Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019020275) VERPACKUNGSBEHÄLTER UND FOLIENHERSTELLUNG
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/020275 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/066051
Veröffentlichungsdatum: 31.01.2019 Internationales Anmeldedatum: 18.06.2018
IPC:
B65D 65/40 (2006.01) ,B32B 27/32 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
65
Fördern; Packen; Lagern; Handhaben dünner oder fadenförmiger Werkstoffe
D
Behältnisse zur Lagerung oder zum Transport von Gegenständen oder Materialien [Container], z.B. Säcke, Beutel, Fässer, Flaschen, Dosen, Kästen, Büchsen, Schachteln, Packkörbe, Tonnen, Gläser, Flüssigkeitsbehälter, Trichtersilos, Transportbehälter; Zubehör, Verschlüsse oder Ausrüstungen hierfür; Verpackungselemente; Verpackungen
65
Hüllen oder biegsame Abdeckungen; Verpackungsmaterialien von speziellem Typ oder spezieller Form
38
Verpackungsmaterial von speziellem Typ oder spezieller Form
40
Anwendungen von Schichtstoffen für besondere Verpackungszwecke
B Arbeitsverfahren; Transportieren
32
Schichtkörper
B
Schichtkörper, d.h. aus Ebenen oder gewölbten Schichten, z.B. mit zell- oder wabenförmiger Form, aufgebaute Erzeugnisse
27
Schichtkörper, die als wichtigen Bestandteil Kunstharz enthalten
32
enthaltend Polyolefine
Anmelder:
BISCHOF + KLEIN SE & CO. KG [DE/DE]; Rahestraße 47 49525 Lengerich, DE
Erfinder:
HEERMANN, Frank; DE
PRIGGE, Albert; DE
Vertreter:
DETERS, Frank; DE
Prioritätsdaten:
20 2017 104 459.926.07.2017DE
Titel (EN) PACKAGING CONTAINER AND FILM PRODUCTION
(FR) CONTENANT D‘EMBALLAGE ET FABRICATION DE FEUILLES
(DE) VERPACKUNGSBEHÄLTER UND FOLIENHERSTELLUNG
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a packaging container (1, 2) for loose or free-flowing filling material, said packaging container consisting of plastic monofilm or composite film with at least one layer of plastic and forming, in a filled and closed form, a wrapping of the filling material with two mutually opposing main walls (3, 4) which act as bearing faces in a stack with other filled packaging containers and consist of thermoplastic, at least on the outer surfaces (15) thereof. The packaging container according to the invention is designed to be stackable in a non-slip manner but also easily removable from the stack and to this end, for practical production and processing, is designed such that the two surfaces (15) are embossed for a surface roughness having a roughness depth of 20-40 µm.
(FR) L’invention concerne un contenant d’emballage (1, 2) d'un produit d’emballage en vrac ou fluide, composé d'une feuille monocouche en matière plastique ou d'une feuille composite comprenant au moins une couche de matière plastique, lequel constitue sous forme remplie et fermée une enveloppe du produit en vrac comportant deux parois principales (3, 4) opposées qui servent de surfaces d’appui dans une pile avec d’autres contenants d’emballage remplis, et qui sont au moins sur leurs surfaces extérieures (15) composées de matière thermoplastique. Le contenant d’emballage peut être empilé sans risque de glissement mais également désempilé sans difficulté, et est à cette fin conçu au sens d'une fabrication et d’un traitement orientés vers la pratique sous une forme telle que les deux surfaces (15) présentent un gaufrage leur conférant une rugosité de surface présentant une profondeur de rugosité de 20 à 40 µm.
(DE) Ein Verpackungsbehälter (1, 2) für schütt- oder rieselfähiges Füllgut aus Kunststoffmonofolie oder Verbundfolie mit zumindest einer Schicht aus Kunststoff, der in einer befüllten und geschlossenen Form eine Umhüllung des Füllguts mit zwei einander gegenüberliegenden, in einem Stapel mit weiteren befüllten Verpackungsbehältern als Lagerflächen dienende Hauptwänden (3, 4) bildet, die zumindest an deren äußeren Oberflächen (15) aus thermoplastischem Kunststoff bestehen, wird rutschsicher stapelbar aber auch ohne Umstände entstapelbar und dazu im Sinne einer praxisgerechten Herstellung und Verarbeitung in der Form ausgestaltet, dass die beiden Oberflächen (15) eine Prägung zu einer Oberflächenrauheit mit einer Rautiefe von 20 - 40 µm aufweisen.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)