Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019020282) STEUERVERFAHREN UND STEUEREINRICHTUNG ZUM BETREIBEN EINES SCHIENENFAHRZEUGS
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/020282 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/066353
Veröffentlichungsdatum: 31.01.2019 Internationales Anmeldedatum: 20.06.2018
IPC:
B61L 3/00 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
61
Eisenbahnen
L
Leiten des Eisenbahnverkehrs; Sicherungstechnik für den Eisenbahnverkehr
3
Vorrichtungen entlang der Strecke zum Steuern von Vorrichtungen auf dem Fahrzeug oder Zug, z.B. zum Auslösen der Bremse, zum Betätigen eines Warnsignals
Anmelder:
SIEMENS MOBILITY GMBH [DE/DE]; Otto-Hahn-Ring 6 81739 München, DE
Erfinder:
BIENEK, Frank; DE
KNOLLMANN, Volker; DE
PÖSEL, Bernhard; DE
TASLER, Gerd; DE
Prioritätsdaten:
10 2017 212 499.720.07.2017DE
Titel (EN) CONTROL METHOD AND CONTROL DEVICE FOR OPERATING A RAIL VEHICLE
(FR) PROCÉDÉ DE COMMANDE ET DISPOSITIF DE COMMANDE PERMETTANT DE FAIRE FONCTIONNER UN VÉHICULE FERROVIAIRE
(DE) STEUERVERFAHREN UND STEUEREINRICHTUNG ZUM BETREIBEN EINES SCHIENENFAHRZEUGS
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to, inter alia, a control method for operating a rail vehicle (10), said method being carried out in a computer-assisted manner on the basis of a vehicle control program (50). According to the invention, it is provided that the vehicle control program (50) operates with the use of detected driving and/or surroundings data (FUD).
(FR) L'invention concerne entre autres un procédé de commande permettant de faire fonctionner un véhicule ferroviaire (10), ledit procédé étant mis en oeuvre de manière assistée par ordinateur sur la base d'un programme de commande de véhicule (50). Selon l'invention, le programme de commande de véhicule (50) fonctionne à l'aide de données de conduite et/ou environnementales acquises (FUD).
(DE) Die Erfindung bezieht sich unter anderem auf ein Steuerverfahren zum Betreiben eines Schienenfahrzeugs (10), wobei das Verfahren rechnergestützt auf der Basis eines Fahrzeugsteuerprogramms (50) durchgeführt wird. Erfindungsgemäß ist vorgesehen, dass das Fahrzeugsteuerprogramm (50) unter Heranziehung erfasster Fahr- und/oder Umfelddaten (FUD) arbeitet.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)