Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019012113) VORRICHTUNG UND VERFAHREN ZUR STERILISIERUNG EINER OBERFLÄCHE EINER BEHÄLTERBEHANDLUNGSANLAGE
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/012113 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/069100
Veröffentlichungsdatum: 17.01.2019 Internationales Anmeldedatum: 13.07.2018
IPC:
A61L 2/18 (2006.01) ,B65B 55/00 (2006.01) ,A61L 2/04 (2006.01) ,A61L 2/22 (2006.01)
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
L
Verfahren oder Vorrichtungen zum Sterilisieren von Stoffen oder Gegenständen allgemein; Desinfizieren, Sterilisieren oder Desodorieren von Luft; chemische Gesichtspunkte von Bandagen, Verbänden, absorbierenden Kissen oder chirurgischen Materialien; Materialien für Bandagen, Verbände, absorbierende Kissen oder chirurgische Artikel
2
Verfahren oder Vorrichtungen zum Desinfizieren oder Sterilisieren von Stoffen oder Gegenständen, außer von Nahrungsmitteln oder Kontaktlinsen; Zubehör dafür
16
Verwendung von chemischen Stoffen
18
von flüssigen Stoffen
B Arbeitsverfahren; Transportieren
65
Fördern; Packen; Lagern; Handhaben dünner oder fadenförmiger Werkstoffe
B
Verpackungsmaschinen, -geräte, -vorrichtungen, Verpackungsverfahren für Gegenstände oder Materialien; Auspacken
55
Haltbarmachen, Schützen oder Reinigen von Packungen oder des Packungsinhalts in Verbindung mit dem Verpacken
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
L
Verfahren oder Vorrichtungen zum Sterilisieren von Stoffen oder Gegenständen allgemein; Desinfizieren, Sterilisieren oder Desodorieren von Luft; chemische Gesichtspunkte von Bandagen, Verbänden, absorbierenden Kissen oder chirurgischen Materialien; Materialien für Bandagen, Verbände, absorbierende Kissen oder chirurgische Artikel
2
Verfahren oder Vorrichtungen zum Desinfizieren oder Sterilisieren von Stoffen oder Gegenständen, außer von Nahrungsmitteln oder Kontaktlinsen; Zubehör dafür
02
Anwendung physikalischer Erscheinungen
04
Wärme
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
L
Verfahren oder Vorrichtungen zum Sterilisieren von Stoffen oder Gegenständen allgemein; Desinfizieren, Sterilisieren oder Desodorieren von Luft; chemische Gesichtspunkte von Bandagen, Verbänden, absorbierenden Kissen oder chirurgischen Materialien; Materialien für Bandagen, Verbände, absorbierende Kissen oder chirurgische Artikel
2
Verfahren oder Vorrichtungen zum Desinfizieren oder Sterilisieren von Stoffen oder Gegenständen, außer von Nahrungsmitteln oder Kontaktlinsen; Zubehör dafür
16
Verwendung von chemischen Stoffen
22
von Stoffen uneinheitlichen Phasenzustands, z.B. von Rauchgasen, Aerosolen
Anmelder:
KRONES AG [DE/DE]; Böhmerwaldstraße 5 93073 Neutraubling, DE
Erfinder:
SCHAFACZEK, Bernd; DE
SOELLNER, Juergen; DE
Vertreter:
NORDMEYER, Philipp; DE
Prioritätsdaten:
10 2017 115 824.313.07.2017DE
Titel (EN) DEVICE AND METHOD FOR STERILISING A SURFACE OF A CONTAINER TREATMENT SYSTEM
(FR) DISPOSITIF ET PROCÉDÉ DE STÉRILISATION D’UNE SURFACE D’UNE INSTALLATION DE TRAITEMENT DE RÉSERVOIR
(DE) VORRICHTUNG UND VERFAHREN ZUR STERILISIERUNG EINER OBERFLÄCHE EINER BEHÄLTERBEHANDLUNGSANLAGE
Zusammenfassung:
(EN) The present invention relates to a device (1) for sterilising a surface of a container treatment system, preferably a dry septic system, comprising a heating device (14) for heating a carrier fluid, a metering device (2) for metering a sterilising agent into the carrier fluid, and an application device (100, 110) for applying the heated mixture of carrier fluid and sterilising agent to the surface to be sterilised.
(FR) La présente invention concerne un dispositif (1), destiné à stériliser une surface d’une installation de traitement de conteneurs, de préférence une installation aseptique sèche, comprenant un dispositif de chauffage (14) destiné à chauffer un fluide porteur, un dispositif de dosage (2) destiné à doser un agent stérilisant dans le fluide porteur, et un dispositif d’application (100, 110) destiné à appliquer sur la surface à stériliser le mélange chauffé constitué du fluide porteur et de l’agent stérilisant.
(DE) Die vorliegende Erfindung betrifft eine Vorrichtung (1) zum Sterilisieren einer Oberfläche einer Behälterbehandlungsanlage, bevorzugt einer Trockenaseptikanlage, umfassend eine Heizvorrichtung (14) zum Erhitzen eines Trägerfluids, eine Dosiervorrichtung (2) zum Eindosieren eines Sterilisationsmittels in das Trägerfluid, und eine Beaufschlagungsvorrichtung (100, 110) zum Beaufschlagen der zu sterilisierenden Oberfläche mit dem erhitzten Gemisch aus dem Trägerfluid und dem Sterilisationsmittel.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)