Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019015945) BESCHATTUNGSVORRICHTUNG
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/015945 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/067828
Veröffentlichungsdatum: 24.01.2019 Internationales Anmeldedatum: 02.07.2018
IPC:
E06B 9/327 (2006.01) ,E06B 9/30 (2006.01)
E Bauwesen; Erdbohren; Bergbau
06
Türen, Fenster, Läden oder Rollblenden allgemein; Leitern
B
Feste oder bewegliche Abschlüsse für Öffnungen in Bauwerken, Fahrzeugen, Zäunen oder ähnlichen Einfriedungen allgemein, z.B. Türen, Fenster, Läden, Tore
9
Abschirm- oder Schutzvorrichtungen für Öffnungen mit oder ohne Betätigungs- oder Sicherungsmechanismus; Öffnungsabschlüsse ähnlicher Konstruktion
24
Schirme oder andere Schutzvorrichtungen gegen Licht, insbesondere gegen Sonnenlicht; ähnliche Schirme zum Schutz der Privatsphäre oder vor Gesehenwerden
26
Lamellenblenden oder dgl., z.B. Jalousien
28
mit waagerechten Lamellen, z.B. nicht hochziehbar
30
hochziehbar
32
Betätigungs-, Führungs- oder Sicherungsvorrichtungen dafür
327
Führungen für aufziehbare Lamellenblenden mit waagerechten Lamellen
E Bauwesen; Erdbohren; Bergbau
06
Türen, Fenster, Läden oder Rollblenden allgemein; Leitern
B
Feste oder bewegliche Abschlüsse für Öffnungen in Bauwerken, Fahrzeugen, Zäunen oder ähnlichen Einfriedungen allgemein, z.B. Türen, Fenster, Läden, Tore
9
Abschirm- oder Schutzvorrichtungen für Öffnungen mit oder ohne Betätigungs- oder Sicherungsmechanismus; Öffnungsabschlüsse ähnlicher Konstruktion
24
Schirme oder andere Schutzvorrichtungen gegen Licht, insbesondere gegen Sonnenlicht; ähnliche Schirme zum Schutz der Privatsphäre oder vor Gesehenwerden
26
Lamellenblenden oder dgl., z.B. Jalousien
28
mit waagerechten Lamellen, z.B. nicht hochziehbar
30
hochziehbar
Anmelder:
KELLER AG [LU/LU]; 38-40, route de Wilwerdange 9911 Troisvierges, LU
Erfinder:
NIEDERKORN, Serge; CH
JOHANNS, Sascha; BE
Vertreter:
DOMPATENT VON KREISLER SELTING WERNER - PARTNERSCHAFT VON PATENTANWÄLTEN UND RECHTSANWÄLTEN MBB; Deichmannhaus am Dom Bahnhofsvorplatz 1 50667 Köln, DE
Prioritätsdaten:
17181681.217.07.2017EP
Titel (EN) SHADING DEVICE
(FR) DISPOSITIF D'OMBRAGE
(DE) BESCHATTUNGSVORRICHTUNG
Zusammenfassung:
(EN) Shading device for shading at least two windows (20a, 20b) arranged at an angle to one another, having a first group (12a) of shading slats (14a) which extend parallel to one another, a second shading group (12b) of shading slats (14b) which extend parallel to one another and which extend at an angle to the first group (12a) of the shading slats (14a), and an adjusting device (16a), (16b) for pivoting the shading slats (14a), (14b) of the first group (12a) and of the second group (12b) about their respective articulation axis, characterized in that at least one shading slat (14a) of the first group (12a) has a first ring (18a), and at least one shading slat (14b) of the second group (12b) has a second ring (18b) which is in engagement with the first ring (18a) and thus connects the two shading slats (14a), (14b) of the first and second group (12a), (12b) to one another in an articulated manner.
(FR) L'invention concerne un dispositif d'ombrage servant à ombrager au moins deux fenêtres (20a, 20b) disposées selon un angle donné l'une par rapport à l'autre. Le dispositif d'ombrage comprend un premier groupe (12a) de lamelles d'ombrage (14a) s'étendant de manière parallèle les unes par rapport aux autres, un deuxième groupe d'ombrage (12b) de lamelles d'ombrage (14b) s'étendant de manière parallèle les unes par rapport aux autres, qui s'étendent selon un angle donné par rapport au premier groupe (12a) des lamelles d'ombrage (14a), un dispositif de réglage (16a, 16b) servant à faire pivoter les lamelles d'ombrage (14a, 14b) du premier groupe (12a) et du deuxième groupe (12b) autour de leur axe d'articulation respectif. Le dispositif d'ombrage est caractérisé en ce qu'au moins une lamelle d'ombrage (14a) du premier groupe (12a) comporte un premier anneau (18a), au moins une lamelle d'ombrage (14b) du deuxième groupe (12b) comporte un deuxième anneau (18b) qui est en prise avec le premier anneau (18a) et relie ainsi entre elles de manière articulée les deux lamelles d'ombrage (14a, 14b) du premier et du deuxième groupe (12a, 12b).
(DE) Beschattungsvorrichtung zur Beschattung von mindestens zwei in einem Winkel zueinander angeordneten Fenstern (20a), (20b), mit einer ersten Gruppe (12a) von parallel zueinander verlaufenen Beschattungslamellen (14a), einer zweiten Beschattungsgruppe (12b) von parallel zueinander verlaufenden Beschattungslamellen (14b), die in einem Winkel zu der ersten Gruppe (12a) der Beschattungslamellen (14a) verlaufen, einer Einsteilvorrichtung (16a), (16b) zum Verschwenken der Beschattungslamellen (14a), (14b) der ersten Gruppe (12a) und der zweiten Gruppe (12b) um ihre jeweilige Gelenksachse, dadurch kennzeichnet, dass mindestens eine Beschattungslamelle (14a) der ersten Gruppe (12a) einen ersten Ring (18a) aufweist, mindestens einer Beschattungslamelle (14b) der zweiten Gruppe (12b), einen zweiten Ring (18b) ausweist, der mit dem ersten Ring (18a) in Eingriff ist und so die beiden Beschattungslamellen (14a), (14b) der ersten und zweiten Gruppe (12a), (12b) gelenkig miteinander verbindet.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)