Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019015832) BATTERIEZELLENANORDNUNG
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/015832 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/063674
Veröffentlichungsdatum: 24.01.2019 Internationales Anmeldedatum: 24.05.2018
IPC:
H01M 2/20 (2006.01) ,H01M 2/02 (2006.01) ,H01M 2/10 (2006.01)
H Elektrotechnik
01
Grundlegende elektrische Bauteile
M
Verfahren oder Mittel, z.B. Batterien, für die direkte Umwandlung von chemischer in elektrische Energie
2
Bauliche Einzelheiten oder Verfahren zur Herstellung der nichtaktiven Teile
20
Strom führende Anschlüsse für Zellen
H Elektrotechnik
01
Grundlegende elektrische Bauteile
M
Verfahren oder Mittel, z.B. Batterien, für die direkte Umwandlung von chemischer in elektrische Energie
2
Bauliche Einzelheiten oder Verfahren zur Herstellung der nichtaktiven Teile
02
Gehäuse, Ummantelungen oder Hüllen
H Elektrotechnik
01
Grundlegende elektrische Bauteile
M
Verfahren oder Mittel, z.B. Batterien, für die direkte Umwandlung von chemischer in elektrische Energie
2
Bauliche Einzelheiten oder Verfahren zur Herstellung der nichtaktiven Teile
10
Haltevorrichtungen; Aufhängevorrichtungen; Stoßdämpfer; Transport- oder Tragevorrichtungen; Halterungen
Anmelder:
MAHLE INTERNATIONAL GMBH [DE/DE]; Pragstraße 26-46 70376 Stuttgart, DE
Erfinder:
HIRSCH, Stefan; DE
KERN, Christan; DE
LOGES, André; DE
MOSER, Michael; DE
Vertreter:
BRP RENAUD UND PARTNER MBB; Königstraße 28 70173 Stuttgart, DE
Prioritätsdaten:
10 2017 212 258.718.07.2017DE
Titel (EN) BATTERY CELL ASSEMBLY
(FR) ENSEMBLE D'ÉLÉMENTS DE BATTERIE
(DE) BATTERIEZELLENANORDNUNG
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a battery cell assembly (1) having a plurality of individual cells (2), in particular a plurality of pouch cells. The several individual cells (2) are arranged lying against each other in a stacking direction (3) to form a stack (4), and current conductors (6a, 6b) of electrical poles of the plurality of individuals cells (2) extend perpendicularly to the stacking direction (3). Furthermore, the current conductors (6a, 6b) each have a contacting region (7a, 7b) angled at 90°. The current conductors (6a, 6b) of the plurality of individual cells (2) are fastened in an electrically conductive manner on the pole side to at least one contacting plate (8, 8a, 8b) arranged along the stacking direction (3) by means of the corresponding contacting region (7a, 7b). According to the invention, the contacting regions (7a, 7b) of the current conductors (6a, 6b) fastened to the contacting plate (8, 8a, 8b) in question are angled in an identical angling direction (9a, 9b). The invention further relates to a method for producing the battery cell assembly (1).
(FR) L'invention concerne un ensemble d'éléments de batterie (1) comprenant plusieurs éléments individuels (2), en particulier comprenant plusieurs éléments en sachet souple. Les nombreux éléments individuels (2) sont disposés de manière à reposer les uns au niveau des autres dans une direction d'empilement (3) pour former une pile (4), et des collecteurs de courant (6a, 6b) de pôles électriques des nombreux éléments individuels (2) s'étendent de manière perpendiculaire par rapport à la direction d'empilement (3). En outre, les collecteurs de courant (6a, 6b) comportent respectivement une zone de mise en contact (7a, 7b) pliée selon un angle de 90°. Les collecteurs de courant (6a, 6b) des nombreux éléments individuels (2) sont fixés de manière électroconductrice par la zone de mise en contact (7a, 7b) correspondante côté pôle respectivement sur au moins une plaque de mise en contact (8, 8a, 8b) disposée le long de la direction d'empilement (3). Selon l'invention, les zones de mise en contact (7a, 7b) des collecteurs de courant (6a, 6b) fixés sur la plaque de mise en contact (8, 8a, 8b) respective sont pliées dans une direction de pliage (9a, 9b) identique. L’invention concerne également un procédé servant à fabriquer l'ensemble d'éléments de batterie (1).
(DE) Die Erfindung betrifft eine Batteriezellenanordnung (1) mit mehreren Einzelzellen (2), insbesondere mit mehreren Pouch-Zellen. Dabei sind die mehreren Einzelzellen (2) in einer Stapelrichtung (3) aneinander anliegend zu einem Stapel (4) angeordnet und Stromableiter (6a, 6b) elektrischer Pole der mehreren Einzelzellen (2) erstrecken sich senkrecht zur Stapelrichtung (3). Ferner weisen die Stromableiter (6a, 6b) jeweils einen unter 90° abgewinkelten Kontaktierungsbereich (7a, 7b) auf. Die Stromableiter (6a, 6b) der mehreren Einzelzellen (2) sind mit dem entsprechenden Kontaktierungsbereich (7a, 7b) polseitig jeweils an wenigstens einer entlang der Stapelrichtung (3) angeordneten Kontaktierungsplatte (8, 8a, 8b) elektrisch leitend festgelegt. Erfindungsgemäß sind die Kontaktierungsbereiche (7a, 7b) der auf der jeweiligen Kontaktierungsplatte (8, 8a, 8b) festgelegten Stromableiter (6a, 6b) in eine gleiche Abwinklungsrichtung (9a, 9b) abgewinkelt. Die Erfindung betrifft auch ein Verfahren zum Herstellen der Batteriezellenanordnung (1).
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)