Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019007992) PUMPSYSTEM, DIALYSEGERÄT UND VERFAHREN ZUM BETRIEB EINES PUMPSYSTEMS
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/007992 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/068005
Veröffentlichungsdatum: 10.01.2019 Internationales Anmeldedatum: 03.07.2018
IPC:
A61M 1/14 (2006.01) ,F04B 43/067 (2006.01) ,F04B 49/12 (2006.01) ,F04B 49/14 (2006.01) ,F04B 49/16 (2006.01)
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
M
Vorrichtungen zum Einführen oder Aufbringen von Substanzen in oder auf den Körper; Vorrichtungen zum Übertragen von Körperflüssigkeiten oder zum Entziehen derselben aus dem Körper; Vorrichtungen zum Hervorrufen oder zum Beenden von Schlaf oder Betäubung
1
Saug- oder Pumpvorrichtungen für medizinische Zwecke; Vorrichtungen zum Entnehmen, zum Behandeln oder Übertragen von Körperflüssigkeiten; Drainagesysteme
14
Dialysesysteme; künstliche Nieren; Blutoxygenatoren
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
04
Verdrängerkraft- und Verdrängerarbeitsmaschinen für Flüssigkeiten; Arbeitsmaschinen [insbesondere Pumpen] für Flüssigkeiten oder Gase, Dämpfe
B
Verdrängerkraft- und Verdrängerarbeitsmaschinen für Flüssigkeiten; Arbeitsmaschinen, insbesondere Pumpen
43
Verdrängermaschinen, Pumpen oder Pumpenanlagen mit flexiblen Verdrängern
02
mit plattenähnlichen, flexiblen Verdrängern, z.B. Membranen
06
Pumpen mit hydraulischem oder pneumatischem Antrieb
067
Antrieb des Druckmediums unmittelbar durch einen Kolben
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
04
Verdrängerkraft- und Verdrängerarbeitsmaschinen für Flüssigkeiten; Arbeitsmaschinen [insbesondere Pumpen] für Flüssigkeiten oder Gase, Dämpfe
B
Verdrängerkraft- und Verdrängerarbeitsmaschinen für Flüssigkeiten; Arbeitsmaschinen, insbesondere Pumpen
49
Regeln, Steuern oder Sicherheitsmaßnahmen für Verdrängermaschinen, Pumpen oder Pumpenanlagen, soweit nicht in den Gruppen F04B1/-F04B47/173
12
durch Änderung des Hubes der Verdränger
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
04
Verdrängerkraft- und Verdrängerarbeitsmaschinen für Flüssigkeiten; Arbeitsmaschinen [insbesondere Pumpen] für Flüssigkeiten oder Gase, Dämpfe
B
Verdrängerkraft- und Verdrängerarbeitsmaschinen für Flüssigkeiten; Arbeitsmaschinen, insbesondere Pumpen
49
Regeln, Steuern oder Sicherheitsmaßnahmen für Verdrängermaschinen, Pumpen oder Pumpenanlagen, soweit nicht in den Gruppen F04B1/-F04B47/173
12
durch Änderung des Hubes der Verdränger
14
Einstellung von Gegenlagern im Bereich der Kolbenbewegung
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
04
Verdrängerkraft- und Verdrängerarbeitsmaschinen für Flüssigkeiten; Arbeitsmaschinen [insbesondere Pumpen] für Flüssigkeiten oder Gase, Dämpfe
B
Verdrängerkraft- und Verdrängerarbeitsmaschinen für Flüssigkeiten; Arbeitsmaschinen, insbesondere Pumpen
49
Regeln, Steuern oder Sicherheitsmaßnahmen für Verdrängermaschinen, Pumpen oder Pumpenanlagen, soweit nicht in den Gruppen F04B1/-F04B47/173
16
durch Anpassen des Restvolumens an das Arbeitsvolumen
Anmelder:
FRESENIUS MEDICAL CARE DEUTSCHLAND GMBH [DE/DE]; Else-Kröner-Str. 1 61352 Bad Homburg, DE
Erfinder:
HEDMANN, Frank; DE
SEBESTA, Sven; DE
HOCHREIN, Torsten; DE
Vertreter:
HERRMANN, UWE / LORENZ SEIDLER GOSSEL; Widenmayerstr. 23 80538 München, DE
Prioritätsdaten:
10 2017 114 895.704.07.2017DE
Titel (EN) PUMPING SYSTEM, DIALYSIS MACHINE, AND METHOD FOR OPERATING A PUMPING SYSTEM
(FR) SYSTÈME DE POMPAGE, APPAREIL DE DIALYSE ET PROCÉDÉ POUR FAIRE FONCTIONNER UN SYSTÈME DE POMPAGE
(DE) PUMPSYSTEM, DIALYSEGERÄT UND VERFAHREN ZUM BETRIEB EINES PUMPSYSTEMS
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a pumping system for producing a volume flow of dialysis solution in a dialysis machine, the pumping system comprising at least one piston pump, the piston of which co-operates with a working fluid which in turn exerts a force on a conveyor means, in particular a membrane. Adjustment means are provided, by which the conveying volume of the piston pump per piston stroke can be reduced. The adjustment means comprise a mechanical piston stop, which can be varied in position, for reducing the piston stroke and/or means for reducing the amount of the working medium and/or means for reducing the volume of the conveying chamber which co-operates with the conveying means and contains the dialysis solution to be conveyed.
(FR) La présente invention concerne un système de pompage destiné à générer un débit volumique de solution de dialyse dans une machine de dialyse. Selon l'invention, le système de pompage comprend au moins une pompe à piston dont le piston coopère avec un fluide de travail, qui à son tour exerce une force sur un moyen de convoyage, en particulier sur une membrane, des moyens de réglage sont prévus pour réduire le débit volumique de la pompe à piston par course de piston, les moyens de réglage sont munis d'une butée de piston mécanique à position variable destinée à réduire la course de piston et/ou de moyens destinés à réduire la quantité de fluide de travail et/ou des moyens destinés à réduire le volume de la chambre de convoyage qui coopère avec le moyen de convoyage et contient la solution de dialyse à transporter.
(DE) Die vorliegende Erfindung betrifft ein Pumpsystem zur Erzeugung eines Volumenstromes von Dialyselösung in einer Dialysemaschine, wobei das Pumpsystem wenigstens eine Kolbenpumpe umfasst, deren Kolben mit einem Arbeitsfluid zusammenwirkt, das seinerseits eine Kraft auf ein Fördermittel, insbesondere auf eine Membran ausübt, wobei Einstellmittel vorgesehen sind, durch die das Fördervolumen der Kolbenpumpe pro Kolbenhub verringerbar ist, wobei die Einstellmittel einen positionsveränderlichen mechanischen Kolbenanschlag zur Verringerung des Kolbenhubs und/oder Mittel zur Verringerung der Menge des Arbeitsfluids und/oder Mittel zur Verringerung des Volumens der Förderkammer, die mit dem Fördermittel zusammenwirkt und die zu fördernde Dialyselösung enthalt, umfassen.
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)