Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019020261) VERFAHREN ZUR FERNSTEUERUNG EINER FUNKTION EINES FAHRZEUGS
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/020261 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/065338
Veröffentlichungsdatum: 31.01.2019 Internationales Anmeldedatum: 11.06.2018
IPC:
G07C 9/00 (2006.01) ,B60R 25/25 (2013.01)
G Physik
07
Kontrollvorrichtungen
C
Zeit- oder Anwesenheitskontrollgeräte; Registrieren oder Anzeigen des Arbeitens von Maschinen; Erzeugen von Zufallszahlen; Wahlmaschinen oder Lotteriegeräte; Anordnungen, Systeme oder Vorrichtungen zum Kontrollieren, soweit nicht anderweitig vorgesehen
9
Individuelle Registriervorrichtungen an Ein- und Ausgängen
B Arbeitsverfahren; Transportieren
60
Fahrzeuge allgemein
R
Fahrzeuge, Fahrzeugausstattung oder Fahrzeugteile, soweit nicht anderweitig vorgesehen
25
Ausstattungen oder Systeme zum Verhindern oder Anzeigen von unbefugter Inbetriebnahme oder Diebstahl von Fahrzeugen
20
Mittel, um die Diebstahlsicherung ein- oder auszuschalten
25
unter Verwendung von Biometrie
Anmelder:
DAIMLER AG [DE/DE]; Mercedesstraße 137 70327 Stuttgart, DE
Erfinder:
RESTLE, Marc-Oliver; DE
HUG, Tobias; DE
HILLER, Andreas; DE
WOHLGEMUTH, Thomas; DE
RICK, Michael; DE
Prioritätsdaten:
10 2017 007 119.527.07.2017DE
Titel (EN) METHOD FOR THE REMOTE CONTROL OF A FUNCTION OF A VEHICLE
(FR) PROCÉDÉ DE COMMANDE À DISTANCE D'UNE FONCTION D'UN VÉHICULE
(DE) VERFAHREN ZUR FERNSTEUERUNG EINER FUNKTION EINES FAHRZEUGS
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a method for the remote control of a function of a vehicle (1) by means of a mobile operating device (3), wherein the function of the vehicle, in particular an autonomous function for maneuvering into or out of a parking space, is released for execution or blocked in accordance with a sensed movement of the operating device (3). According to the invention, for the release of the function for execution, it is required that the sensed movement is a micromovement, a micromovement being a movement that is limited in the extent thereof and/or in the dynamics thereof.
(FR) L'invention concerne un procédé de commande à distance d'une fonction d'un véhicule (1) au moyen d'un dispositif de commande (3) mobile, la fonction du véhicule, en particulier une fonction autonome d'entrée dans une place de stationnement et de sortie de ladite place de stationnement, étant libérée pour l'exécution ou bloquée en fonction d'un mouvement détecté du dispositif de commande (3). Selon l'invention, afin de libérer la fonction pour l'exécution, il est nécessaire que le mouvement détecté soit un micro-mouvement, un micro-mouvement étant un mouvement, qui est limité en termes de son étendue et/ou de sa dynamique.
(DE) Die Erfindung betrifft ein Verfahren zur Fernsteuerung einer Funktion eines Fahrzeuges (1) mittels einer mobilen Bedieneinrichtung (3), wobei die Funktion des Fahrzeugs, insbesondere eine autonome Ein- oder Ausparkfunktion, in Abhängigkeit einer erfassten Bewegung der Bedieneinrichtung (3) zur Ausführung freigegeben oder gesperrt wird. Für die Freigabe der Funktion zur Ausführung ist es erfindungsgemäß erforderlich ist, dass die erfasste Bewegung eine Mikrobewegung ist, wobei eine Mikrobewegung eine Bewegung ist, die in ihrem Ausmaß und/oder in ihrer Dynamik begrenzt ist.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)