Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019016307) BRENNER
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische DatenEinwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/016307 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/069612
Veröffentlichungsdatum: 24.01.2019 Internationales Anmeldedatum: 19.07.2018
IPC:
F23D 14/24 (2006.01)
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
23
Feuerungen; Verbrennungsverfahren
D
Brenner
14
Brenner zum Verbrennen von Gas, z.B. Gas gespeichert unter Druck als Flüssiggas
20
Gasbrenner ohne Vormischung, d.h. in denen gasförmiger Brennstoff mit Verbrennungsluft bei Erreichen der Verbrennungszone gemischt wird
22
mit getrennten Luft- und Gasführungen, z.B. mit parallelen oder einander kreuzenden Zuführungen
24
wenigstens ein Fluid wird einer Wirbelbewegung unterworfen
Anmelder:
KUEPPERS SOLUTIONS GMBH [DE/DE]; Uechtingstraße 19 Gebäude D9 45881 Gelsenkirchen, DE
Erfinder:
TE KAAT, Jens; DE
Vertreter:
MEINKE, Jochen; DE
Prioritätsdaten:
10 2017 116 529.021.07.2017DE
Titel (DE) BRENNER
(EN) BURNER
(FR) BRÛLEUR
Zusammenfassung:
(DE) Brenner (1) mit einem Gehäuse (2), an dem ein Brennrohr (3) angeordnet ist, wobei das Brennrohr (3) an dem dem Gehäuse (2) abwandten Ende eine Öffnung (4) aufweist, wobei in dem Brennrohr (3) ein Mischelement (5) vorgesehen ist und der Raum zwischen diesem Mischelement (5) und der Öffnung (4) eine Brennkammer (6) ausbildet, wobei das Gehäuse (2) wenigstens zwei voneinander getrennte Kanäle (8) aufweist, die in dem Mischelement (5) münden, wobei durch die Kanäle (8) und das Mischelement (5) Gase strömen und eine Vermischung dieser Gase erst in der Brennkammer (6) stattfindet, wobei das Mischelement (5) mit einem additiven Fertigungsverfahren hergestellt ist und wenigstens zwei getrennte Zwischenkanäle (9) aufweist, die sich in Richtung der Brennkammer (6) in Strömungsrichtung verzweigen.
(EN) A burner (1) having a housing (2) on which a combustion tube (3) is arranged, wherein the combustion tube (3) has an opening (4) at the end averted from the housing (2), wherein a mixing element (5) is provided in the combustion tube (3), and the space between said mixing element (5) and the opening (4) forms a combustion chamber (6), wherein the housing (2) has at least two mutually separate channels (8) which open out in the mixing element (5), wherein gases flow through the channels (8) and the mixing element (5), and mixing of said gases takes place for the first time in a combustion chamber (6), wherein the mixing element (5) is produced in an additive manufacturing process and has at least two separate intermediate channels (9) which branch in the direction of the combustion chamber (6) in a flow direction.
(FR) L'invention concerne un brûleur (1) comprenant un corps (2) sur lequel est agencé un tube de combustion (3), ce tube de combustion (3) présentant à son extrémité opposée au corps (2) une ouverture (4). Un élément de mélange (5) est placé dans le tube de combustion (3) et l'espace situé entre cet élément de mélange (5) et l'ouverture (4) forme une chambre de combustion (6), le corps (2) présentant au moins deux canaux (8) séparés qui débouchent dans l'élément de mélange (5). Des gaz s'écoulent dans les canaux (8) et l'élément de mélange (5), et un mélange de ces gaz s'effectue uniquement dans la chambre de combustion (6). L'élément de mélange (5) est fabriqué par un procédé de fabrication additive et présente au moins deux canaux intermédiaires séparés qui se divisent en direction de la chambre de combustion (6) dans le sens d'écoulement.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
Afrikanische regionale Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)