In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

1. WO2019007845 - AUSGLEICHSVORRICHTUNG, INSBESONDERE IN FORM EINES TANKS

Veröffentlichungsnummer WO/2019/007845
Veröffentlichungsdatum 10.01.2019
Internationale Veröffentlichungsnummer PCT/EP2018/067631
Internationales Anmeldedatum 29.06.2018
IPC
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
15
Druckmittelbetriebene Stellorgane; Hydraulik oder Pneumatik allgemein
B
Druckmittelbetriebene Systeme allgemein; druckmittelbetriebene Stellorgane, z.B. Servomotoren; Einzelheiten von druckmittelbetriebenen Systemen, soweit nicht anderweitig vorgesehen
1
Anlagen oder Systeme mit Druckspeichern; Vorratsbehältern oder Sümpfen
02
Anlagen oder Systeme mit Druckspeichern
04
Druckspeicher
08
unter Verwendung eines Gaspuffers; Gasladevorrichtungen; Anzeigevorrichtungen oder Schwimmer hierfür
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
15
Druckmittelbetriebene Stellorgane; Hydraulik oder Pneumatik allgemein
B
Druckmittelbetriebene Systeme allgemein; druckmittelbetriebene Stellorgane, z.B. Servomotoren; Einzelheiten von druckmittelbetriebenen Systemen, soweit nicht anderweitig vorgesehen
1
Anlagen oder Systeme mit Druckspeichern; Vorratsbehältern oder Sümpfen
02
Anlagen oder Systeme mit Druckspeichern
04
Druckspeicher
08
unter Verwendung eines Gaspuffers; Gasladevorrichtungen; Anzeigevorrichtungen oder Schwimmer hierfür
10
mit flexiblen Trennvorrichtungen
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16
Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
L
Rohre; Verbindungen oder Formteile für Rohre; Unterstützungen für Rohre, Kabel oder Schutzrohre; Mittel zur Wärmeisolierung allgemein
55
Einrichtungen oder Zubehör für den Gebrauch in oder in Verbindung mit Rohrleitungen
04
Einrichtungen zum Dämpfen von Schwingungen oder Stößen in Strömungsmitteln
045
besonders ausgebildet zum Verhindern oder Verringern der Wirkung eines Wasserschlages
05
Puffer dafür
052
Druckluftspeicher
053
das Gas im Speicher ist getrennt vom Fluid im Rohr
054
der Speicher ist im oder um das Rohr herum angeordnet, von dem er mittels einer hülsenförmigen Membrane getrennt ist
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
24
Heizung; Herde; Lüftung
D
Haus- oder Raumheizungssysteme, z.B. Zentralheizungssysteme; häusliche Warmwasserversorgungssysteme; Einzelheiten oder Teile dafür
3
Warmwasser-Zentralheizungssysteme
10
Anordnungen von Speiseleitungen, z.B. für Wärmespeichertanks, Ausdehnungsgefäße
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
15
Druckmittelbetriebene Stellorgane; Hydraulik oder Pneumatik allgemein
B
Druckmittelbetriebene Systeme allgemein; druckmittelbetriebene Stellorgane, z.B. Servomotoren; Einzelheiten von druckmittelbetriebenen Systemen, soweit nicht anderweitig vorgesehen
1
Anlagen oder Systeme mit Druckspeichern; Vorratsbehältern oder Sümpfen
02
Anlagen oder Systeme mit Druckspeichern
04
Druckspeicher
08
unter Verwendung eines Gaspuffers; Gasladevorrichtungen; Anzeigevorrichtungen oder Schwimmer hierfür
10
mit flexiblen Trennvorrichtungen
16
in Form eines Rohres
F15B 1/08 (2006.01)
F15B 1/10 (2006.01)
F16L 55/054 (2006.01)
F24D 3/10 (2006.01)
F15B 1/16 (2006.01)
CPC
B60K 15/00
F15B 1/086
F15B 1/265
F15B 2201/20
F15B 2201/3151
F16L 55/053
Anmelder
  • HYDAC TECHNOLOGY GMBH [DE/DE]; Industriegebiet 66280 Sulzbach/Saar, DE
Erfinder
  • KLOFT, Peter; DE
  • BALTES, Herbert; DE
  • MEYER, Jörg; DE
Vertreter
  • BARTELS UND PARTNER, PATENTANWÄLTE; Lange Str. 51 70174 Stuttgart, DE
Prioritätsdaten
10 2017 006 305.204.07.2017DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) AUSGLEICHSVORRICHTUNG, INSBESONDERE IN FORM EINES TANKS
(EN) EQUALIZATION DEVICE, IN PARTICULAR IN THE FORM OF A TANK
(FR) DISPOSITIF DE COMPENSATION, EN PARTICULIER SOUS LA FORME D'UN RÉSERVOIR
Zusammenfassung
(DE)
Eine Ausgleichsvorrichtung, insbesondere in Form eines Tanks, dessen Gehäuse (2) zumindest in einer seiner Gehäusewandungen (4) mindestens einen Ein-(8) und einen Auslass (10) für die Aufnahme bzw. die Abgabe von Fluid aufweist und das mit dem Fluid auffüllbar ist, ist dadurch gekennzeichnet, dass innerhalb des Gehäuses (2) mindestens ein Ausgleichskörper (14) angeordnet ist, der unter Begrenzung seines Innenraums zumindest teilweise mit einer elastisch nachgiebigen Trennwand (20) versehen ist, und dass der Innenraum bei Durchgriff (12, 32) einer der Gehäusewandungen (4) mit der Umgebung zumindest teilweise in druckausgleichender Verbindung (32) ist.
(EN)
The invention relates to an equalization device, in particular in the form of a tank, the housing (2) of which has at least one inlet (8) and one outlet (10) for receiving and discharging fluid, respectively, at least in one of the housing walls (4) of said housing, which housing can be filled with the fluid, characterized in that at least one equalization body (14) is arranged within the housing (2), which equalization body is at least partly provided with an elastically compliant separating wall (20), the interior of the equalization body thus being delimited, and that the interior is at least partly in pressure-equalizing connection (32) with the surroundings at a passage (12, 32) through one of the housing walls (4).
(FR)
L'invention concerne un dispositif de compensation, en particulier sous la forme d'un réservoir, dont le boîtier (2) présente au moins dans l'une de ses parois de boîtier (4) au moins une entrée (8) et une sortie (10) pour recevoir et délivrer du fluide et ledit boîtier pouvant être rempli de fluide, caractérisé en ce que qu'au moins un corps de compensation (14) est disposé à l'intérieur du boîtier (2), ledit corps de compensation (14) étant pourvu au moins partiellement d'une paroi de séparation (20) élastiquement flexible qui limite son espace intérieur, et en ce que l'espace intérieur se trouve au moins partiellement en liaison (32) de compensation de pression avec le milieu lors de la traversée (12, 32) d'une ou de plusieurs parois de boîtier (4).
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten