Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2019007895) KONTINUIERLICHE VERDÜNNUNG VON POLYISOCYANATEN
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2019/007895 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/067787
Veröffentlichungsdatum: 10.01.2019 Internationales Anmeldedatum: 02.07.2018
IPC:
C07D 251/34 (2006.01) ,C08G 18/79 (2006.01) ,C08G 18/02 (2006.01)
C Chemie; Hüttenwesen
07
Organische Chemie
D
Heterocyclische Verbindungen
251
Heterocyclische Verbindungen, die 1,3,5-Triazinringe enthalten
02
nicht mit anderen Ringen kondensiert
12
mit drei Doppelbindungen innerhalb des Rings oder zwischen Ringatomen und Atomen außerhalb des Rings
26
wobei nur Heteroatome direkt an Ring- Kohlenstoffatome gebunden sind
30
nur Sauerstoffatome
34
Cyanursäure- oder Isocyanursäureester
C Chemie; Hüttenwesen
08
Organische makromolekulare Verbindungen; deren Herstellung oder chemische Verarbeitung; Massen auf deren Basis
G
Makromolekulare Verbindungen, anders erhalten als durch Reaktionen, an denen nur ungesättigte Kohlenstoff-Kohlenstoff-Bindungen beteiligt sind
18
Polymere Produkte aus Isocyanaten oder Isothiocyanaten
06
mit Verbindungen, die aktiven Wasserstoff enthalten
70
durch die verwendeten Isocyanate oder Isothiocyanate gekennzeichnet
72
Polyisocyanate oder Polyisothiocyanate
77
zusätzliche Heteroatome zu dem Stickstoff und Sauerstoff oder Schwefel der Isocyanat- oder Isothiocyanatgruppe enthaltend
78
Stickstoff
79
durch solche Polyisocyanate gekennzeichnet, die Gruppen enthalten, die durch Oligomerisation von Isocyanaten oder Isothiocyanaten gebildet wurden
C Chemie; Hüttenwesen
08
Organische makromolekulare Verbindungen; deren Herstellung oder chemische Verarbeitung; Massen auf deren Basis
G
Makromolekulare Verbindungen, anders erhalten als durch Reaktionen, an denen nur ungesättigte Kohlenstoff-Kohlenstoff-Bindungen beteiligt sind
18
Polymere Produkte aus Isocyanaten oder Isothiocyanaten
02
nur aus Isocyanaten oder Isothiocyanaten
Anmelder:
COVESTRO DEUTSCHLAND AG [DE/DE]; Kaiser-Wilhelm-Allee 60 51373 Leverkusen, DE
Erfinder:
GROTH, Stefan; DE
WU, Ruiwen; DE
MIDOLO, Antonio; DE
Vertreter:
LEVPAT; Covestro AG, Gebäude 4825 51365 Leverkusen, DE
Prioritätsdaten:
17179716.005.07.2017EP
18169695.627.04.2018EP
Titel (EN) CONTINUOUS DILUTION OF POLYISOCYANATES
(FR) DILUTION CONTINUE DE POLYISOCYANATES
(DE) KONTINUIERLICHE VERDÜNNUNG VON POLYISOCYANATEN
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a method for producing a polyisocyanate composition, consisting of adding at least one solvent which is inert compared to isocyanate groups to at least one polyisocyanate, said method being characterised in that the addition of the solvent is carried out in one or more steps and at least one of these steps is continuous dilution. The invention also relates to the polyisocyanate compositions obtained according to said method, to the use of the polyisocyanate compositions, a two-component system containing the polyisocyanate composition and to composite systems produced using the two-component system.
(FR) L'invention concerne un procédé de préparation d'une composition de polyisocyanate, consistant à ajouter à au moins un polyisocyanate au moins un solvant inerte vis-à-vis des groupes isocyanates, ce procédé étant caractérisé en ce que l'addition du solvant se fait en une ou plusieurs étapes et en ce qu'au moins une de ces étapes consiste en une dilution continue. L'invention concerne en outre les compositions de polyisocyanates obtenues par ce procédé, l'utilisation de ces compositions de polyisocyanates, un système à deux composants contenant une telle composition de polyisocyanate, ainsi que des systèmes composites fabriqués au moyen d'un tel système à deux composants.
(DE) Die Erfindung betrifft ein Verfahren zur Herstellung einer Polyisocyanatzusammensetzung, umfassend die Zugabe mindestens eines gegenüber Isocyanatgruppen inerten Lösungsmittels zu mindestens einem Polyisocyanat, dadurch gekennzeichnet, dass die Zugabe des Lösungsmittels in einer oder mehrerer Stufen erfolgt und mindestens eine dieser Stufen als kontinuierliche Verdünnung durchgeführt wird. Darüber hinaus betrifft die Erfindung die nach dem Verfahren erhältlichen Polyisocyanatzusammensetzungen, die Verwendung der Polyisocyanatzusammensetzungen, ein Zwei-Komponenten-System enthaltend die Polyisocyanatzusammensetzung und mit dem Zwei-Komponenten-System hergestellte Verbundsysteme.
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)