Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019016329) SPINDELANTRIEB MIT ÜBERLASTKUPPLUNG
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/016329 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/069666
Veröffentlichungsdatum: 24.01.2019 Internationales Anmeldedatum: 19.07.2018
IPC:
F16H 25/20 (2006.01)
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16
Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
H
Getriebe
25
Getriebe hauptsächlich aus Nocken oder Antriebskurven und Schraubgetrieben
18
zum Übertragen einer schwingenden oder einer hin- und hergehenden Bewegung, zum Umwandeln einer schwingenden in eine hin- und hergehende Bewegung oder umgekehrt
20
Schraubgetriebe
Anmelder:
GEBR. SCHMIDT FABRIK FUER FEINMECHANIK GMBH & CO. KG [DE/DE]; Feldbergstraße 1 78112 St. Georgen, DE
Erfinder:
MEYER, Andreas Leo; DE
NEFF, Thomas; DE
Vertreter:
WITTE, WELLER & PARTNERPATENTANWÄLTE MBB / ZUSAMMENSCHLUSS EPA NR. 314; Postfach 10 54 62 70047 Stuttgart, DE
Prioritätsdaten:
10 2017 116 271.219.07.2017DE
Titel (EN) SPINDLE DRIVE HAVING AN OVERLOAD CLUTCH
(FR) MÉCANISME D’ENTRAÎNEMENT À BROCHE AYANT UN EMBRAYAGE DE SURCHARGE
(DE) SPINDELANTRIEB MIT ÜBERLASTKUPPLUNG
Zusammenfassung:
(EN) Spindle drive (30, 30'), having a spindle (24, 24'), a spindle nut (32, 32') which is arranged on the spindle (24, 24'), a housing (22, 22') which surrounds the spindle nut (32, 32'), and an overload clutch (34, 34') which is arranged in the housing (22, 22'). The spindle nut (32, 32') and the housing (22, 22') are connected to one another via the overload clutch (34, 34'). The overload clutch (34, 34') is set up to disconnect the spindle nut (32, 32') from the housing (22, 22') in a torque-free manner if a defined overload torque which acts between the spindle nut (32, 32') and the housing (22, 22') is exceeded.
(FR) L'invention concerne un mécanisme d'entraînement à broche (30, 30') comprenant une broche (24, 24'), un écrou de broche (32, 32') disposé sur la broche (24, 24'), un boîtier (22, 22') entourant l'écrou de broche (32, 32'), et un embrayage de surcharge (34, 34') disposé dans le boîtier (22, 22'). L'écrou de broche (32, 32') et le boîtier (22, 22') sont reliés par l'embrayage de surcharge (34, 34'). L'embrayage de surcharge (34, 34') est conçu pour séparer l'écrou de broche (32, 32') du boîtier (22, 22') sans couple, si un couple de surcharge défini entre l'écrou de broche (32, 32') et le boîtier (22, 22') est dépassé.
(DE) Spindelantrieb (30,30'), mit einer Spindel (24, 24'), einer Spindelmutter (32, 32'), welche auf der Spindel (24, 24') angeordnet ist,einem Gehäuse (22, 22'), welches die Spindelmutter (32, 32') umgibt, und einer Überlastkupplung (34, 34'), welche in dem Gehäuse (22, 22') angeordnet ist. Die Spindelmutter (32, 32') und das Gehäuse (22, 22') sind über die Überlastkupplung (34, 34') miteinander verbunden. Die Überlastkupplung (34, 34')ist dazu eingerichtet, die Spindelmutter (32, 32') bei Überschreiten eines definierten, zwischen Spindelmutter (32, 32') und Gehäuse(22, 22') wirkenden Überlast-Drehmoments von dem Gehäuse (22, 22') drehmomentfrei zu trennen.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)