Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019016203) WICKLUNGSSYSTEM FÜR EINEN STATOR EINER ELEKTRISCHEN MASCHINE UND ELEKTRISCHE MASCHINE
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische DatenEinwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/016203 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/069382
Veröffentlichungsdatum: 24.01.2019 Internationales Anmeldedatum: 17.07.2018
IPC:
H02K 3/28 (2006.01) ,H02K 3/12 (2006.01) ,H02K 11/33 (2016.01) ,H02K 17/14 (2006.01)
H Elektrotechnik
02
Erzeugung, Umwandlung oder Verteilung von elektrischer Energie
K
Dynamoelektrische Maschinen
3
Einzelheiten der Wicklungen
04
Wicklungen, gekennzeichnet durch die Gestalt, die Form oder den Aufbau des Leiters, z.B. mit Stableiter
28
Schaltung der Wicklungen oder der Verbindungen zwischen den Wicklungen
H Elektrotechnik
02
Erzeugung, Umwandlung oder Verteilung von elektrischer Energie
K
Dynamoelektrische Maschinen
3
Einzelheiten der Wicklungen
04
Wicklungen, gekennzeichnet durch die Gestalt, die Form oder den Aufbau des Leiters, z.B. mit Stableiter
12
in Nuten angeordnet
[IPC code unknown for H02K 11/33]
H Elektrotechnik
02
Erzeugung, Umwandlung oder Verteilung von elektrischer Energie
K
Dynamoelektrische Maschinen
17
Asynchrone Induktionsmotoren; asynchrone Induktionsgeneratoren
02
Asynchrone Induktionsmotoren
12
für Mehrphasenstrom
14
mit polumschaltbaren Wicklungen
Anmelder:
VOLABO GMBH [DE/DE]; Alte Landstraße 23 85521 Ottobrunn, DE
Erfinder:
DAJAKU, Gurakuq; DE
Vertreter:
EPPING HERMANN FISCHER PATENTANWALTSGESELLSCHAFT MBH; Schloßschmidstr. 5 80639 München, DE
Prioritätsdaten:
10 2017 116 145.718.07.2017DE
Titel (DE) WICKLUNGSSYSTEM FÜR EINEN STATOR EINER ELEKTRISCHEN MASCHINE UND ELEKTRISCHE MASCHINE
(EN) WINDING SYSTEM FOR A STATOR OF AN ELECTRIC MACHINE, AND ELECTRIC MACHINE
(FR) SYSTÈME D’ENROULEMENT POUR UN STATOR D’UNE MACHINE ÉLECTRIQUE ET MACHINE ÉLECTRIQUE
Zusammenfassung:
(DE) Es wird ein Wicklungssystem (10) für einen Stator (11) einer elektrischen Maschine (12) angegeben. Das Wicklungssystem (10) umfasst mindestens zwei erste Leiterabschnitte (13) und mindestens zwei zweite Leiterabschnitte (14), mindestens zwei Halbbrücken (15), mindestens ein erstes Kurzschlussmittel (16) und mindestens ein zweites Kurzschlussmittel (17). Dabei ist jede Halbbrücke (15) mindestens mit einem ersten Leiterabschnitt (13) und einem zweiten Leiterabschnitt (14) verbunden, jeder erste Leiterabschnitt (13) ist mit dem ersten Kurzschlussmittel (16) verbunden, und jeder zweite Leiterabschnitt (14) ist mit dem zweiten Kurzschlussmittel (17) verbunden. Des Weiteren wird eine elektrische Maschine (12) mit einem Wicklungssystem (10) angegeben.
(EN) The invention relates to a winding system (10) for a stator (11) of an electric machine (12). The winding system (10) comprises at least two first conductor sections (13) and at least two second conductor sections (14), at least two half bridges (15), at least one first short-circuit means (16) and at least one second short-circuit means (17). According to the invention, each half bridge (15) is connected at least to one first conductor section (13) and one second conductor section (14), each first conductor section (13) is connected to the first short-circuit means (16), and each second conductor section (14) is connected to the second short-circuit means (17). The invention furthermore relates to an electric machine (12) having a winding system (10).
(FR) L’invention concerne un système d’enroulement (10) pour un stator (11) d’une machine électrique (12). Le système d’enroulement (10) comprend au moins deux premières sections conductrices (13) et au moins deux deuxièmes sections conductrices (14), au moins deux demi-ponts (15), au moins un premier moyen de court-circuit (16) et au moins un deuxième moyen de court-circuit (17). Chaque demi-pont (15) est connecté au moins à une première section conductrice (13) et à une deuxième section conductrice (14), chaque première section conductrice (13) est connectée au premier moyen de court-circuit (16) et chaque deuxième section conductrice (14) est connectée au deuxième moyen de court-circuit (17). L’invention concerne en outre une machine électrique (12) comprenant un système d’enroulement (10).
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
Afrikanische regionale Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)