Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019011969) MEHRTEILIGER KERNEINSATZ
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/011969 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/068758
Veröffentlichungsdatum: 17.01.2019 Internationales Anmeldedatum: 11.07.2018
IPC:
B29C 45/26 (2006.01) ,B29C 45/36 (2006.01) ,B29K 105/00 (2006.01) ,B29C 45/34 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
29
Verarbeiten von Kunststoffen; Verarbeiten von Stoffen in plastischem Zustand allgemein
C
Formen oder Verbinden von Kunststoffen; Formen von Stoffen in plastischem Zustand allgemein; Nachbehandlung geformter Erzeugnisse, z.B. Reparieren
45
Formgebung durch Spritzgießen, d.h. Einpressen des erforderlichen Volumens der Formmasse durch eine Düse in eine geschlossene Form; Vorrichtungen hierfür
17
Bauteile, Einzelheiten oder Zubehör; Hilfsmaßnahmen
26
Formwerkzeuge
B Arbeitsverfahren; Transportieren
29
Verarbeiten von Kunststoffen; Verarbeiten von Stoffen in plastischem Zustand allgemein
C
Formen oder Verbinden von Kunststoffen; Formen von Stoffen in plastischem Zustand allgemein; Nachbehandlung geformter Erzeugnisse, z.B. Reparieren
45
Formgebung durch Spritzgießen, d.h. Einpressen des erforderlichen Volumens der Formmasse durch eine Düse in eine geschlossene Form; Vorrichtungen hierfür
17
Bauteile, Einzelheiten oder Zubehör; Hilfsmaßnahmen
26
Formwerkzeuge
36
mit Vorrichtungen zum Festlegen oder Zentrieren von Kernen
B Arbeitsverfahren; Transportieren
29
Verarbeiten von Kunststoffen; Verarbeiten von Stoffen in plastischem Zustand allgemein
K
Index-Schema für Formmassen oder Materialien für Verstärkungen, Füllstoffe oder vorgeformte Teile, z.B. Einlagen in Verbindung mit den Unterklassen B29B , B29C oder B29D252
105
Beschaffenheit, Form oder Zustand der Formmasse
B Arbeitsverfahren; Transportieren
29
Verarbeiten von Kunststoffen; Verarbeiten von Stoffen in plastischem Zustand allgemein
C
Formen oder Verbinden von Kunststoffen; Formen von Stoffen in plastischem Zustand allgemein; Nachbehandlung geformter Erzeugnisse, z.B. Reparieren
45
Formgebung durch Spritzgießen, d.h. Einpressen des erforderlichen Volumens der Formmasse durch eine Düse in eine geschlossene Form; Vorrichtungen hierfür
17
Bauteile, Einzelheiten oder Zubehör; Hilfsmaßnahmen
26
Formwerkzeuge
34
mit Entlüftungsvorrichtungen
Anmelder:
MHT MOLD & HOTRUNNER TECHNOLOGY AG [DE/DE]; Dr.-Ruben-Rausing-Str. 7 65239 Hochheim, DE
Erfinder:
WAGNER, Christian; DE
TILSNER, Christian; DE
Vertreter:
KÖPPEN, Manfred; DE
LIEKE, Winfried; DE
SIEBERT, Karsten; DE
WEBER, Roland; DE
HIORT, Jan; DE
Prioritätsdaten:
10 2017 115 821.913.07.2017DE
Titel (EN) MULTI-PART CORE INSERT
(FR) INSERT DE NOYAU EN PLUSIEURS PARTIES
(DE) MEHRTEILIGER KERNEINSATZ
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a core insert (1) for an injection mold (2) for producing preforms (19), said core insert having an outer surface, which has a contour section (3), which defines the inner surface of the preform (19) to be produced. According to the invention, in order to provide a corresponding core insert (1) for an injection mold (2) that is easy to produce and in which the contour section can be economically exchanged, the core insert (1) is of a two-part designed, having a front part (4), which has the contour section (3), and a rear part (5), which does not have any surfaces that define a surface of the preform (19) to be produced.
(FR) L'invention concerne un insert de noyau (1) conçu pour un moule de moulage par injection (2) pour produire des préformes (19), présentant une surface externe qui comporte une partie profilée (3) laquelle détermine la surface interne de la préforme (19) à produire. L'objectif de cette invention est d'obtenir un insert de noyau (1) correspondant conçu pour un moule de moulage par injection (2), qui soit facile à produire et dont la partie profilée se remplace de manière peu onéreuse. A cet effet, l'insert de noyau (1) se présente en deux parties, à savoir une partie avant (4) qui comporte la partie profilée (3) et une partie arrière (5) qui ne comporte pas de surface définissant une surface de la préforme (19) à produire.
(DE) Die vorliegende Erfindung betrifft einen Kerneinsatz (1) für eine Spritzgießform (2) zur Herstellung von Vorformlingen (19) mit einer Außenfläche, welche einen Konturabschnitt (3) aufweist, der die Innenfläche des herzustellenden Vorformlings (19) festlegt. Um einen entsprechenden Kerneinsatz (1) für eine Spritzgießform (2) bereitzustellen, der einfach herzustellen ist und bei dem der Konturabschnitt preisgünstig getauscht werden kann, wird erfindungsgemäß vorgeschlagen, dass der Kerneinsatz (1) zweiteilig ausgebildet ist mit einem vorderen Teil (4), welches den Konturabschnitt (3) aufweist, und einem hinteren Teil (5), welches keine Fläche hat, die eine Fläche des herzustellenden Vorformlings (19) festlegt.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)