Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019011781) VERFAHREN ZUR CALCIUMSULFATENTFERNUNG AUS CALCIUMSULFATHALTIGEM BAUSCHUTT
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/011781 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/068273
Veröffentlichungsdatum: 17.01.2019 Internationales Anmeldedatum: 05.07.2018
IPC:
C01F 11/18 (2006.01) ,B09B 3/00 (2006.01) ,B09B 5/00 (2006.01) ,C01C 1/244 (2006.01) ,C01F 11/46 (2006.01)
C Chemie; Hüttenwesen
01
Anorganische Chemie
F
Verbindungen der Metalle Beryllium, Magnesium, Aluminium, Calcium, Strontium, Barium, Radium, Thorium oder der Seltenen Erden
11
Verbindungen des Calciums, Strontiums oder Bariums
18
Carbonate
B Arbeitsverfahren; Transportieren
09
Beseitigung von festem Abfall; Wiedergewinnung von verseuchtem Boden
B
Beseitigung von festem Abfall
3
Vernichten von festem Abfall oder Umwandeln von festem Abfall in etwas Nützliches oder Unschädliches
B Arbeitsverfahren; Transportieren
09
Beseitigung von festem Abfall; Wiedergewinnung von verseuchtem Boden
B
Beseitigung von festem Abfall
5
Verfahren, die nicht von einer einzigen anderen Unterklasse oder von einer einzigen anderen Gruppe dieser Unterklasse umfasst sind
C Chemie; Hüttenwesen
01
Anorganische Chemie
C
Ammoniak; Cyan; deren Verbindungen
1
Ammoniak; dessen Verbindungen
24
Sulfate des Ammoniums
244
Herstellung durch doppelte Umsetzung von Ammoniumsalzen mit Sulfaten
C Chemie; Hüttenwesen
01
Anorganische Chemie
F
Verbindungen der Metalle Beryllium, Magnesium, Aluminium, Calcium, Strontium, Barium, Radium, Thorium oder der Seltenen Erden
11
Verbindungen des Calciums, Strontiums oder Bariums
46
Sulfate
Anmelder:
FRAUNHOFER-GESELLSCHAFT ZUR FÖRDERUNG DER ANGEWANDTEN FORSCHUNG E.V. [DE/DE]; Hansastraße 27c 80686 München, DE
Erfinder:
THOME, Volker; DE
LIESCH, Anna-Lena; DE
SEDLBAUER, Klaus Peter; DE
Vertreter:
GOEDEN, Christian; DE
FRIESE, Martin; DE
Prioritätsdaten:
10 2017 211 730.310.07.2017DE
Titel (EN) METHOD FOR REMOVING CALCIUM SULPHATE FROM CONSTRUCTION WASTE CONTAINING CALCIUM SULPHATE
(FR) PROCÉDÉ POUR ÉLIMINER LE SULFATE DE CALCIUM DANS DES DÉCHETS DE CONSTRUCTION CONTENANT DU SULFATE DE CALCIUM
(DE) VERFAHREN ZUR CALCIUMSULFATENTFERNUNG AUS CALCIUMSULFATHALTIGEM BAUSCHUTT
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a method for removing calcium sulphate from waste material containing calcium sulphate, comprising the steps: a) allowing ammonium carbonate and/or ammonium bicarbonate to act on the waste material containing calcium sulphate in an aqueous medium so that the calcium sulphate is converted into calcium carbonate, and b) separating out the aqueous medium, the aqueous medium containing ammonium sulphate.
(FR) L'invention concerne un procédé pour éliminer le sulfate de calcium dans des déchets contenant du sulfate de calcium, ce procédé consistant : a) à faire agir du carbonate d'ammonium et/ou du bicarbonate d'ammonium sur les déchets contenant du sulfate de calcium dans un milieu aqueux de sorte que le sulfate de calcium soit converti en carbonate de calcium et b) à séparer le milieu aqueux, ledit milieu aqueux contenant du sulfate d'ammonium.
(DE) Die Erfindung betrifft ein Verfahren zur Calciumsulfatentfernung aus Calciumsulfat-haltigem Reststoff, umfassend die Schritte: a) Einwirken von Ammoniumcarbonat und/oder Ammoniumbicarbonat auf den Calciumssulfat-haltigen Reststoff in einem wässrigen Medium, sodass das Calciumsulfat in Calciumcarbonat umgewandelt wird, und b) Abtrennen des wässrigen Mediums, wobei das wässrige Medium Ammoniumsulfat enthält.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)