Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019010510) DRAHTHANDLINGVORRICHTUNG
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische DatenEinwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/010510 Internationale Anmeldenummer PCT/AT2018/060140
Veröffentlichungsdatum: 17.01.2019 Internationales Anmeldedatum: 09.07.2018
IPC:
H01R 43/052 (2006.01)
H Elektrotechnik
01
Grundlegende elektrische Bauteile
R
Elektrisch leitende Verbindungen; Bauliche Vereinigungen einer Vielzahl von gegenseitig isolierten elektrischen Verbindungselementen; Kupplungsvorrichtungen; Stromabnehmer
43
Geräte oder Verfahren, die in besonderer Weise zum Herstellen, Zusammenbauen, Instandhalten oder Reparieren von Leitungsverbindern oder Stromabnehmern oder zum Verbinden elektrischer Leiter ausgebildet sind
04
zum Herstellen von Verbindungen durch Verformen, z.B. Sickenwerkzeug
048
Vorrichtungen oder Verfahren zum Verpressen oder Quetschen
052
mit Beschickungsvorrichtung für Drähte
Anmelder:
SW AUTOMATISIERUNG GMBH [AT/AT]; Holzerfeld 397 5440 Golling an der Salzach, AT
Erfinder:
SCHAUER, Johannes; AT
Vertreter:
GANGL, Markus; AT
TORGGLER, Paul; AT
HOFINGER, Stephan; AT
MASCHLER, Christoph; AT
LERCHER, Almar; AT
HECHENLEITNER, Bernhard; AT
Prioritätsdaten:
A 50574/201711.07.2017AT
Titel (DE) DRAHTHANDLINGVORRICHTUNG
(EN) WIRE HANDLING DEVICE
(FR) DISPOSITIF DE MANIPULATION DE FIL ÉLECTRIQUE
Zusammenfassung:
(DE) Drahthandlingvorrichtung (1) für eine Konfektioniervorrichtung (2), umfassend eine längserstreckte erste Drahtführungsvorrichtung (3) mit einem ersten Führungsabschnitt (4) für einen entlang des ersten Führungsabschnitts (4) zu führenden Draht (5) und eine längserstreckte zweite Drahtführungsvorrichtung (6) mit einem zweiten Führungsabschnitt (7) für einen entlang des zweiten Führungsabschnitts (7) zu führenden Draht (5), wobei die Drahthandlingvorrichtung (1) eine Trägervorrichtung (10) umfasst, wobei die erste Drahtführungsvorrichtung (3) und die zweite Drahtführungsvorrichtung (6) auf der Trägervorrichtung (10) angeordnet sind, wobei die Trägervorrichtung (10) um eine Rotationsachse (R) drehbar gelagert ist, wobei die erste Drahtführungsvorrichtung (3) und die zweite Drahtführungsvorrichtung (6) relativ zueinander bewegbar angeordnet sind.
(EN) The invention relates to a wire handling device (1) for a manufacturing device (2) comprising an elongate first wire guiding device (3) having a first guiding section (4) for a wire (5) that is to be guided along the first guide section (4) and an elongate second wire guiding device (6) having a second guiding section (7) for a wire (5) that is to be guided along the second guide section (7), said wire handling device (1) comprises a support device (10), the first wire guiding device (3) and the second wire guiding device (6) are placed on the support device (10), the support device (10) is rotatably mounted about the rotational axis (R), the first wire guiding device (3) and the second wire guiding device (6) are mounted so that they can be moved with respect to each other.
(FR) L'invention concerne un dispositif de manipulation de fil électrique (1) pour un dispositif de fabrication (2) comprenant un premier dispositif de guidage de fil (3) doté d'une première partie de guidage (4) pour un fil électrique menant le long de la première partie de guidage (4) et un deuxième dispositif de guidage de fil (6) doté d'une deuxième partie de guidage (7) pour un fil électrique menant le long de la deuxième partie de guidage (7), ledit dispositif de manipulation de fil électrique (1) comprenant un dispositif de support (10), le premier dispositif de guidage de fil (3) et le deuxième dispositif de guidage de fil (6) étant placés sur le dispositif de support (10), le dispositif de support (10) étant stocké de sorte à pivoter autour d'un axe de rotation (R), le premier dispositif de guidage de fil (3) et le deuxième dispositif de guidage de fil (6) étant placés de façon à être mobile l'un par rapport à l'autre.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
Afrikanische regionale Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)