Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019017246) WINDOW GLASS FOR VEHICLES
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/017246 Internationale Anmeldenummer PCT/JP2018/026044
Veröffentlichungsdatum: 24.01.2019 Internationales Anmeldedatum: 10.07.2018
IPC:
B60J 1/00 (2006.01) ,B60J 1/18 (2006.01) ,B60Q 1/44 (2006.01) ,B60R 1/00 (2006.01) ,H01Q 1/32 (2006.01) ,H04N 5/247 (2006.01) ,H05B 3/20 (2006.01) ,H05B 3/84 (2006.01) ,B60S 1/02 (2006.01) ,B60S 1/58 (2006.01) ,H04N 7/18 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
60
Fahrzeuge allgemein
J
Fenster, Windschutzscheiben und bewegbare Dächer, Türen oder Ähnliches für Fahrzeuge; entfernbare externe Schutzabdeckungen besonders ausgebildet für Fahrzeuge
1
Fenster; Windschutzscheiben; Zubehör hierfür
B Arbeitsverfahren; Transportieren
60
Fahrzeuge allgemein
J
Fenster, Windschutzscheiben und bewegbare Dächer, Türen oder Ähnliches für Fahrzeuge; entfernbare externe Schutzabdeckungen besonders ausgebildet für Fahrzeuge
1
Fenster; Windschutzscheiben; Zubehör hierfür
18
angeordnet an der Fahrzeugrückseite
B Arbeitsverfahren; Transportieren
60
Fahrzeuge allgemein
Q
Anordnung von Signal- oder Beleuchtungsvorrichtungen, deren Einbau oder Halterung oder deren Schaltkreise bei Fahrzeugen allgemein
1
Anordnung von optischen Signal- oder Beleuchtungsvorrichtungen, deren Einbau oder Halterung sowie Schaltkreise hierzu
26
Vorrichtungen, hauptsächlich verwendet zum Beleuchten [Kenntlichmachen] des Fahrzeugs oder von Teilen desselben oder zum Signalgeben an die anderen Verkehrsteilnehmer
44
zum Anzeigen der Bremsbetätigung
B Arbeitsverfahren; Transportieren
60
Fahrzeuge allgemein
R
Fahrzeuge, Fahrzeugausstattung oder Fahrzeugteile, soweit nicht anderweitig vorgesehen
1
Anordnungen von optischen Beobachtungs- vorrichtungen
H Elektrotechnik
01
Grundlegende elektrische Bauteile
Q
Antennen
1
Einzelheiten von Antennen oder Maßnahmen in Verbindung mit Antennen
27
Ausbildung für die Verwendung in oder auf beweglichen Körpern
32
Ausbildung für die Verwendung in oder an Straßen- oder Schienenfahrzeugen
H Elektrotechnik
04
Elektrische Nachrichtentechnik
N
Bildübertragung, z.B. Fernsehen
5
Einzelheiten von Fernsehsystemen
222
Studioschaltungen; Studiogeräte; Studioeinrichtung
225
Fernsehkameras
247
Anordnung von Fernsehkameras
H Elektrotechnik
05
Elektrotechnik, soweit nicht anderweitig vorgesehen
B
Elektrische Heizung; elektrische Beleuchtung, soweit nicht anderweitig vorgesehen
3
Widerstandsheizung
20
Heizelemente mit einer hauptsächlich in einer zweidimensionalen Ebene verlaufenden Oberflächenzone, z.B. Plattenwärmer
H Elektrotechnik
05
Elektrotechnik, soweit nicht anderweitig vorgesehen
B
Elektrische Heizung; elektrische Beleuchtung, soweit nicht anderweitig vorgesehen
3
Widerstandsheizung
84
Heizelemente, die in besonderer Weise für lichtdurchlässige oder -reflektierende Flächen ausgebildet sind, z.B. zum Verhindern des Beschlags oder der Vereisung von Fenstern, Spiegeln oder Kraftfahrzeug-Windschutzscheiben
B Arbeitsverfahren; Transportieren
60
Fahrzeuge allgemein
S
Warten, Reinigen, Instandsetzen, Unterstützen, Anheben oder Rangieren von Fahrzeugen, soweit nicht anderweitig vorgesehen
1
Reinigen von Fahrzeugen
02
Reinigen von Windschutzscheiben, Fenstern oder optischen Einrichtungen
B Arbeitsverfahren; Transportieren
60
Fahrzeuge allgemein
S
Warten, Reinigen, Instandsetzen, Unterstützen, Anheben oder Rangieren von Fahrzeugen, soweit nicht anderweitig vorgesehen
1
Reinigen von Fahrzeugen
02
Reinigen von Windschutzscheiben, Fenstern oder optischen Einrichtungen
56
besonders ausgebildet zum Reinigen anderer Teile oder Einrichtungen als Vorderfenster oder Windschutzscheiben
58
für Rückfenster
H Elektrotechnik
04
Elektrische Nachrichtentechnik
N
Bildübertragung, z.B. Fernsehen
7
Fernsehsysteme
18
Fernsehsysteme im Kurzschlussverfahren, d.h. Systeme, bei denen das Signal nicht rundfunkmäßig ausgesendet wird
Anmelder:
AGC株式会社 AGC INC. [JP/JP]; 東京都千代田区丸の内一丁目5番1号 5-1, Marunouchi 1-chome, Chiyoda-ku, Tokyo 1008405, JP
Erfinder:
井上 貴文 INOUE, Takafumi; JP
橋本 直樹 HASHIMOTO, Naoki; JP
山本 剛資 YAMAMOTO, Tsuyoshi; JP
小島 真太郎 KOJIMA, Shintaro; JP
森本 星治 MORIMOTO, Seiji; JP
岡部 真和 OKABE, Masakazu; JP
Vertreter:
伊東 忠重 ITOH, Tadashige; JP
伊東 忠彦 ITOH, Tadahiko; JP
Prioritätsdaten:
2017-13932018.07.2017JP
Titel (EN) WINDOW GLASS FOR VEHICLES
(FR) VERRE À VITRE POUR VÉHICULES
(JA) 車両用窓ガラス
Zusammenfassung:
(EN) This window glass for vehicles is provided with a glass plate for a vehicle window, a defogger provided to the glass plate, and an antenna provided on the glass plate, wherein: the defogger includes a pair of bus bars extending in the up/down direction of the glass plate, a first defogging region formed by a plurality of first hot wires which are connected between the pair of bus bars and which extend in the left/right direction of the glass plate, and a second defogging region formed by at least one second hot wire which is connected to the pair of bus bars or the first defogging region and which extends to one side in the up/down direction so as to surround a wiring prohibition region; and the antenna is provided in at least either a region on the left hand of the second defogging region or a region on the right hand of the second defogging region.
(FR) Le verre à vitre pour véhicules selon l'invention est doté d'une plaque de verre pour une fenêtre de véhicule, d'un désembueur disposé sur la plaque de verre et d'une antenne disposée sur la plaque de verre : le désembueur comprenant une paire de barres omnibus s'étendant dans la direction haut/bas de la plaque de verre, une première région de désembuage formée par une pluralité de premiers fils chauds qui sont connectés entre la paire de barres omnibus et qui s'étendent dans la direction gauche/droite de la plaque de verre et une seconde région de désembuage formée par au moins un second fil chaud qui est connecté à la paire de barres omnibus ou à la première région de désembuage et qui s'étend vers un côté dans la direction haut/bas de manière à entourer une région d'interdiction de câblage ; et l'antenne est disposée dans au moins une région sur le côté gauche de la seconde région de désembuage ou une région sur le côté droit de la seconde région de désembuage.
(JA) 車両の窓用のガラス板と、前記ガラス板に設けられるデフォッガと、前記ガラス板に設けられるアンテナとを備え、前記デフォッガは、前記ガラス板の上下方向に延在する一対のバスバーと、前記一対のバスバーの間に接続され且つ前記ガラス板の左右方向に延在する複数の第1の熱線によって形成された第1の防曇領域と、前記一対のバスバー又は前記第1の防曇領域に接続され且つ前記上下方向の片側方向に延び出る少なくとも一本の第2の熱線によって、配線禁止領域を囲むように形成された第2の防曇領域とを有し、前記アンテナは、前記第2の防曇領域よりも左方の領域と前記第2の防曇領域よりも右方の領域との少なくとも一方の領域に設けられる、車両用窓ガラス。
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Japanisch (JA)
Anmeldesprache: Japanisch (JA)