Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019011363) ENTGRATWERKZEUG
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/011363 Internationale Anmeldenummer PCT/DE2018/000212
Veröffentlichungsdatum: 17.01.2019 Internationales Anmeldedatum: 11.07.2018
IPC:
B23B 51/10 (2006.01) ,B24B 27/033 (2006.01) ,B24D 3/00 (2006.01) ,B23D 79/00 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
23
Werkzeugmaschinen; Metallbearbeitung, soweit nicht anderweitig vorgesehen
B
Drehen; Bohren
51
Bohrwerkzeuge
10
Senker und Entgrater
B Arbeitsverfahren; Transportieren
24
Schleifen; Polieren
B
Maschinen, Einrichtungen oder Verfahren zum Schleifen oder Polieren; Ab- oder Herrichten der Arbeitsflächen von Schleifwerkzeugen; Zuführen von Schleif-, Polier- oder Läppmitteln
27
Sonstige Schleifmaschinen oder -einrichtungen
033
zum Schleifen von Oberflächen zu Zwecken der Reinigung, z.B. zum Entzundern oder Ausschleifen von Oberflächenfehlern
B Arbeitsverfahren; Transportieren
24
Schleifen; Polieren
D
Werkzeuge zum Schleifen, Polieren oder Schärfen
3
Physikalische Merkmale von Schleifkörpern oder -blättern, z.B. mit einer Schleiffläche von besonderer Eigenart; Schleifkörper oder -blätter gekennzeichnet durch ihre Bestandteile
B Arbeitsverfahren; Transportieren
23
Werkzeugmaschinen; Metallbearbeitung, soweit nicht anderweitig vorgesehen
D
Hobeln; Stoßen; Scheren; Räumen; Sägen; Feilen; Schaben; ähnliche spanabhebende Metallbearbeitungsvorgänge, soweit nicht anderweitig vorgesehen
79
Anderweitig nicht vorgesehene Verfahren, Maschinen oder Vorrichtungen zum Metallbearbeiten durch Spanabheben
Anmelder:
PUTTKAMER, Ingo, V. [DE/DE]; DE
REBHOLZ, Felix [DE/DE]; DE
GÜHRING KG [DE/DE]; Herderstraße 50-54 72458 Albstadt, DE
Erfinder:
PUTTKAMER, Ingo, V.; DE
REBHOLZ, Felix; DE
Vertreter:
GÜHRING KG; GRUBER, Jochen Ltg. Patente und Lizenzen Winterlinger Straße 12 72488 Sigmaringen /Laiz, DE
Prioritätsdaten:
10 2017 115 540.611.07.2017DE
Titel (EN) DEBURRING TOOL
(FR) OUTIL D'ÉBAVURAGE
(DE) ENTGRATWERKZEUG
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a deburring tool (10) for deburring at least one through-hole (24) in a workpiece, wherein the surface (38) of the through-hole (24) to be deburred is located on the side away from the deburring tool (10), the tool comprising a main body (12) with a tool shaft (14) and a tool head (16), the tool shaft (14) having a clamping section (16) and the tool head (16) having a guide section (20) with a guide sleeve (22) extending along or parallel to an axis of rotation (36). According to the invention, the tool head (16) comprises at least one flexible fibre (26) with an abrasive surface (28), which is permanently or detachably attached in the guide sleeve (22), the fibre (26) having a free length (L1) and the guide sleeve (22) having a length (L2), the free length (L1) and/or the length (L2) corresponding to at least the depth (T) of the through-hole (24).
(FR) L'invention concerne un outil d'ébavurage (10) destiné à ébavurer au moins un perçage traversant (24) dans une pièce, la surface d'ouverture (38) à ébavurer du perçage traversant (24) étant disposée au niveau du côté qui se trouve à l'opposé par rapport à l'outil d'ébavurage (10), comprenant un corps de base (12) muni d'une tige d'outil (14) et d'une tête d'outil (16). La tige d'outil (14) comporte une portion de serrage (16) et la tête d'outil (16) une portion de guidage (20) pourvue d'une douille de guidage (22) qui s'étend le long d'un axe de rotation (36) ou parallèlement à celui-ci. Selon l'invention, la tête d'outil (16) possède au moins une fibre flexible (26) ayant une surface de fibre abrasive (28) et qui est fixée dans la douille de guidage (22) de manière inamovible ou amovible. La fibre (26) possède une longueur libre (L1) et la douille de guidage (22) une longueur (L2). La longueur libre (L1) et/ou la longueur (L2) correspondent au moins à la profondeur (T) du perçage traversant (24). L'invention concerne en outre un procédé d'ébavurage avec un outil d'ébavurage selon l'invention.
(DE) Die Erfindung betrifft ein Entgratwerkzeug (10) zum Entgraten zumindest einer Durchgangsbohrung (24) in einem Werkstück, wobei die zu entgratende Öffnungsoberfläche (38) der Durchgangsbohrung (24) an der bezüglich des Entgratwerkzeugs (10) abgewandten Seite angeordnet ist, umfassend einen Grundkörper (12) mit einem Werkzeugschaft (14) und einem Werkzeugkopf (16), wobei der Werkzeugschaft (14) einen Einspannabschnitt (16) und der Werkzeugkopf (16) einen Führungsabschnitt (20) mit einer entlang oder parallel zu einer Rotationsachse (36) erstreckende Führungshülse (22) umfasst. Es wird vorgeschlagen, dass der Werkzeugkopf (16) zumindest eine flexible Faser (26) mit einer abrasiven Faseroberfläche (28) aufweist, die in der Führungshülse (22) unlösbar oder lösbar fixiert ist, wobei die Faser (26) eine freie Länge (L1) und die Führungshülse (22) eine Länge (L2) aufweist, wobei die freie Länge (L1) und / oder die Länge (L2) zumindest der Tiefe (T) der Durchgangsbohrung (24) entspricht.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)