Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019015967) HAUSHALTSGESCHIRRSPÜLMASCHINE SOWIE VERFAHREN ZUR BEHANDLUNG VON SPÜLGUTTEILEN
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/015967 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/068119
Veröffentlichungsdatum: 24.01.2019 Internationales Anmeldedatum: 04.07.2018
IPC:
A47L 15/00 (2006.01) ,A47L 15/48 (2006.01)
A Täglicher Lebensbedarf
47
Möbel; Haushaltsgegenstände oder -geräte; Kaffeemühlen; Gewürzmühlen; Staubsauger allgemein
L
Waschen oder Reinigen im Haushalt; Staubsauger allgemein
15
Wasch- oder Spülmaschinen für Geschirr oder Tafelgerät
A Täglicher Lebensbedarf
47
Möbel; Haushaltsgegenstände oder -geräte; Kaffeemühlen; Gewürzmühlen; Staubsauger allgemein
L
Waschen oder Reinigen im Haushalt; Staubsauger allgemein
15
Wasch- oder Spülmaschinen für Geschirr oder Tafelgerät
42
Einzelteile
48
Trockeneinrichtungen
Anmelder:
BSH HAUSGERÄTE GMBH [DE/DE]; Carl-Wery-Str. 34 81739 München, DE
Erfinder:
LUTZ, Stephan; DE
ROSENBAUER, Michael Georg; DE
GERSTNER, Norbert; DE
ALMUS, Alexander; DE
BURGGRAF, Thomas; DE
Prioritätsdaten:
10 2017 212 300.118.07.2017DE
10 2017 223 255.219.12.2017DE
Titel (EN) DOMESTIC DISHWASHER AND METHOD FOR TREATING ITEMS TO BE WASHED
(FR) LAVE-VAISSELLE DOMESTIQUE AINSI QUE PROCÉDÉ POUR LE TRAITEMENT DE PIÈCES À LAVER
(DE) HAUSHALTSGESCHIRRSPÜLMASCHINE SOWIE VERFAHREN ZUR BEHANDLUNG VON SPÜLGUTTEILEN
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a domestic dishwasher (GV) having one or more fan wheels (LR1-LR4), which can be rotationally driven and are provided in the treatment chamber above a loading unit (UK, OK), wherein each fan wheel (LR1 – LR4) is rotationally driven in at least one blow-off operation phase (ABG) such that air is sucked by said fan wheel out of the treatment chamber (BR), is accelerated, and is moved forwards and downwards by said fan wheel in the treatment chamber (BR) as an air flow (LS1 - LS4). The air flow impinges on a large-area blow-off region (Q1 – Q4) on the top side of the loading unit (BR) arranged below the fan wheel (LS1 – LS4) and from there, largely blows off amounts of washing liquid (SF) present on the top side of any stored items to be washed (SG).
(FR) Lave-vaisselle domestique (GV) comprenant une ou plusieurs roues de ventilateur (LR1 – LR4) pouvant être entraînées de façon rotative, qui sont fournies dans la chambre de traitement au-dessus d’une unité de chargement (UK, OK), la roue de ventilateur respective (LR1 – LR4) étant entraînée de façon rotative dans au moins une phase d’opération de soufflage de telle façon qu’elle aspire de l’air de la chambre de traitement (BR), l’accélère et le déplace vers le bas dans la chambre de traitement (BR) sous forme de flux d’air (LS1 – LS4) qui atteint une large zone de soufflage (Q1 – Q4) sur a face supérieure de l’unité de chargement (BR) disposée en dessous de la roue de ventilateur (LS1 – LS4) et élimine par soufflage des quantités de liquides de lavage (SF) se trouvant sur la partie supérieure de pièces de lavage (SG) y étant éventuellement placées.
(DE) Haushaltsgeschirrspülmaschine (GV) mit ein oder mehreren rotierend antreibbaren Lüfterrädern (LR1 – LR4), die im Behandlungsraum oberhalb einer Beladeeinheit (UK, OK) vorgesehen sind, wobei das jeweilige Lüfterrad (LR1 – LR4) in mindestens einer Abblasbetriebsphase (ABG) derart rotierend angetrieben ist, dass von ihm Luft aus dem Behandlungsraum (BR) angesaugt, beschleunigt, und von ihm ausgehend im Behandlungsraum (BR) als Luftströmung (LS1 - LS4) nach unten vorwärtsbewegt ist, die auf einen weiträumigen Abblasbereich (Q1 – Q4) auf der Oberseite der unterhalb des Lüfterrads (LS1 – LS4) angeordneten Beladeeinheit (BR) auftrifft und von dort etwaig gelagerten Spülgutteilen (SG) oberseitig vorhandene Spülflüssigkeitsmengen (SF) weitgehend abbläst.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)