Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019020293) VORRICHTUNG UND VERFAHREN ZUM ERSTELLEN EINES DIGITALEN DRUCKBILDES
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/020293 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/066737
Veröffentlichungsdatum: 31.01.2019 Internationales Anmeldedatum: 22.06.2018
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen: 15.04.2019
IPC:
H04N 1/00 (2006.01) ,G06F 3/12 (2006.01) ,H04N 1/54 (2006.01) ,H04N 1/60 (2006.01)
H Elektrotechnik
04
Elektrische Nachrichtentechnik
N
Bildübertragung, z.B. Fernsehen
1
Abtasten, Übertragen oder Wiedergeben von Dokumenten oder dgl., z.B. Faksimile-Übertragung; zugehörige Einzelheiten
G Physik
06
Datenverarbeitung; Rechnen; Zählen
F
Elektrische digitale Datenverarbeitung
3
Eingabeeinrichtungen, in denen digitale Daten in eine von dem Digitalrechner verarbeitbare Form gebracht werden; Ausgabeeinrichtungen, in denen digitale Daten so umgeformt werden, dass sie von dem Ausgabegerät aufgenommen werden können, z.B. Schnittstellenanordnungen
12
Digitale Ausgabe an einen Drucker
H Elektrotechnik
04
Elektrische Nachrichtentechnik
N
Bildübertragung, z.B. Fernsehen
1
Abtasten, Übertragen oder Wiedergeben von Dokumenten oder dgl., z.B. Faksimile-Übertragung; zugehörige Einzelheiten
46
Farbbildübertragungssysteme
54
Umwandeln von Farbbildsignalen in eine Vielzahl von Signalen, von denen einige bestimmte Mischfarben darstellen, z.B. für Textildruck
H Elektrotechnik
04
Elektrische Nachrichtentechnik
N
Bildübertragung, z.B. Fernsehen
1
Abtasten, Übertragen oder Wiedergeben von Dokumenten oder dgl., z.B. Faksimile-Übertragung; zugehörige Einzelheiten
46
Farbbildübertragungssysteme
56
Verarbeiten von Farbbildsignalen
60
Farbkorrektur oder Farbsteuerung
Anmelder:
SCHIESTL, Angelo [AT/AT]; AT
Erfinder:
SCHIESTL, Angelo; AT
Vertreter:
WUNDERLICH & HEIM; Irmgardstr. 3 81479 München, DE
Prioritätsdaten:
17183794.128.07.2017EP
Titel (EN) APPARATUS AND METHOD FOR CREATING A DIGITAL PRINTED IMAGE
(FR) DISPOSITIF ET PROCÉDÉ DE CRÉATION D'UNE IMAGE D'IMPRESSION NUMÉRIQUE
(DE) VORRICHTUNG UND VERFAHREN ZUM ERSTELLEN EINES DIGITALEN DRUCKBILDES
Zusammenfassung:
(EN) The present invention relates to a printing system for creating a digital printed image, in particular on a textile, having a data server designed to receive image data of a print order, at least one printing apparatus having at least one digital print head, in particular an inkjet print head, designed to receive and print at least one print file for a print order, a first raster image processor module provided for the data server and designed to provide the received image data of the print order as a converted file format that is readable by the printing apparatus and processable in the form of a printed image, wherein the image data in the converted file format are transmittable on the printer. The at least one printing apparatus is designed to have a second raster image processor module by means of which the image data in the converted file format are specifically adaptable by the printing of an applicable printed image printer. Moreover, the present invention relates to a method for creating a digital printed image, in particular on a textile, in which image data for a print order are sent to a data server, the sent image data are converted by means of a first raster image processor module into a data format that is readable by at least one printing device having at least one digital print head, in particular an inkjet print head, and processable in the form of a printed image, and the image data in the converted file format are transmitted to the printing apparatus. The converted image data transmitted to the printing apparatus are adapted on the printing apparatus in printer-specific fashion by means of a second raster image processor module by the printing of an applicable printed image.
(FR) La présente invention concerne un système d'impression permettant de créer une image d'impression numérique, en particulier sur un textile, comportant : un serveur de données, qui est conçu pour recevoir des données d'image d'un travail d'impression ; au moins un dispositif d'impression, comportant au moins une tête d'impression numérique, en particulier une tête d'impression à jet d'encre, qui est conçu pour recevoir et pour imprimer au moins un fichier d'impression pour un travail d'impression ; un premier module de processeur d'image matricielle, qui est prévu sur le serveur de données et qui est conçu pour fournir les données d'image reçues du travail d'impression sous la forme d'un format de fichier converti, qui est lisible par le dispositif d'impression et qui peut être traité sous la forme d'une image d'impression, les données d'image dans le format de fichier converti pouvant être transmises à l'imprimante. L'au moins un dispositif d'impression comporte un deuxième module de processeur d'image matricielle au moyen duquel les données d'image dans le format de fichier converti sont spécifiquement adaptables à l'impression d'une imprimante d'image d'impression correspondante. En outre, la présente invention concerne un procédé de création d'une image d'impression numérique, en particulier sur un textile, selon lequel les données d'image pour un travail d'impression sont envoyées à un serveur de données, les données d'image transmises sont converties au moyen d'un premier module de processeur d'image matricielle en un format de données qui est lisible par au moins un dispositif d'impression à l'aide d'au moins une tête d'impression numérique, en particulier une tête d'impression à jet d'encre et lequel peut être traité sous la forme d'une image d'impression et les données d'image sont transmises dans le format de fichier converti au dispositif d'impression. Les données d’image converties transmises au dispositif d’impression sont adaptées au dispositif d’impression au moyen d’un deuxième module de processeur d'image matricielle à partir de l’impression d’une image d'impression correspondante de manière spécifique à l’imprimante.
(DE) Die vorliegende Erfindung betrifft ein Drucksystem zum Erstellen eines digitalen Druckbildes, insbesondere auf einem Textil, mit einem Datenserver, welche ausgebildet ist, Bilddaten eines Druckauftrags zu empfangen, mindestens einer Druckvorrichtung mit mindestens einem digitalen Druckkopf, insbesondere einem Inkjet-Druckkopf, welcher ausgebildet ist, mindestens eine Druckdatei für einen Druckauftrag zu empfangen und zu drucken, einem ersten Rasterbild-Prozessormodul, welches auf den Datenserver vorgesehen ist und ausgebildet ist, die empfangenen Bilddaten des Druckauftrags als ein umgewandeltes Dateiformat bereitzustellen, welches von der Druckvorrichtung lesbar und in Form eines Druckbildes verarbeitbar ist, wobei die Bilddaten in dem umgewandelten Dateiformat auf dem Drucker über mittelbar sind. Die mindestens eine Druckvorrichtung ist mit einem zweiten Rastbild-Prozessormodul ausgebildet, mittels welchem die Bilddaten in dem umgewandelten Dateiformat von dem Drucken eines entsprechenden Druckbilddruckers spezifisch anpassbar sind. Weiterhin betrifft die vorliegende Erfindung ein Verfahren zum Erstellen eines digitalen Druckbildes, insbesondere auf einem Textil, bei welchem Bilddaten für einen Druckauftrag an einen Datenserver gesendet werden, die gesendeten Bilddaten mittels eines ersten Rasterbild-Prozessormoduls in ein Datenformat umgewandelt werden, welches von mindestens einer Druckeinrichtung mit mindestens einem digitalen Druckkopf, insbesondere einem Inkjet-Druckkopf, lesbar und in Form eines Druckbildes verarbeitbar ist und die Bilddaten in dem umgewandelten Dateiformat an die Druckvorrichtung übermittelt wird. Die an die Druckvorrichtung übermittelten, umgewandelten Bilddaten werden an der Druckvorrichtung mittels eines zweiten Rasterbild-Prozessormoduls von dem Drucken eines entsprechenden Druckbilds druckerspezifisch angepasst.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)