Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019011540) GRUPPENANTENNE FÜR RADARANWENDUNGEN
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/011540 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/065022
Veröffentlichungsdatum: 17.01.2019 Internationales Anmeldedatum: 07.06.2018
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen: 15.10.2018
IPC:
H01Q 21/06 (2006.01) ,H01Q 1/02 (2006.01) ,H01Q 1/32 (2006.01) ,H01Q 13/10 (2006.01) ,H01Q 13/20 (2006.01) ,H01Q 1/40 (2006.01)
H Elektrotechnik
01
Grundlegende elektrische Bauteile
Q
Antennen
21
Strahlergruppen oder Antennensysteme
06
Gruppen von einzeln gespeisten Antenneneinheiten, die in gleicher Weise polarisiert und voneinander getrennt sind
H Elektrotechnik
01
Grundlegende elektrische Bauteile
Q
Antennen
1
Einzelheiten von Antennen oder Maßnahmen in Verbindung mit Antennen
02
Anordnungen zum Enteisen; Anordnungen zum Austrocknen
H Elektrotechnik
01
Grundlegende elektrische Bauteile
Q
Antennen
1
Einzelheiten von Antennen oder Maßnahmen in Verbindung mit Antennen
27
Ausbildung für die Verwendung in oder auf beweglichen Körpern
32
Ausbildung für die Verwendung in oder an Straßen- oder Schienenfahrzeugen
H Elektrotechnik
01
Grundlegende elektrische Bauteile
Q
Antennen
13
Hornstrahler oder Hohlleiterstrahler; Schlitzantennen; geschlitzte Hohlleiter- oder Leckwellenleiter-Antennen; gleichwertige Gebilde, die eine Strahlung entlang des Übertragungsweges einer leitungsgebundenen Welle verursachen
10
Resonanzschlitzantennen
H Elektrotechnik
01
Grundlegende elektrische Bauteile
Q
Antennen
13
Hornstrahler oder Hohlleiterstrahler; Schlitzantennen; geschlitzte Hohlleiter- oder Leckwellenleiter-Antennen; gleichwertige Gebilde, die eine Strahlung entlang des Übertragungsweges einer leitungsgebundenen Welle verursachen
20
Aperiodische Leckwellenleiter- oder Übertragungsleitungsantennen; gleichwertige Gebilde, die eine Strahlung entlang des Ausbreitungsweges einer geführten Welle verursachen
H Elektrotechnik
01
Grundlegende elektrische Bauteile
Q
Antennen
1
Einzelheiten von Antennen oder Maßnahmen in Verbindung mit Antennen
40
Strahlungselemente, überzogen mit oder eingebettet in Schutzmaterial
Anmelder:
SIEMENS MOBILITY GMBH [DE/DE]; Otto-Hahn-Ring 6 81739 München, DE
Erfinder:
IBENDORF, Hendrik; DE
MÜLLER, Dominikus Joachim; DE
RICHTER, Olaf; DE
Prioritätsdaten:
10 2017 212 146.714.07.2017DE
Titel (EN) ARRAY ANTENNA FOR RADAR APPLICATIONS
(FR) ANTENNE RÉSEAU POUR DES APPLICATIONS RADAR
(DE) GRUPPENANTENNE FÜR RADARANWENDUNGEN
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to an array antenna (3) for radar applications. The aim of the invention is to configure the heating of the radar antenna (3) with a higher degree of efficiency. This aim is achieved, according to the invention, by means of an array antenna (3) for radar applications which comprises a flat, rectangular antenna body (1) made up of a plurality of superimposed layers. The antenna body (1) is designed having a metal plate (4) forming the upper side. The metal plate (4) comprises a plurality of antenna radiation elements designed as slots (7). The antenna body (1) comprises a metal base plate (5) and a metal frame (6). The metal plate (4), metal base plate (5), and/or metal frame (6) are connected directly to a heating element (11) and the antenna body (1) can be heated by means of thermal conduction by means of said connection.
(FR) L'invention concerne une antenne réseau (3) pour des applications radar. L'invention vise à configurer le chauffage de l'antenne radar (3) avec un degré d'efficacité plus élevé. L'invention propose à cet effet une antenne réseau (3) pour des applications radar, qui comprend un corps (1) d'antenne plat, de forme carrée élaboré à partir de plusieurs couches superposées. Le corps (1) d'antenne est réalisé avec une plaque métallique (4) formant le côté supérieur. La plaque métallique (4) comprend une pluralité d'éléments de rayonnement d'antenne réalisés sous la forme d'entailles (7). Le corps (1) d'antenne comprend une plaque de base (5) métallique et un châssis métallique (6). La plaque métallique (4), la plaque de base (5) métallique et/ou le châssis métallique (6) sont reliés directement à un élément chauffant (11), et le corps (1) d'antenne peut être chauffé par l'intermédiaire de ladite liaison au moyen d'un transfert de chaleur.
(DE) Die Erfindung betrifft eine Gruppenantenne (3) für Radaranwendungen. Um das Beheizen der Radarantenne (3) mit höherem Wirkungsgrad auszugestalten, wird eine Gruppenantenne (3) für Radaranwendungen umfassend einen flachen, aus mehreren übereinanderliegenden Schichten aufgebauten quaderförmigen Antennenkörper (1) vorgeschlagen. Der Antennenkörper (1) ist mit einer die Oberseite bildenden Metallplatte (4) ausgebildet. Die Metallplatte (4) umfasst eine Vielzahl von als Schlitze (7) ausgebildete Antennenstrahlungselemente. Der Antennenkörper (1) umfasst eine metallische Grundplatte (5) und einen Metallrahmen (6). Metallplatte (4), metallische Grundplatte (5) und/oder Metallrahmen (6) sind mit einem Heizelement (11) unmittelbar verbunden und der Antennenkörper (1) ist mittels Wärmeleitung über diese Verbindung beheizbar.
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)