentationsflächen, insbesondere für den Messe-und Ladenbau, mit einem umlaufenden Profilrahmen (2), der an einer Seitenfläche (25) zumindest eine als Nut ausgebildete Ausnehmung (20) aufweist, und einem Wandelement (3), an dem zum lösbaren Befestigen an dem Profilrahmen (2) in einem Randbereich (32, 33) zumindest eine in die Ausnehmung (20) einsetzbare Randverstärkung (30) ausgebildet ist. Das Bauelementsystem (1) umfasst zumindest ein Montagehilfeelement (4), das im montierten Zustand des Wandelements (3) an dem Profilrahmen (2) in der Ausnehmung (20) zumindest in einem Teilabschnitt (11) zwischen dem Profilrahmen (2) und der Randverstärkung (30) angeordnet ist.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)