Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019020252) EINRICHTUNG ZUR BLOCKIERUNG EINES GETRIEBES
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische DatenEinwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/020252 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/064864
Veröffentlichungsdatum: 31.01.2019 Internationales Anmeldedatum: 06.06.2018
IPC:
F16H 63/34 (2006.01)
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16
Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
H
Getriebe
63
Steuerungs-, Regelungs- oder Betätigungsausgaben an Geschwindigkeitswechsel- oder Wendegetrieben zum Übertragen einer Drehbewegung
02
Endausgangsmechanismen hierfür; Betätigungsmittel für den Endausgangsmechanismus
30
Konstruktionsmerkmale der Endausgangsmechanismen
34
Verriegelungs- oder Übersteuerungsmechanismen
Anmelder:
ROBERT BOSCH GMBH [DE/DE]; Postfach 30 02 20 70442 Stuttgart, DE
Erfinder:
WETZEL, Gerhard; DE
KRAUTER, Lothar; DE
KRASTEV, Ianislav; DE
SCHLEINING, Igor; DE
DREWE, Ingo; DE
TAPIA ALVAREZ ICAZA, Francisco; DE
GRABENBAUER, Richard; DE
Prioritätsdaten:
10 2017 212 804.626.07.2017DE
Titel (DE) EINRICHTUNG ZUR BLOCKIERUNG EINES GETRIEBES
(EN) DEVICE FOR BLOCKING A TRANSMISSION
(FR) DISPOSITIF POUR BLOQUER UNE TRANSMISSION
Zusammenfassung:
(DE) Die vorliegende Erfindung betrifft eine Einrichtung zur Blockierung eines Getriebes wobei ein koaxial auf einer Welle angeordnetes Sperrenrad mit einer drehweichen Verbindung mit einer Welle des zu blockierenden Getriebes in Verbindung steht.
(EN) The present invention relates to a device for blocking a transmission, wherein a lock wheel that is coaxially arranged on a shaft is connected to a shaft of the transmission that is to be blocked via a torsionally soft connection.
(FR) L’invention concerne un dispositif permettant de bloquer une transmission, une roue de blocage montée coaxialement sur un arbre et dotée d’une liaison souple coopérant avec un arbre de la transmission à bloquer.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
Afrikanische regionale Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)